• SEO Wiki präsentiert ein umfassendes Kompendium mit Informationen zu zahlreichen SEO Grundlagen. So erhalten Kunden ab jetzt einen noch genaueren Einblick in Arbeitsweisen und Zusammenhänge.

    BildSEO-Maßnahmen sind in immer mehr Branchen unumgänglich, allerdings werden die Zusammenhänge hinter der Suchmaschinenoptimierung dem Kunden nur selten klar. Zum einen erfordert es viel Zeit und Eigeninitiative, um sich in die Materie einzuarbeiten, zum anderen gibt es im Netz vielfach veraltete oder schlichtweg falsche Informationen. Mit dem Sumax SEO Wiki liefert die SEO Agentur aus Dortmund ihren Kunden nun eine einfache Möglichkeit, sich über alle Bereiche des Suchmaschinenmarketings in aller Kürze und Prägnanz zu informieren. Das sorgt für mehr Transparenz und somit auch für mehr Kontrolle, denn der Kunde kann auf der Basis von Fachwissen alle SEO Maßnahmen besser überblicken.

    Das Sumax SEO Wiki: Basiswissen für alle

    Sumax steht seinen Kunden seit jeher mit zahlreichen Leitfäden und Tipps zu SEO, SEM, Social Marketing und vielen anderen Bereichen des Online-Marketings zur Seite. Mit dem neuen https://www.sumax.de/wiki.html sollen nun auch ganz grundlegende Fragen geklärt werden. Was ist eine PageSpeed-Optimierung und warum ist sie wichtig? Was sind 404 Fehler und wie vermeidet man sie? Was zeichnet eine effektive Content-Architektur aus und was versteht man unter Google RankBrain? Diese und viele andere Fragen werden auf eingängige Weise in aussagekräftigen Texten sowie mit Bildmaterial und Videos beantwortet. Auch nützliche Tools werden vorgestellt und direkt verlinkt.

    Für Anfänger und Fortgeschrittene: Das Sumax SEO Wiki sorgt für mehr Transparenz

    Werbeanzeige

    Kunden haben gerade im Bereich des Online Marketings häufig das Gefühl, die Leistungen von Agenturen nicht klar beurteilen zu können. Genau hier setzt das Sumax SEO Wiki an. Mit klaren Informationen soll eine Basis geschaffen werden, auf der sich Kunden die Leistungen einer SEO Agentur genau erschließen. So werden Optimierungen transparenter, Ergebnisse überprüfbarer und die Zusammenarbeit effektiver.

    Viele Agenturen stellen How-Tos, Tipps und Ratgeber für Kunden zusammen. Trotzdem fehlen häufig die Basics, weil sie dem Profi selbstverständlich und somit nicht erwähnenswert erscheinen. Das neue Sumax SEO Wiki setzt genau hier an. Dabei schafft es nicht nur eine Basis für Anfänger, sondern bietet auch zahlreiche Informationen für Fortgeschrittene.

    Über:

    SUMAX ®
    Herr Daniel Bruckhaus
    Raudestraße 2
    44141 Dortmund
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 231 – 317 017 30
    fax ..: +49 (0) 231 – 317 017 31
    web ..: http://www.sumax.de
    email : info@sumax.de

    In Zeiten der modernen Markenführung ist die Gestaltung und der Aufbau einer Unternehmenswebsite zentraler Bestandteil von Marketing Kampagnen. Webseiten dienen nicht nur der Kundengenerierung, sondern auch der Bindung vorhandener Kundschaft. Das Internet ist aus der Geschäftswelt nicht mehr weg zu denken, im Gegenteil, es kann nicht mehr drauf verzichtet werden. Sumax entwickelt zielführende Strategien, Konzepte und durchdachte Online Marketing Kampagnen individuell für Unternehmen. Bereits bestehende Marketingphilosophien werden von Sumax im Internet fortgeführt und benutzerfreundlich umgesetzt. Angefangen bei der Website des Unternehmens bis hin zum Online-Shop. Sumax bietet seinen Kunden Orientierung, Mehrwert und Vertrauen.

    Pressekontakt:

    SUMAX ®
    Herr Daniel Bruckhaus
    Raudestraße 2
    44141 Dortmund

    fon ..: +49 (0) 231 – 317 017 30
    web ..: http://www.sumax.de
    email : info@sumax.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    SEO Wiki rundum informiert: Alle Grundlagen auf einem Blick

    veröffentlicht auf Link im Web am 5. August 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 146 x angesehen