• Perfekt für einen preiswerten Städtetrip ist das junge Szenehotel „aletto Kudamm“ mitten in der City-West

    BildDie große Party zum Jahreswechsel am Brandenburger Tor ist gerade vorbei, doch nahtlos geht es weiter mit Veranstaltungen, Musicals, Messen, Sport und Kultur. Bereits im ersten Jahresviertel lockt die Stadt an der Spree mit bunten Veranstaltungen und aufwändigen Musicals.
    Sissi und ihr wahres Leben wird im Musical „Elisabeth“ ab dem 7. Januar im Admiralspalast neu inszeniert. Im Friedrichstadt-Palast wird mit „The Wyld“ noch bis Juli 2016 eine einzigartige Show auf der größten Theaterbühne der Welt präsentiert. Das Stage Theater des Westens nimmt vom 24. Januar bis 24. April das Musical „Ich war noch niemals in New York“ wieder auf, bevor das Erfolgs-Musical „Der Tanz der Vampire“ nach knapp dreijähriger Pause ab Mai zurückkehrt ins Theater des Westens.
    Bunt und modisch zeigt sich Berlin auf der Fashionweek Berlin ab dem 18. Januar. Die Modewoche mit jungen Designern und einer frischen, grünen Modeszene hat längst internationale Bedeutung gewonnen. Farbe bekennt auch die „Grüne Woche“ vom 15.-24. Januar. Auf der einzigartigen, größten Verbraucherschau dreht sich alles um Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau.
    Das Sechstage-Rennen im Velodrom setzt den ersten sportlichen Akzent im neuen Jahr. Beim ältesten Sechstagerennen der Welt vom 28. Januar bis 2. Februar 2016 starten zum 105. Male die Stars des Bahnradsports im Velodrom, dem Radsport-Tempel an der Landsberger Allee.
    Vom 9. bis 13. März kommt die Welt mit 11.000 Ausstellern aus 186 Ländern nach Berlin: Die weltweit führende Messe der internationalen Reiseindustrie – die ITB – feiert 2016 ihren 50. Geburtstag mit einem Aufgebot an internationalen Gästen.

    Einmalig in Berlin: das aletto Kudamm Hotel für preisclevere Berlin-Besucher
    Gäste aus aller Welt treffen sich auch im aletto Kudamm Hotel in der City-West. Ob jung oder jung geblieben, ob Familien oder Sologänger, ob Geschäftsreisende oder Gruppen: das moderne, trendige Hotel im denkmalgeschützten, ehemaligen Oberverwaltungsgebäude an der Hardenbergstraße hat alles, was man sich für einen preiswerten Berlin-Besuch wünscht, ohne Abstriche im Komfort machen zu müssen. Die zentrale und dennoch ruhige Lage am Bahnhof-Zoo zwischen dem Amerika-Haus und dem Theater des Westens könnte nicht besser sein. Nur 200 Meter vom Hoteleingang entfernt befindet sich der Einstieg in die Linie 100 zu allen Sightseeing-Punkten.

    Werbeanzeige

    Auch technisch ist das Hotel mit hohem Standard ausgestattet: das neu ausgebaute WLAN-Netz ermöglicht schnelles, kostenfreies Surfen im ganzen Haus. Zum Frühstück sitzt man zeitgemäß auf neuen „Vitra Eames“ Stühlen und genießt das reichhaltige Buffet. Das Hotel punktet außerdem mit einer Panorama-Dachterrasse im siebten Stock mit Aussicht auf die Berliner Skyline. Nach einem langen Sightseeing-Tag freut man sich im Sommer auf einen netten Plausch mit internationalen Gästen an der Bar oder im Lounge-Bereich.
    Für die herzliche, ungezwungene Atmosphäre im aletto sorgen die Mitarbeiter, die mit Rat und Tat den Gästen zur Seite stehen. Als begeisterte Berliner geben sie bereits zum Einstimmen auf den Berlin-Trip wertvolle Tipps auf der neu gestalteten Website. Der eine kennt die besten Eisdielen, der andere gibt den schönsten Trödelmarkt preis oder empfiehlt die Top-Dönerläden der Stadt.
    Was die Schlafvarianten anbelangt, ist das aletto Kudamm einzigartig vielfältig: Einzelzimmer, Doppelzimmer (ganz neu ausgerüstet mit hochwertigen Federkernmatratzen), Familienzimmer mit zwei separaten Schlafräumen und einem gemeinsamen Badezimmer oder Mehrbettzimmer: die Zimmer sind freundlich und modern eingerichtet und je nach Unterbringung auch für ein kleines Reisebudget erschwinglich.
    Preise: Übernachtungspreise/ pro Zimmer und Nacht: Einzelzimmer ab 49,00EUR, Doppelzimmer ab 59,00EUR, Vierbettzimmer ab 84,00EUR.
    Angebote:
    Happy Sunday: Wer von Sonntag auf Montag im aletto Kudamm nächtigt, erhält 50% Ermäßigung auf den Übernachtungspreis.
    Winter-Special: 3=2, drei Übernachtungen zum Preis von zwei. Gültig bis 29.2.2016, nicht kombinierbar mit anderen Angeboten und nicht gültig an Sonderterminen (Silvester, Grüne Woche).
    Infos unter www.aletto.de oder Tel. 030 58582121, aletto Hotel Kudamm, Hardenbergstr. 21, 10623 Berlin

    Schober PR Merkurstr. 10 D-41464 Neuss Tel. 0049 2131 859144 ds@schober-pr.de

    Über:

    aletto Kudamm Hotel
    Herr Razvan Lates
    Hardenbergstraße 21
    10623 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 58582121
    web ..: http://www.aletto.de
    email : info@aletto.de

    „aletto Kudamm“ heißt der Geheimtipp für einen komfortablen und günstigen Urlaub mitten im Herzen der City-West zwischen Ku´damm und Bahnhof Zoo. Auf der Dachterrasse mit Blick über Berlin trifft man Reisende aus aller Welt. In der großzügigen Gartenanlage befinden sich Grillplatz, Soccercourt, Basketballfeld, Boulebahn, Tischtennisplatten und ein Kinderspielplatz, wo man nach einer ereignisreichen Stadtbesichtigung mitten im Herzen von Berlin den Tag ausklingen lässt. Auch Backpacker sind im aletto Kudamm herzlich willkommen!

    Pressekontakt:

    Schober PR
    Frau Doris Schober
    Merkurstr. 10
    41464 Neuss

    fon ..: 02131 859144


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Berlin 2016: Die Highlights zum Jahresbeginn

    veröffentlicht auf Link im Web am 5. Januar 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 179 x angesehen