• Franz Simon von Simon Motorsport Dubai bringt seinen Fans den Dubai Lifestyle nach Deutschland. Seine neue Brand Simon Sportsware bringt Snapbacks, Sonnenbrillen, Shirts und Hoodies für Petrol Junkies

    Vielen in Deutschland ist Franz Simon von Simon Motorsport aus Dubai schon heute ein Begriff. Bereits seit vielen Jahren betreibt Franz Simon eine high-end Fahrzeugschmiede im Emirat Dubai. Die Leistungsverrückten Emiratis bekommen gar nicht genug von seinen extravaganten Umbauten und den schier unendlich erscheinenden Leistungssteigerungen. Ganz egal ob Porsche, Ferrari, Lamborghini oder Bugatti, kein Auto bleibt bei den verwöhnten Kunden im Serienzustand. Einwanderer aus aller Welt gehören ebenso zu seinen Kunden wie vermögende Emiraties und Mitglieder der Königsfamilie. Oftmals werden Fahrzeuge schon vor der eigentlichen Auslieferung zu „Simon“ gebracht damit dieser noch vor der ersten Fahrt handanlegt und die Fahrzeuge in einen standesgemäßen Zustand versetzt.

    Seine große Bekanntheit in Deutschland verdankt Franz Simon seinem deutschsprachigen YouTube Kanal dem heute schon über 100.000 Abonnenten folgen. „Anfänglich ging es nur darum meinen Freunden zuhause zu zeigen was wir hier jeden Tag für verrückte Umbauten und Leistungssteigerungen machen.“, so Franz Simon. Schnell aber stellte sich heraus, dass der exklusive Dubai Lifestyle nicht nur seine Freunde, sondern auch deren Freunde interessierte. Die schnell wachsen Fangemeinde bestärke Franz Simon weiter zu machen und immer mehr Videos zu produzieren.

    Werbeanzeige

    Zusätzlich fragten immer mehr Fans bei Franz Simon an, ob dieser nicht auch Merchandising für sie herausbringen kann. Da der Gründer von Simon Motorsport Dubai aber nach der Maxime lebt, „Ganz oder gar nicht!“ war schnell klar das klassisches Merchandising für Ihn nicht in Frage kommt. „Also wenn ich was für meine Fans mache, dann auch bitte richtig. So entstand das Label Simon Sportsware„, erklärt er. Somit war die Idee geboren ein eigenes Bekleidungslabel für die Petrol Junkies aus Deutschland zu gründen. Seit September 2016 sind die ersten Artikel online Verfügbar und Interesseierte haben die Möglichkeit Caps, Sonnenbrillen, Kennzeichenhalter und Sticker zu erwerben. Pünktlich zur diesjährigen Essen Motorshow werden weitere Artikel folgen.

    Da Simon Motorsport in diesem Jahr, dass erste Mal als Aussteller auf der Essen Motorshow anwesend sein wird soll dies den perfekten Rahmen geben weitere Artikel wie T-Shirts und Hoodies vorzustellen.

    „Alle Artikel wurden exakt nach meinen Vorgaben gefertigt. Egal ob bei den Caps, den Sonnenbrillen, T-Shirts oder Hoodies. Ich habe bei allen Artikeln die Schnitte, die Farben und die Materialen selber festgelegt. Nach den ganzen Jahren als Tuner, ist diese Erfahrung mit Simon Sportsware auch für mich etwas ganz Besonderes.“ erklärt Franz Simon stolz.

    Über:

    VEMAHO KG – Simon Sportsware
    Herr Marius Hofschneider
    Kemmannstraße 111
    42349 Wuppertal
    Deutschland

    fon ..: 0202-26158990
    web ..: http://www.simonsportsware.de
    email : support@simonsportsware.de

    Pressekontakt:

    VEMAHO KG
    Herr Marius Hofschneider
    Kemmannstraße 111
    42349 Wuppertal

    fon ..: 0202-26158990
    web ..: http://www.simonsportsware.de
    email : support@simonsportsware.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Unter dem Namen Simon Sportsware launcht Franz Simon sein neues Label für Bekleidung und Accessoires

    veröffentlicht auf Link im Web am 22. September 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 67 x angesehen