• Auch bei der Fußball-WM in Brasilien zeigt sich, dass Kommunikation ein Knaller ist – sei es ein Lattentreffer oder auch der filigrane Kunstschuss in den Winkel.

    BildDa verbergen Weltstars und erfahrene Trainer ihre Lippen, wenn sie ausgeklügelte Taktiken und Techniken auf dem Spielfeld besprechen oder von der Trainerbank aus in den Spielverlauf bringen. Oder aber Schiedsrichter, die mit Händen, Füßen und Pfeife ihren Standpunkt klarmachen – auch wenn sie mitunter nicht dieselbe Sprache sprechen wie die 22 Profis auf dem Platz.

    Das alles sind beste Beispiele dafür, dass die Kommunikation innerhalb eines Teams bisweilen externe und andere Grenzen überschreiten muss und dies meist auch bewältigt. Entscheidend ist dabei – auf dem Fußballplatz und anderen Spielfeldern – dass die Codes für alle verständlich sind, Botschaften schnell, gezielt und unmissverständlich weitergegeben und verstanden werden und dass vom Auswechselspieler, über den Trainer, den Physiotherapeuten und den Kapitän alle ihr Wissen weitergeben. Und zwar geordnet und systematisch.

    Abstauber im „Strafraum“ Büro

    Im Strafraum „Büro“ , wo mitunter mit harten Bandagen über die Außenposten (Vertrieb), die Innenverteidigung (Inbound) bis hin zum Sturm (Geschäftsführung) über alle Ebenen hinweg um die Informations- und Kommunikationshoheit gekämpft wird, ist das schnelle und präzise Abspielen mindestens ebenso wichtig wie für den Titelgewinn auf dem Feld. Denn wer Informationen zu lange für sich behält oder E-Mails mit dem Allzweckfilter „FYI“ versieht, wird schnell merken, dass diese Art der Kommunikation schnell zum vorzeitigen Ausscheiden und zum Vergraben aller Titelambitionen führen kann.

    Glücklich kann sich dann der- oder diejenige schätzen, der/die es vermag, wichtige Informationen abzugrätschen oder auch abzustauben. Am Ende zählt zwar der Sieg, doch für eine nachhaltige Informations- und Kommunikationskultur muss die Taktik auch dann stehen, wenn es mal mau aussieht, was Torchancen angeht. Anders gesagt: Informationen sind nichts wert, wenn sie nicht richtig kommuniziert werden. Und mit richtig ist hier gemeint, dass vor dem willkürlichen FYI-Weiterleiten die für die Adressaten relevanten Informationen herausgefiltert oder auch das persönliche Gespräch vor oder nach der Mail gesucht werden sollte.

    Information ist in der Kabine – deren Umsetzung ist auf dem Platz

    Ähnlich der Fehlpässe, die praktisch bei jedem Spiel vorkommen, sind auch fehlgeleitete Informationen ein Ärgernis. Sie kosten Ressourcen, sehen nicht schön aus und bewirken Frust und Resignation, gerade dann, wenn das Spiel auf der Kippe steht. Dabei fehlt es ja selten an Anspielstationen oder Bällen. Was mitunter aber Mangelware ist, ist eben das präzise und direkte Zuspiel zu genau dem Spieler, der am nächsten und/oder besten steht. Lange Bälle sind sehr anfällig, was Fehlpässe angeht. Zudem können sie leichter von der gegnerischen Mannschaft abgefangen werden.

    Kurze und präzises Abspiel hingegen geht ganz einfach: Ball annehmen, Kopf heben, Anspielstationen lokalisieren, Ball flach weitergeben. Und das genau gilt eben auch für die Kommunikation von Information: Fakten gibt es reichlich, nur geht es selten darum, diese einfach und blind weiterzupassen. Es sollte eher so sein, dass diese Informationen als Teil eines ganzheitlichen Kommunikationskonzepts gezielt weitergegeben werden. Nur persönlich adressiert, finden wichtige Sachverhalte Beachtung, werden entsprechend angenommen und bewertet und dann weiter verarbeitet. Ein Ball, der irgendwo zwischen zwei Mitspieler geschossen wird, wird beide Mitspieler verunsichern: War der Pass jetzt für mich oder meinen Kollegen? Am Ende landet der Ball meistens im Aus. Einwurf für die andere Mannschaft und Vorteil vergeben!

    Wissens Werte

    Mitarbeiter sind nicht nur dafür da, ihren Arbeitsplatz zu besetzen oder Aufgaben auszuführen. Nein, es sind bisweilen Hüter und im besten Kommunikationsfall auch Transmittoren von Wissen, dass sie sich angeeignet haben. Die meisten möchten dieses Wissen auch weitergeben, dafür aber auch die entsprechende Infrastruktur zur Verfügung gestellt bekommen bzw. wissen wollen, dass sie ihren Trainer jederzeit mit eigenen Ideen und Beobachtungen „belästigen“ dürfen. Sie haben engen Kontakt zum Außenstürmer der gegnerischen Mannschaft, kennen den zu bespielenden Platz aus ihrer Zeit im gegnerischen Verein, wissen um die Taktik des anderen Trainers. Dieses Wissen ist extrem werthaltig – aber auch nur dann, wenn es Möglichkeiten gibt, es schnell und präzise dem passenden Adressaten zuspielen zu können.

    Mails, die unbeantwortet bleiben und deren einziges Lebenszeichen eine Lesebestätigung bleibt, werden bald dazu führen, dass Spitzenspieler ihren Marktwert testen und mit oder ohne Ablösesumme den Verein wechseln. Vielleicht auch, weil er oder sie sich müde gesessen hat auf der Ersatzbank in endlosen Meetings, die meist ohne greifbaren Outcome ausgehen. Vielleicht auch, weil Wellen an unnützer Information sie überrannt hat und sie von wirren Worten ausgedribbelt wurden. Oder auch, weil das Gefühl stark wurde, dass das eigene Wissen nicht wertgeschätzt wird. Dann ist nicht selten das permanente Triple O (Out of Office) das letze Zeichen, dass diese Führungsspieler hinterlassen.

    Kraftwerk Kontor: Kommunikation für die Königsklasse

    Mit uns von Kraftwerk Kontor finden Sie garantiert die passenden Worte – egal in welcher Sprache. Denn wir setzen auf Kommunikation, die sich (von selbst) versteht und gut ankommt.
    Schritt für Schritt analysieren wir gemeinsam mit Ihnen interne wie externe Kommunikationsabläufe, eingesetzte oder einsetzbare Medien und auch Verantwortlichkeiten. Auf Basis gewonnener Ergebnisse erstellen wir einen detaillierten Aktions- und Kommunikationsplan. Anhand einfacher Checklisten erkennen Sie somit auf den ersten Blick, wo das Wort wirkt und wo Informationen im Sand verlaufen.

    Wir von Kraftwerk Kontor unterstützen Sie natürlich auch bei der Erstellung, Implementierung und dem Monitoring effizienter Kommunikationsletifäden. So stellen Sie sicher, dass in Ihrem Unternehmen über alle Ebenen und Etagen hinweg eine Sprache gesprochen und sich schnell und unmissverständlich verstanden wird.

    Damit wie auch mithilfe unserer anderen Coaching entdecken und bergen Sie schnell den Kern Ihrer Kommunikation und machen aus davor ungeordneten Informationsflüssen eine runde Sache.
    Weitere Informationen erhalten Sie unter

    Werbeanzeige

    KRAFTWERK KONTOR und KONTOR GRUPPE

    Über:

    KONTOR GRUPPE by René Kiem
    Herr René Kiem
    Liebigstraße 30
    44139 Dortmund
    Deutschland

    fon ..: +49(0)231 / 15 01 -646
    fax ..: +49(0)231 / 15 01 -645
    web ..: http://www.kontor-gruppe.de/
    email : info@kontor-gruppe.de

    Ihr Champions League Dienstleister für Management- u. Strategieberatung, Qualitätsmanagement u. eBusiness – Die KONTOR GRUPPE, Dortmund www.kontor-gruppe.de : Konzentrierte Kompetenz – immer an Ihrer Seite

    Unser Anspruch ist es, die gesamte Wertschöpfungskette unserer Kunden in unserem Leistungsportfolio abzubilden. Deshalb konzentrieren wir unsere Kompetenzen genau auf die Themen, die Sie und Ihr Unternehmen täglich bewegen.

    Von der Beratung, über Planung und Durchführung bis zur Übernahme der Gesamtverantwortung von Management-, Strategie- und Qualitätsmanagement-Projekten, finden Sie eine Fülle zeitgemäßer Seminare, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind aus der Praxis für die Praxis entwickelt.

    Bei uns erhalten Sie nicht nur eine profunde Expertise, sondern Leidenschaft für das, was wir tun. Und wie wir es tun. Nämlich ganzheitlich, umfassend und mit höchster Professionalität.

    Deshalb vertrauen zahlreiche Kunden unserem breiten Erfahrungswissen sowie erprobten und erfolgreichen Arbeits- und Vorgehensweisen.
    Das stärkste Glied in der Kette: Supply Chain in Bestform www.mes-kontor.de

    Nur mit Ware, die zuverlässig ankommt, können Sie bei Ihren Kunden landen. Deshalb bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Beratungsleistungen, Konzepte und natürlich effiziente Lösungen rund um das Themenspektrum Qualitätsmanagement u. Enterprise Quality Management Systeme. Damit stärken Sie alle Glieder in Ihrer Lieferkette und schaffen reibungslosen Fluss für Ihre Werte, Materialien und Ressourcen

    QFD, Anforderungs- und Entwicklungs-Management, www.qfd-kontor.de
    Shopfloor-Management, Traceability, Rückverfolgbarkeit, www.mes-kontor.de
    Supply Chain Management, Logistik und Materialeffizienz
    Manufacturing Execution Systeme / MES- und CAQ-Software Lösungen www.caq-kontor.de
    Analyse u. Optimierung von Informations-, Material-, und Werteflüsse der gesamten Supply Chain.

    Mit Methode für Ihre Strategie: Trainings und Workshops zu Qualitätsmanagement-Themen

    Erfolg ist kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis des harmonischen Zusammenspiels von Methodik, Strategie und Training. Das Resultat: Qualität, die sich sehen und vor allem jederzeit wiederholen lässt. Unsere ausgewählten Seminare bieten Ihnen ein breites Spektrum an Werkzeugen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir individuelle Strategien, die Ihr Qualitätsmanagement noch professioneller gestalten und Abläufe noch effizienter miteinander verzahnen: www.seminar-plenum.de

    APQP / Qualitätsvorausplanung Projektmanagement www.apqp-kontor.de
    FDA Regularien www.fda-kontor.de
    Robuste Produktionsprozess www.plm-kontor.de
    GMP Regularien www.gmp-kontor.de
    Lieferantenmanagement www.lean-kontor.de
    LEAN Management KAIZEN, KVP www.kaizen-kontor.de
    Six Sigma www.sixsigma-kontor.de
    TPS, Toyota Produktionssystem, Prozessmanagement und Kanban www.tqm-kontor.de
    Wertstromanalyse/Wertstromdesign
    FMEA, DRBFM, Risikoanalyse, ISO 26262/IEC 61508 www.fmea-kontor.de
    Reklamations-Management / Beschwerde-Management www.8d-kontor.de
    Produkthaftung www.audit-kontor.de
    Umweltmanagement und Arbeitssicherheit www.qm-kontor.de
    HACCP www.haccp-kontor.de
    SPC
    DIN EN ISO 9001 und 13485 www.fda-kontor.e
    ISO TS/16949:2009, QS9000
    Beratung VDA 6.1, VDA 6.2, VDA 6.3 u. VDA 6.4
    Beratung / Consulting (Verband der Automobilindustrie)
    DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 14971 www.fmea-kontor.de
    Audit-Management www.audit-kontor.de
    ISMS, ISO 27001 www.27001-kontor.de
    Risikomanagement nach ISO 31000 www.fmea-kontor.de
    Abbildung Dokumenten-Management /QMH www.dms-kontor.de

    Seminare, die einige(s) bewegen und viel(e) erreichen: Methodenkompetenz und Management

    Wir begleiten Sie bei allen Veränderungen, die anstehen. Gemeinsam mit Ihnen stärken wir Ihre Führungskraft, erweitern Ihre Führungskompetenz und geben Ihnen hilfreiche Tools, Methoden und Strategien an die Hand. So führen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch zielgerichteter, effizienter und leichter:

    Kommunikation www.mallorca-kontor.de
    Führung/Leadership, Change-Management-Training – Veränderungsprozesse realisieren, Emotionale Intelligenz (EQ), www.kraftwerk-kontor.de
    Marketing und Vertrieb
    Führen mit Zielen
    Führungskräftecoaching, Zeitmanagement, Work-Life-Balance www.mallorca-kontor.de
    Mystery Shopping (Service Check / Qualitäts-Check) www.lead-kontor.de
    Branding
    Entwicklung von Unternehmensstrategien
    Innovationsmanagement
    Kundenorientierung

    E wie Business: Handfeste Strategien für virtuelle Verkaufskanäle: www.crm-kontor.de

    „Das Internet ist nur eine Meile breit, aber hunderttausend Meilen tief“ (Declan Dunn, US-Online-Marketing Spezialist)

    Deshalb gegen wir der Sache mit erfolgreichem E-Business auf den Grund und schaffen damit eine solide Basis für nachhaltige Strategien im Bereich eBusiness, eCommerce und Internet. Im Detail unterstützen wir Sie kompetent und effizient bei alle Ihren Anliegen und Projekten rund um:

    Planung und Erstellung von Websites, Internet-Portalen, 3D www.tech-kontor.de
    Internet-, Intranet- und Extranets, Content-Management-Systeme (CMS) www.crm-kontor.de
    Enterprise-Content-Management-Systeme www.ecm-kontor.de
    SEO (Suchmaschinenoptimierung) www.crm-kontor.de
    Shop-Systeme / e-Commerce u. -Learning-Anwendungen
    3D-Visualisierung, 3D Animationen, Produkte – Technologien visualisieren www.tech-kontor.de
    ISMS, ISO 27001 www.27001-kontor.de
    Aufbau von Informationssicherheits-Management-Systemen

    Weitere Informationen auf: www.kontor-gruppe.de und www.seminar-plenum.de

    Hinweis: „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    KONTOR GRUPPE by René Kiem
    Herr René Kiem
    Liebigstraße 30
    44139 Dortmund

    fon ..: +49(0)231 / 15 01 -646
    web ..: http://www.kontor-gruppe.de
    email : info@kontor-gruppe.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Lückenlose Lippenbekenntnisse: Interne Kommunikation intelligent initiieren

    veröffentlicht auf Link im Web am 29. Juni 2014 in der Rubrik Beruf - Bildung
    Content wurde 397 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,