• Auszeichnung vom Rat für Formgebung

    BildDer neueste Aktiv-Sitz der Firma aeris, oyo – The Chair, ist ein echter Gewinnertyp. Vom renommierten Rat für Formgebung wurde die Stil-Ikone der Spezialisten für mehr Bewegung jetzt mit dem begehrten Iconic Award 2016: Interior Innovation bedacht. Eine Premium-Auszeichnung für clevere Technik und originäres Design.

    Der Rat für Formgebung honoriert mit den noch jungen Iconic Awards – einer Weiterentwicklung des Interior Innovation Awards -, in neun Kategorien Produkte mit einer herausragenden Gestaltung, die die Lebenswelten von Architektur und Design bereichern. Im Bereich Interior Innovation haben Design, Technik und Funktionalität des oyo die internationale Jury überzeugt und dem schwungvollen Stuhl damit ein weiteres Label für höchste Anerkennung eingebracht.

    Clevere Technik
    Der Rat für Formgebung vergab die begehrte Auszeichnung damit an eine weltweit einzigartige Kombination aus Sattelsitz, Schalensitz und Schaukelstuhl (Design Ballendat). Die fließende, organische Verbindung der konvex gebogenen Sattelform mit dem konkav gewölbten Rücken bietet eine spannende Ästhetik – perfekt ausbalanciert.

    Kreative Ergonomie
    Das Produkt besteht im Wesentlichen aus zwei Grundteilen: Gestell und Glasfaser/Kunststoff-Schale. Eine kluge Kedernut nimmt den Bezugsstoff auf und macht eine Polsterschale sowie Nähte überflüssig. Kreativ auch der Ergonomieansatz: Der oyo ist eine Einladung, sich mehr zu bewegen und viele unterschiedliche Sitzpositionen einzunehmen.

    Universelle Einsatzmöglichkeiten
    Geschaffen für moderne Büro-Konzepte ebenso wie für vielfältigste Einsatzmöglichkeiten im Privatbereich bringt der oyo optisch und real Schwung in Konferenzraum, Lounge, Empfang oder Meetingpoints sowie an den Esstisch, in die Leseecke, ins Home-Office oder in den Wintergarten.

    Langes, starres Verharren in einer Position ist erwiesenermaßen eine der Hauptursachen für zahlreiche körperliche Beschwerden. Wohnen und Arbeiten mit unterschiedlichen Bewegungsimpulsen ist nicht nur Trend und gesundheitlicher Impetus – es ist bei aeris von jeher die Prämisse für das gesamte Produktportfolio. Auch der neue Preisträger oyo sorgt für ein Mehr an Bewegung. Und das mit ausgezeichnetem Design.

    Werbeanzeige

    Lust auf eine bewegende Stil-Ikone? Informationen zum oyo oder Händlerkontakt unter www.aeris.de, info@aeris.de, Tel.: +49(0)89/900 506-0

    Über:

    aeris GmbH
    Frau Sabine Krietemeyer
    Ahrntaler Platz 2-6
    85540 Haar
    Deutschland

    fon ..: 089 – 900506-0
    web ..: http://www.aeris.de
    email : info@aeris.de

    Die Münchner Firma aeris ist seit fast 20 Jahren spezialisiert auf innovative Aktiv-Sitz-Möbel für den Office-, Objekt- und Privatbereich. Sie gehört zu den innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Im Bereich der 3D-Aktiv-Stühle ist die Firma aeris mit ihren Produkten Marktführer in Europa.
    Die aeris-Philosophie heißt „Leben in Bewegung“. Alle Produkte folgen diesem Konzept und ermöglichen ergonomisch durchdachte Bewegung im Berufsalltag als Grundlage für Gesundheit, Wohlbefinden, Produktivität und Leistungskraft.
    aeris entwickelte den ersten dreidimensional beweglichen Sitz der Welt, den swopper. Dieser revolutionierte den Bürostuhlmarkt und den Berufsalltag – den Bereich des Lebens, der in den Industrienationen rund 80 % des Tages einnimmt und der hauptverantwortlich für den gesundheitsschädlichen Bewegungsmangel ist: das Sitzen. Alle aeris-Produkte – swopper, swoppster, muvman, 3Dee und oyo – fordern und fördern permanent Bewegung beim Sitzen. Das erhöht die Lebens- und Leistungsqualität und wirkt am Arbeitsplatz typischen Büro- und Zivilisationskrankheiten entgegen – von Rückenschmerzen und Verspannungen, über Bluthochdruck und Diabetes bis hin zu Herz-Kreislaufproblemen und Übergewicht. Die aeris-Aktiv-Sitze machen mehr als doppelt so viel Bewegung beim Sitzen möglich wie herkömmliche Bürostühle. Sie sind weltweit anerkannt und mehrfach international prämiert.
    Die Aufnahme der Firma aeris 2007 in die TOP 100-Liste der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand belegt das Potenzial und die Dynamik der Firma, die ihren Erfolg durch zunehmende Internationalisierung und eine stetige Ausweitung des Portfolios permanent festigt und ausbaut. Die Firma aeris beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte international. www.aeris.de, info@aeris.de, +49(0)89-900 506-0.

    Pressekontakt:

    brigl consulting
    Herr Thomas Brigl
    Dreimühlenstrasse 1
    80469 München

    fon ..: 089-12162658
    web ..: http://www.brigl-consulting.de
    email : eintrag@brigl-consulting.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Winner des Iconic Awards 2016: Interior Innovation – der bewegende Designstuhl oyo von aeris.

    veröffentlicht auf Link im Web am 17. November 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 200 x angesehen