• Sie suchen kompetente Unterstützung bei Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung? Sie möchten die Zusammenarbeit in Ihrem Team, Ihrem Unternehmen oder Ihrer Einrichtung verbessern?

    Die Berufs- und Arbeitswelt, aber auch das Privatleben der meisten Menschen ist einem stetigen Wandel unterworfen. Dadurch können sich zum einen viele Chancen und Perspektiven ergeben, aber auch Probleme, wie zum Beispiel Ängste und das Gefühl, den neuen Erwartungen und Anforderungen nicht gerecht zu werden. Renate Steger, Diplom Sozialwirtin und Supervisorin DGSv (Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V.) bietet Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung. Für Menschen, die Unterstützung auf ihrem Weg durch berufliche und persönliche Höhen und Tiefen suchen, entwickelt sie Lösungen, die helfen, Entscheidungen zu treffen und neue Wege zu gehen. „In der Zusammenarbeit mit Menschen ist für mich Achtsamkeit von zentraler Bedeutung“, sagt Frau Steger und erklärt: „Dazu gehört neben der Entdeckung und Entfaltung von Ressourcen auch das behutsame und konsequente Aufdecken von Hindernissen und Blockaden. In einer Atmosphäre von Vertrauen und Wertschätzung können so kreative Lösungen für neue Herausforderungen entstehen.“

    Typische Anlässe für Supervision sind zum Beispiel die Übernahme einer Leitungstätigkeit mit Personalverantwortung, die berufliche Neuorientierung oder Neuorganisation eines Arbeitsbereichs oder berufliche Veränderungen und Herausforderungen, die neue Handlungsstrategien erfordern. In einem geschützten Rahmen reflektiert die Klientin oder der Klient Handlungsmuster, Motive und Veränderungswünsche, um Ideen für neue Perspektiven zu entwickeln. Supervision wird für Einzelpersonen, Teams und Gruppen angeboten. Eine Einzelsitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten, eine Teamsitzung mindestens 90 Minuten.

    Sie haben eine neue Aufgabe übernommen und wünschen sich einen „Sparringspartner“, mit dem Sie Strategien entwickeln und ihre Umsetzung planen können? Oder suchen Sie nach Möglichkeiten, berufliches Engagement, Freizeit und Familie unter einen Hut zu bringen? Beim Coaching im beruflichen Bereich geht es darum, Ressourcen gezielt einzusetzen, Probleme zu identifizieren und Fähigkeiten zu trainieren, um konkrete Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen. Gleichzeitig hat es die Funktion der persönlichen Entlastung und Kompetenzerweiterung. Eine Einzelsitzung dauert in der Regel zwischen 90 Minuten und 120 Minuten.

    Werbeanzeige

    Gute Teams zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre Stärken und Schwächen kennen und Verantwortung dafür übernehmen. Sie erzielen auch unter schwierigen Bedingungen gute Leistungen. Veränderungen in der Teamstruktur, neue Anforderungen und Rahmenbedingungen führen nicht selten zu Verunsicherung, Konkurrenz und „Revierdenken“. Eine achtsame und wertschätzende Prozessbegleitung gibt Teammitgliedern die Möglichkeit, Gemeinsamkeiten zu entdecken und wertzuschätzen, Probleme offen anzusprechen und konstruktive Lösungen für Konflikte zu entwickeln.

    Weitere Information – auch zu ebenfalls angebotenen Fortbildungen – sind auf der Webseite zu finden.

    Über:

    Renate Steger Supervision Coaching Organisationsentwicklung
    Frau Renate Steger
    Steinplattenweg 53
    90491 Nürnberg
    Deutschland

    fon ..: 0911/99986555
    web ..: http://www.renate-steger.de
    email : info@renate-steger.de

    Renate Steger, Diplom Sozialwirtin und Supervisorin DGSv (Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V.) bietet Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung an. Sie unterstützt Einzelpersonen, Teams und Gruppen bei persönlichen und beruflichen Entwicklungen, in Umbruchsituationen und bei der Bewältigung besonderer Herausforderungen. Vorhandene Ressourcen und Potentiale stehen bei ihrer Arbeit im Vordergrund. Dies gilt für Supervision und Coaching ebenso wie für die Prozessbegleitung in Form von Konzept- oder Organisationsentwicklung.

    Bei Supervision stehen die Wahrnehmung und Erweiterung persönlicher Handlungsspielräume im beruflichen Kontext im Vordergrund. Coaching zielt dagegen hauptsächlich darauf ab, eine konkrete Aufgabe unter Einsatz vorhandener Ressourcen und Fähigkeiten erfolgreich zu lösen. Gleichzeitig dient es der persönlichen Entlastung und Kompetenzerweiterung. Zwischen Supervision und Coaching bestehen in der Praxis fließende Übergänge.

    Organisationsentwicklung dient der optimalen Gestaltung von Veränderungsprozessen in Unternehmen oder sozialen Einrichtungen. Dabei geht es darum, Rahmenbedingungen zu schaffen, die sich positiv auf den Unternehmenserfolg, die Qualität der Arbeit, auf Arbeitsabläufe und die Zusammenarbeit im Team auswirken.

    Pressekontakt:

    INTRAG Internet Regional AG
    Frau Ingken Wehrmeyer
    Sophienblatt 82 – 86
    23114 Kiel

    fon ..: +49 (431) 67070 199
    web ..: http://www.regional.de
    email : pressestelle@intrag.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Wege gehen: Renate Steger bietet Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung

    veröffentlicht auf Link im Web am 9. Dezember 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 224 x angesehen