• Für Feinsteinzeug im Großformat ist das Unternehmen Fliesenaktuell Spezialist. Starkes Interesse erregen zurzeit großformatige Fliesen mit Holzoptik, die von Parkett nicht mehr zu unterscheiden sind.

    BildDie Holzoptik scheiterte zuvor häufig daran, dass die realistische Nachbildung der ungleichmäßigen Struktur wie auch die unterschiedliche Färbung der Oberfläche auf Feinsteinzeug nicht nachgestellt werden konnte. Verbesserte Verfahren in der Herstellung sorgen heute für verblüffende Effekte, die eine Unterscheidung vom Parkett praktisch unmöglich machen. Bei gleicher Größe der keramischen Bodenfliese wiederholen sich höchstens bei jedem fünfzehnten Stück Muster oder Maserung.

    Ebenso wie beim Parkett hat man bei keramischen Fliesen mit Holzoptik die Wahl zwischen diversen Breiten und Längen sowie verschiedenen Holzarten und Maserungen. Farblich passende Fugen und eine unregelmäßige Verlegung, wie sie beim Parkett zu finden ist, führen zur perfekten Täuschung. Das menschliche Bewusstsein verbindet mit Holz eine warme, natürliche Oberfläche, weshalb die abstrahlende Kälte der Fliesen weniger wahrgenommen wird. Ist unter den keramischen Fliesen mit Holzoptik etwa eine Fußbodenheizung verlegt, ist die Unterscheidung, wenn überhaupt erst bei längerer Betrachtung möglich. Neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen sich in Räumen wie Bad oder Küche, in denen auf empfindliches Parkett bisher verzichtet wurde.

    Werbeanzeige

    Keramische Fliesen sind unempfindlich gegen stehendes Wasser, Spritzwasser wie auch hohe Luftfeuchtigkeit. Mit einem handelsüblichen Pflegemittel kann der Boden problemlos gereinigt werden. Weil Feinsteinzeug hohen Beanspruchungen standhält, ist mit Kratzern oder Abnutzung des Bodens kaum zu rechnen. Demnach werden keramische Fliesen mit Holzoptik des Öftern in gemütlichen Wohnräumen wie Wohn- oder Esszimmern und in Büroräumen eingesetzt.

    Weitere Infos zu unseren Holzoptik Fliesen finden Sie unter: fliesenaktuell.de/Holzoptik-Fliesen

    Über:

    Fliesenaktuell
    Herr Dirk Müller
    Steinmannweg 1
    53844 Troisdorf
    Deutschland

    fon ..: 02242 918 30 07
    web ..: http://www.fliesenaktuell.de/
    email : info@fliesenaktuell.de

    Pressekontakt:

    DieWebAG
    Herr Jorg Stromsdorfer
    Hohenzollernring 103
    50672 Köln

    fon ..: 0221-99969020
    web ..: http://www.diewebag.de
    email : presse@diewebag.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Feinsteinzeug mit Holzoptik verbindet den Charme von Parkett mit der Widerstandsfähigkeit keramischer Fliesen

    veröffentlicht auf Link im Web am 16. August 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 76 x angesehen