• Die erste digitale Währung, die mit Gold und Silber hinterlegt ist und auch gegen diese eingetauscht werden kann. Der XNF ist auf der Überholspur.
    Anfang diesen Jahres reihte sich eine neue digitale Währung an die unzähligen Anderen an. Noch eine? Diese ist anders. Der NoFiatCoin oder auch XNF ist die erste Währung, die mit wertvollen Edelmetallen, wie Gold und Silber, hinterlegt ist.
    Die meisten Kryptowährungen, die auf dem Markt sind, funktionieren mit einem mathematischen Algorithmus, haben jedoch keine physische Hinterlegung. Der NoFiatCoin verbindet die besten Eigenschaften der Kryptowährungen mit der besonderen Möglichkeit, die XNF gegen Gold und Silber einzutauschen. In Zeiten der instabilen Weltwirtschaft, kommt diese Innovation genau richtig!
    Das Unternehmen hat sich im April diesen Jahres mit Arcarius Global Capital(AGC) zusammengeschlossen, um den Markt zu erweitern. Diese Fusion soll in erster Linie die Allianz zwischen den physischen und digitalen Anlagen, die von den jeweiligen Firmen produziert werden, formalisieren. Um es zu verdeutlichen: Die AGC ist ein Handels- und Bergbauunternehmen, das mit Gold und anderen Edelmetallen handeln.
    Seit dem die Währung auf dem Markt ist, hat sie an Wert, Aufmerksamkeit und vor allem an Investoren gewonnen. Ebenfalls im April diesen Jahres hat Aerapay eine große Summe in das Unternehmen Tilmore Investments S.R.L, das hinter dem NoFiatcoin steht, investiert. Durch diese Investition ist es der Firma möglich, ihre Plattform XNFTrading.com weiter auszubauen. Die Veröffentlichung der zweiten Version steht in den Startlöchern und wird Ende Juni 2014 online gehen.
    Mit dem Start der neuen Version von XNFTrading.com werden die Nutzer ebenfalls die Möglichkeit haben, mit Visa- und Masterkarten XNF zu erwerben. Außerdem können erstmalig XNF in Bitcoins getauscht werden. Mit dieser Plattform wird die Digitalwährung für die ganze Welt zugänglich.
    Zurzeit führt das XNF Team Marketingkampagnen in Süd Korea, auf den Philippinen, in Indonesien und in Russland durch. Dadurch findet der NoFiatCoin derzeit immer größere Beachtung auf globaler Ebene, indem sie ihre Geschäfte auf lokaler Ebene erweitern.

    Werbeanzeige

    Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/nofiatcoin/news/2922 sowie http://nofiatcoin.com.

    Über NoFiatCoin:
    NoFiatCoin/ XNF ist die erste Digitalwährung, die mit Gold und Silber hinterlegt ist. Unterstützt von einem virtuellen Geldwechsel, wodurch ein Weg in die Welt der digitalen Währung geboten wird. Die Münze kann auf XNFTrading.com erworben werden und wird zurzeit noch auf dem Ripple Netzwerk gehandelt. Tilmore S.R.L, die Firma hinter dem NoFiatCoin hat ihren Sitz in Punta Cana in der Dominikanischen Republik.

    Pressekontakt:
    Tilmore S.R.L.
    Dilek Ergüven
    Belanova Building, Suite 201,
    Boulevard 1ro. de Noviembre,

    23000 Punta Cana Village, Punta Cana
    Republica Dominicana
    017632558210
    de@nofiatcoin.com
    http://nofiatcoin.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    NoFiatCoin | XNF

    veröffentlicht auf Link im Web am 26. Juni 2014 in der Rubrik Finanzen
    Content wurde 223 x angesehen

    Schlagwörter: , , , ,