• Kostenloser Vortrag des prominenten Implantologen und Piloten F. Michael Sendler, mit allen Infos zu Kosten, Vorteilen und Risiken der gängigsten Methoden für Zahnimplantate und Zahnersatz

    BildDie Bandbreite bei den unterschiedlichsten Methoden von Zahnimplantaten ist mittlerweile enorm. Am einen Ende der Skala gibt es Zahnärzte, die verrechnen 5.000,- Euro für ein Implantat und am anderen Ende tummeln sich viele Zahnärzte, die Implantate so nebenbei anbieten. Woher die unterschiedlichen Preise resultieren, ob teuer auch gleichzeitig gut bedeutet und warum Implantate bisher so extrem lange Zeit für die Heilung benötigten, erklärt einer, der bereits seit 20 Jahren alle Methoden der Implantologie selbst angewendet und in der Praxis getestet hat. Es ist der Berliner Zahn-Pilot F. Michael Sendler, der in seiner Praxis in Berlin Schöneberg http://www.buelow90.de eine monatliche Vortragsreihe für Patienten und Interessierte zum Thema Zahnimplantate hält.

    Michael Sendler: „Rundumaufklärung rund um das Thema Zahnimplantate ist eine Sache, die notwendig ist, denn ich bemerke immer wieder, wie wenig die Patienten eigentlich über das Thema Zahnersatz wissen. Und vor allem über das Pro und Contra bei den einzelnen und oftmals unglaublich unterschiedlichen Methoden. Ich will einfach Aufklärung bringen!

    Gratis Informationsabend Sommer 2014 „Zahnimplantate Pro und Contra“ am:

    Werbeanzeige

    Mittwoch 11. 06. 2014 von 19.00 bis 20.30 Uhr
    Donnerstag 26. 06. 2014 von 19.00 bis 20.30 Uhr
    Donnerstag 10. 07. 2014 von 19.00 bis 20.30 Uhr
    Donnerstag 07. 08. 2014 von 19.00 bis 20.30 Uhr
    (Anmeldung zu den kostenfreien und unverbindlichen Vorträgen mit Informationen zu den derzeit besten und auch günstigsten Methoden für Implantologie per e-mail: praxis@buelow90.de )

    Zahnarztpraxis Bülowstraße 90,
    10783 Berlin-Schöneberg 030 – 264 40 40
    info@buelow90.de
    http://www.buelow90.de
    Sprechzeiten
    Mo – Do 8 – 19 Uhr
    Fr 8 – 15 Uhr
    und nach Vereinbarung

    Über:

    Der Pressetherapeut
    Herr Alois Gmeiner
    Rembrandtstraße 23/5
    1020 Wien
    Österreich

    fon ..: 0043/133 20 234
    web ..: http://www.pressetherapeut.com
    email : 2000@chello.at

    „Der Pressetherapeut“ ist Fachmann für Online-PR und Low-Budget PR-Aktionen.
    Der Pressetherapeut berät Kunden in D, A, CH aus allen Branchen und konzipiert, erstellt und versendet Pressemeldungen für und im Namen seiner Klienten.

    DER PRESSETHERAPEUT ist ANDERS ALS DIE ANDEREN!
    Das Team des Presssetherapeuten, hat ein System entwickelt, um aus der altbekannten Online-PR eine 100% sichere Kommunikations- und Infomaschine zu machen!

    Es ist das „O. O. PR-System“.
    Eine Entwicklung des WERBETHERAPEUTEN!

    Infos zu diesem System gibt´s hier:
    http://www.werbetherapeut.com/index.php/pressearbeit-mit-wenig-budget

    Pressekontakt:

    Der Pressetherapeut
    Herr Alois Gmeiner
    Rembrandtstraße 23/5
    1020 Wien

    fon ..: 0043/133 20 234
    web ..: http://www.pressetherapeut.com
    email : 2000@chello.at


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Informationsveranstaltung in Berlin: Zahnimplantate Pro und Contra

    veröffentlicht auf Link im Web am 4. Juni 2014 in der Rubrik Events - Termine
    Content wurde 514 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,