• In der Reihe der Schörle-Mini-Lese-Bücher erscheint jetzt erstmals eine Geschichte zum
    Thema Elektroauto. Mit Bildern und einfachen Informationen wird geschildert, wie eine
    Familie ihr erstes Elek

    BildAlle sprechen von der Zukunft der E-Mobilität aber reden Sie auch mit denjenigen, die diese Zukunft betrifft und sie gestalten werden? Genau diese Aufgabe hat nun der Buch und Bild Verlag, Hajo Schörle angenommen und ein Mini-Lese-Buch zur Elektromobilität herausgebracht. Erzählt wird die Geschichte einer Familie die ihr erstes Elektroauto kauft und damit gleich einen Familienausflug macht. Fragen nach dem Stromtanken werden ebenso beantwortet wie solche nach Batterie, Reichweite oder anderen technischen Details. Dabei wird das Buch niemals zu fachlich, sondern erklärt stattdessen anschaulich und mithilfe liebevoll gestalteter Illustrationen die wesentlichen Unterschiede zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Das Buch eignet sich sowohl zum Vorlesen als auch zum selbst lesen. Darüber hinaus bildet die Geschichte eine perfekte Diskussionsgrundlage, denn sie ist weder dogmatisch noch belehrend.

    Das in dieser Art einzigartige Buch bietet Schörle auch als Sonderauflage an. Für Autohäuser,
    Autohersteller, Stromanbieter oder Gemeinden entwickelt er dazu individuelle Titel-Layouts.
    Dieses auch für andere Berufsgruppen angebotene Gestaltungskonzept ist überaus erfolgreich
    und wird etwa im Handwerk zur Nachwuchsförderung eingesetzt. Beispielsweise informiert das
    Mini-Buch „… und der Klempner sitzt NICHT neben dem Klo“ darüber, dass echte Klempner
    Metallfassaden und Dächer herstellen und eben keine Sanitärinstallationen montieren.

    Werbeanzeige

    Ausführung: geheftet, DIN A6
    Umfang: 20 Seiten – Farbdruck
    Verlag: Buch und Bild Verlag
    Autor und Illustrator: Hajo Schörle
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 978-3-926341-72-3
    Preis: 3,- EUR

    Erhältlich im Buchhandel, Versandhandel und auf www.schoerle.de

    Über:

    W&D Schörle
    Herr Hajo Schoerle
    Lise-Meitner-Str 9
    72202 Nagold
    Deutschland

    fon ..: 07452 2690
    web ..: http://www.schoerle.de
    email : info@schoerle.de

    Bereits mit 21 Jahren hat sich Hajo Schörle 1984 mit einer Werbeagentur und in der Folge mit dem Buch und Bild Verlag selbstständig gemacht. Er arbeitet für kleine und Mittelständische Unternehmen als Grafikdesigner und Berater, gibt Workshops und Kreativseminare und veröffentlicht zusammen mit seiner Schwester Bücher und Buchprojekte wie z. B. die FragenMagie. Als er im Jahr 2000 seinen Neubau auf dem Wolfsberg bezog, installierte er eine der ersten größeren Solaranlagen im Raum Nagold und war zu dieser Zeit schon auf der Suche nach einem Alternativen Firmenfahrzeug. Aber erst 2009 konnte er sein erstes Elektroauto als Firmenfahrzeug anmelden. Mit der Reihe der Mini-Lese-Bücher erstellt Schörle zu Themen und Berufsgruppen kleine Büchlein, die in eine schön illustrierten Geschichten verpackt werden.

    Pressekontakt:

    W&D Schörle
    Herr Hajo Schoerle
    Lise-Meitner-Str 9
    72202 Nagold

    fon ..: 07452 2690
    web ..: http://www.schoerle.de
    email : info@schoerle.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schörle-Mini-Lese-Buch begeistert die E-Mobilitäts-Szene

    veröffentlicht auf Link im Web am 23. August 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 92 x angesehen