• Warum 360-Grad-Besichtigungen Zeit sparen und Eigentümern mehr Sicherheit bieten

    Immobilieneigentümer, die ihr Haus oder ihre Wohnung verkaufen möchten, wollen in der Regel eins: mit möglichst wenig Aufwand den bestmöglichen Preis erzielen. Dafür braucht es jedoch eine Vermarktung, die von vornherein die richtige Zielgruppe anspricht und unter den Interessenten die Spreu vom Weizen trennt. Mit modernen 360-Grad-Besichtigungen finden die Spezialisten von Ben Taieb Immobilien schon frühzeitig heraus, welche Interessenten auch wirklich potenzielle Käufer sind.

    „Die meisten Haus- oder Wohnungsbesitzer gehen davon aus, dass bei vielen Interessenten auch automatisch ein Käufer dabei ist“, weiß Ben Taieb, Geschäftsinhaber von Ben Taieb Immobilien aus Darmstadt. „Dabei gibt es immer auch einige, die nur mal sehen möchten, wie andere Menschen leben.“ Hinzu kommt, dass sich Kaufinteressenten in der Regel mehrere Monate mit der Immobiliensuche beschäftigen, sich informieren und vergleichen. „Entsprechend kann es sein, dass die eigene Immobilie nur die erste von mehreren ist und noch keine wirkliche Kaufabsicht besteht.“

    Um den zeitlichen und organisatorischen Aufwand für Eigentümer so gering wie möglich zu halten, setzt das erfahrene Team von Ben Taieb Immobilien deshalb verstärkt auf virtuelle 3D-Besichtigungen. Mit diesen modernen Rundgängen können sich Interessenten zunächst bequem am PC, Tablet oder Smartphone durch die Immobilie bewegen und alle wichtigen Informationen abrufen. „Sie sparen wertvolle Zeit und die Eigentümer müssen nicht ständig ihr Haus oder ihre Wohnung auf Hochglanz polieren, den Hund oder die Kinder ausquartieren“, erklärt Ben Taieb.

    Natürlich wird nicht jedem der Zugang zur Immobilie gewährt und Interessenten müssen zunächst ihre Kontaktdaten hinterlegen, ehe ihnen mittels Login-Daten die virtuelle Tür geöffnet wird. So schützen Eigentümer ihre Privatsphäre und die kompetenten Immobilienmakler von Ben Taieb Immobilien haben die Möglichkeit, die Seriosität der Interessenten zu prüfen und an ihnen dranzubleiben. „Wer nur mal wissen will, wie die Nachbarn wohnen, wird sich kaum die Mühe machen, diesen Prozess zu durchlaufen“, so Ben Taieb. Gleiches gilt für zwielichtige Gestalten, die das Haus oder die Wohnung für eine spätere Rückkehr ausspähen wollen.

    Werbeanzeige

    Ein Blick in die Küche, umsehen im Garten, ein Abstecher auf den Dachboden – mit den modernen 360-Grad-Besichtigungen von Ben Taieb Immobilien stehen Kaufinteressenten nach der Registrierung alle Türen offen. Sie erhalten Zugriff auf das Exposé und können bei Fragen direkt Kontakt mit dem jeweiligen Ansprechpartner des Maklerteams aufnehmen. „Eine für alle Beteiligten komfortable und hochwertige Form der Immobilienvermarktung“, so Ben Taieb.

    Weitere Infos zu Wohnung Darmstadt, Wohnungen Darmstadt und anderen Themen sind auf http://www.immobilien-darmstadt.de erhältlich.

    Über:

    Ben Taieb Immobilien
    Herr Ben Taieb
    Rheinstraße 19 – 21
    64283 Darmstadt
    Deutschland

    fon ..: 0 61 51 / 787-0900
    fax ..: 0 61 51 / 787-0901
    web ..: http://www.immobilien-darmstadt.de
    email : info@immobilien-darmstadt.de

    Die ausgebildeten Immobilienkaufleute von Ben Taieb Immobilien verfügen zum Teil über mehr als 20-jährige Marktkenntnis und unterstützen ihre Kunden mit Herz, Verstand und Leidenschaft bei allen Aspekten ihres Immobiliengeschäftes. Ob bei der Vermittlung von Wohnungen, Häusern, Rendite- oder Gewerbeobjekten im Raum Darmstadt und im gesamten Rhein-Main-Gebiet – bei Ben Taieb Immobilien steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht die Sache, die gehandelt wird. Diskretes Vorgehen, lösungsorientiertes Handeln, Fachwissen und visionäres Denken, kombiniert mit Verbindlichkeit, Loyalität und modernsten Vermarktungsinstrumenten garantieren Immobilienkäufern und -verkäufern immer optimale Ergebnisse.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Claudia Proske
    Moosweg 2
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 7079011
    web ..: http://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Immobilienvermarktung in 3D

    veröffentlicht auf Link im Web am 12. August 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 68 x angesehen