• Ralf Frisch wird Nachfolger von Dr.-Ing. Peter Mott

    BildKarlsruhe, 02.08.2016.

    Nach 33 Jahren bei PTV geht der international agierende Public-Transport-Experte Dr.-Ing. Peter Mott (64) in den Ruhestand. Seine Aufgaben im Bereich „Öffentlicher Personennahverkehr“ übernimmt Ralf Frisch (42). Frisch ist sowohl mit dem Software-Experten PTV Group als auch mit dem ÖPNV vertraut.

    Bereits 1979, als PTV gegründet wurde, war Mott im engen Austausch mit den Firmengründern. Nach seiner Promotion (Uni Karlsruhe, Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen) startete er zum 1. April 1983 seine Karriere bei der PTV. Wie der Titel seiner Dissertation „Signalsteuerungsverfahren zur Priorisierung des Öffentlichen Personennahverkehrs“ bereits verrät, war der ÖPNV seit jeher seine Leidenschaft. So startete auch seine Tätigkeit direkt mit dem ersten Projekt der PTV zur Liniennetzoptimierung im Raum Mannheim-Ludwigshafen.

    Auch führte er Fahrgasterhebungsprojekte durch und begründete somit die beiden noch heute bestehenden Teams ÖV Planung und Beratung sowie Fahrgasterhebungen. Zuletzt agierte er als Director Business Development Public Transport. In dieser Funktion unterstützte er Kolleginnen und Kollegen im In- und Ausland und arbeitete unter anderen am Transport Master Plan Qatar. Mott wird eng mit der PTV verbunden bleiben, auch mit seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule Karlsruhe für den Studiengang Verkehrssystemmanagement.

    Sein Nachfolger für den Bereich Public Transport, Ralf Frisch, ist nach 1,5 Jahren bei der INIT wieder zur PTV zurückgekehrt. Zuvor war er bereits 14 Jahre für PTV tätig und konnte sich Expertise in den Bereichen ÖV-Planung, ITS und Vertrieb aneignen. Zuletzt war er Vertriebsleiter DACH für Traffic Software bei PTV. Seit Juni 2016 ist er in neuer Funktion zurück und übernimmt als Solution Director das Thema Öffentlicher Verkehr von Mott. Er möchte das wichtige Thema ÖPNV etwas breiter aufstellen, um damit die gesamte Palette von PTV Vision abdecken zu können und als Schnittstelle zwischen Produktmanagement, Vertrieb und Kunde zusätzliche Potenziale ausschöpfen.

    Werbeanzeige

    Über:

    Telematik-Markt.de
    Herr Peter Klischewsky
    Hamburger Str. 17
    22926 Ahrensburg
    Deutschland

    fon ..: +49 4102 2054-540
    web ..: http://www.telematik-markt.de
    email : redaktion@telematik-markt.de

    Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

    MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt – und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
    Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.
    Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
    Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

    Pressekontakt:

    Telematik-Markt.de
    Herr Peter Klischewsky
    Hamburger Str. 17
    22926 Ahrensburg

    fon ..: +49 4102 2054-540
    web ..: http://www.telematik-markt.de
    email : redaktion@telematik-markt.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neues Leitung im Bereich Public Transport bei PTV

    veröffentlicht auf Link im Web am 3. August 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 122 x angesehen