• Die sächsische Metropole Leipzig wird aktuell in den Medien als eine der ,,hipsten“ Großstädte gehandelt und sogar von der ausländischen Presse als ,,das bessere Berlin“ bezeichnet.

    BildDie Stadt pulsiert: Es gibt zahlreiche Freizeit- und Kulturangebote, eine lebendige Kneipenszene sowie Natur satt dank des Tagebau-Rekultivierungsprogramms „Leipziger Neuseenland“. Ein weiterer Pluspunkt der Sachsen: Es gibt attraktiven, aber bezahlbaren Wohnraum in Form von Denkmalschutz Immobilien in Leipzig und Neubau Immobilien in Leipzig.

    Denkmalschutz Immobilien in Leipzig erfreuen sich ebenso hoher Beliebtheit unter den Mietern wie Neubau Immobilien in Leipzig. Ob Studenten oder junge Familien, Kreative oder Unternehmer – sanierte Denkmalschutz Immobilien in Leipzig gelten seit Jahren als trendige Wohnlösung. Nicht weniger beliebt unter den Mietern sind die Neubau Immobilien in Leipzig. Leipzig wird gern als „Stadt der Superlative“ bezeichnet: Sie besitzt mitunter mehr Brücken als Venedig und weist in der ehemaligen Baumwollspinnerei mit 80 aktiven Künstlern die höchsten Kunstdichte Deutschlands auf. Diese Attraktivität der Stadt zieht viele Zugezogene an – und damit potenzielle Mieter für Denkmalschutz Immobilien in Leipzig und Neubau Immobilien in Leipzig.

    Denkmalschutz Immobilie in Leipzig versus Neubau Immobilien in Leipzig

    Leipzig schwimmt auf der Erfolgswelle – ob auf sportlicher Ebene mit dem Fußballklub RB Leipzig, der gerade in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, durch international gefeierte Künstler wie Neo Rauch oder die weltweite mediale Popularität: In der sächsischen Großstadt bewegt sich was, auch der Wohnmarkt. Im Interessenfokus stehen insbesondere Denkmalschutz Immobilien in Leipzig und Neubau Immobilien in Leipzig. Denkmalschutz Immobilien in Leipzig überzeugen mit guter Bausubstanz, großzügigen Grundrissen und historisch-eleganten Fassadenornamenten. Als Kontrastprogramm entstanden zuletzt aber auch immer mehr Neubau Immobilien in Leipzig, die das Stadtbild durch Modernität bereichern. Beide Wohnformen, ob Denkmalschutz Immobilien in Leipzig oder Neubau Immobilien in Leipzig bieten viele Vorzüge – letztlich entscheidet der Geschmack darüber, wo man wohnen möchte.

    Denkmalschutz Immobilien in Leipzig: Szeneviertel mit historischem Ambiente

    Was einst Prenzlauer Berg für Berlin war, das sind heute die Gründerzeitviertel für Leipzig. Hier verbinden sich modern sanierte Denkmalschutz Immobilien in Leipzig mit einer kreativ-trendigen Kultur- und Kneipenszene. In den einschlägigen Quartieren mit hohem Bestand an Denkmalschutz Immobilien in Leipzig finden sich heute die Art von jungen Wilden und Kreativen, die einst den Prenzlauer Berg besiedelt haben. Denkmalschutz Immobilien in Leipzig zeichnen sich durch gepflegte Authentizität aus und locken damit nicht nur Studenten, sondern immer öfter auch Menschen aus der gehobenen Mittelschicht an.

    Die Bevölkerung in Quartieren mit Denkmalschutz Immobilien in Leipzig wie Plagwitz oder das Waldstraßenviertel ist gut durchmischt, Leerstand gibt es nur wenig. Denkmalschutz Immobilien in Leipzig sind ein wichtiger Bestandteil im hiesigen Stadtbild. Sie tragen zum großen Teil den Charme der sächsischen Stadt. Da das allgemeine Interesse an Denkmalschutz Immobilien in Leipzig praktisch seit der Wende ungebrochen ist, lohnt sich die Investition in Denkmalschutz Immobilien in Leipzig nach wie vor.

    Neubau Immobilien in Leipzig: moderne Architektur für ein frisches Stadtbild

    Einen modernen Kontrast zu den Denkmalschutz Immobilien in Leipzig bilden die
    Neubau Immobilien in Leipzig. Die modernen Neubau Immobilien in Leipzig haben nichts mit den DDR-Plattenbauten von einst gemeinsam. Sie sind schick, hochwertig ausgestattet und zeichnen sich meist durch eine hohe Energieeffizienz aus. Neubau Immobilien in Leipzig können entweder als Gesamtkomplex erworben werden oder in einzelnen Wohneinheiten. Deshalb ist der Kauf von Neubau Immobilien in Leipzig sowohl für private Käufer als auch Großinvestoren interessant. Neubau Immobilien in Leipzig entstehen vor allem in zentraler Lage: So wurde mitunter der Wohnkomplex Livia Park im Waldstraßenviertel der Umgebung ergänzt und am Bayerischen Bahnhof soll in den kommenden Jahren ein ganzes Quartier mit Neubau Immobilien in Leipzig errichtet werden.

    Werbeanzeige

    Ob Denkmalschutz Immobilien in Leipzig oder Neubau Immobilien in Leipzig – der hiesige Wohnmarkt bietet attraktive Angebote. Den Charme dieser speziellen Mischung aus Denkmalschutz Immobilien in Leipzig und Neubau Immobilien in Leipzig wissen die Einwohner zu schätzen. Dass viele Denkmalschutz Immobilien in Leipzig mittlerweile modernisiert sind, freut auch Immobilienanleger – denn die Kaufpreise für die teils luxussanierten Objekte sind noch moderat. Ähnliches gilt für Neubau Immobilien in Leipzig. Mithilfe eines erfahrenen Maklers finden Privatpersonen und Großanleger Denkmalschutz Immobilien in Leipzig und Neubau Immobilien in Leipzig nach Wunsch.

    Die Stadt wächst weiter – und mit ihr der Immobilienbedarf

    In Leipzig leben ca. 525.000 Menschen und die Zahl steigt weiter an – um etwa 10.000 Einwohner pro Jahr. Aktuelle Prognosen sagen vorher, dass im Jahr 2032 bereits zwischen 560.000 und 640.000 Menschen in der sächsischen Stadt wohnen werden. Damit steigt die Nachfrage an Denkmalschutz Immobilien und Neubau Immobilien in Leipzig. Zwar liegt der Quadratmeterpreis im sanierten Altbau in guten Lagen durchschnittlich noch bei 5,50 – 8,00 Euro, jedoch lässt sich seit einigen Jahren ein kontinuierlicher Mietpreisanstieg bei Denkmalschutz Immobilien in Leipzig und Neubau Immobilien in Leipzig gleichermaßen beobachten. In „Top-Lagen“ werden Mietpreise von bis zu 12,00 Euro erzielt.

    Wofür sollten sich Investoren also entscheiden: für Denkmalschutz Immobilien in Leipzig oder Neubau Immobilien in Leipzig? Beide Immobilienarten werden von den Mietern gut angenommen, sodass bei der Wahl für Denkmalschutz Immobilien in Leipzig oder für Neubau Immobilien in Leipzig eher die Höhe des Budgets entscheidend ist. Viele Denkmalschutz Immobilien in Leipzig wurden bereits hochwertig modernisiert, andere warten noch auf Investoren. Weiterhin gibt es luxuriöse Neubau Immobilien in Leipzig, die durch moderne Eigenschaften in Ausstattung und Architektur bestechen. Es lohnt sich in jedem Fall, bei der Firma IMMOBASE aus Leipzig das Angebot an Denkmalschutz Immobilien in Leipzig und Neubau Immobilien in Leipzig zu sichten.

    Firmeninformation:

    Das Unternehmen IMMOBASE, mit Sitz in Schkeuditz bei Leipzig, ist seit vielen Jahren auf den Verkauf hochwertiger Denkmalschutz Immobilien und Neubau Immobilien in erstklassigen Lagen spezialisiert. Besonders in Leipzig und Dresden verfügt das Team um Alexander George über gut ausgebaute Netzwerke und umfangreiche Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten. Die stattliche Anzahl an erfolgreich realisierten Projekten spricht dabei für ein vielfältiges Erfahrungspotential. Zu den Kunden zählen Eigennutzer, private Kapitalanleger und größere Investoren.

    Über:

    IMMOBASE – Denkmalschutz- & Neubau-Immobilien
    Herr Alexander George
    Turnerstr. 40
    04435 Schkeuditz
    Deutschland

    fon ..: 034204 484028
    web ..: http://www.denkmalschutz-immobilien-sachsen.de
    email : info@denkmalschutz-immobilien-sachsen.de

    Das Unternehmen IMMOBASE, mit Sitz in Schkeuditz bei Leipzig, ist seit vielen Jahren auf den Verkauf hochwertiger Denkmalschutz Immobilien und Neubau Immobilien in erstklassigen Lagen spezialisiert. Besonders in Leipzig und Dresden verfügt das Team um Alexander George über gut ausgebaute Netzwerke und umfangreiche Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten. Die stattliche Anzahl an erfolgreich realisierten Projekten spricht dabei für ein vielfältiges Erfahrungspotential. Zu den Kunden zählen Eigennutzer, private Kapitalanleger und größere Investoren.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    IMMOBASE – Denkmalschutz- & Neubau-Immobilien
    Herr Alexander George
    Turnerstr. 40
    04435 Schkeuditz

    fon ..: 034204 484028
    web ..: http://www.denkmalschutz-immobilien-sachsen.de
    email : info@denkmalschutz-immobilien-sachsen.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    IMMOBASE – Wohnen in ,,Hypezig“: Denkmal Immobilien und Neubau Immobilien in Leipzig sind gefragt wie nie

    veröffentlicht auf Link im Web am 3. Juni 2014 in der Rubrik Immobilien
    Content wurde 1760 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,