• Die letzten Jahre waren hart für den Goldsektor. Doch es zeichnet sich ein Turnaround ab, der große Chancen bieten könnte!

    BildNachdem der Goldpreis 2011 ein vorläufiges Hoch bei mehr als 1.900 USD pro Unze ausbildete, ging es über Jahre hinweg nur bergab. Doch seit Ende 2015 gibt es Anzeichen, dass sich der Trend langsam dreht. Erst vor Kurzem konnte Gold – zumindest kurzfristig – den sechsjährigen Abwärtstrend überwinden. Risikobereiten Anlegern könnte sich hier eine große Chance bieten!

    Denn genau jetzt könnte eine Anlage in Goldminenaktien, die in der Regel die Entwicklung des Goldpreises mit einem hohen Hebel abbilden, besonders erfolgversprechend sein. Während in der Regel zuerst die Majors und dann die Junior-Produzenten auf einen steigenden Goldpreis reagieren, profitieren – meist mit etwas Verzögerung – auch viele interessante Explorationsunternehmen mit Kurssteigerungen. Und diese fallen im Erfolgsfall oft ungleich höher aus als bei den Blue Chips der Goldbranche.

    Natürlich geht damit auch ein stark erhöhtes Risiko einher, wie es bei einer Barrick Gold oder Goldcorp so nicht zu finden ist. Aber das ist der Preis, der für das besonders hohe Potenzial bezahlt werden muss. Wer etwas anderes verspricht, handelt aus unserer Sicht unverantwortlich!

    Wichtig ist, dass man sich genau mit dem jeweiligen Unternehmen beschäftigt: verfügt es über ein fähiges Management, ist dieses in der Lage, frisches Kapital zu besorgen, wenn das nötig wird, ist das Management selbst nennenswert am Unternehmen beteiligt und sind die Projekte vielversprechend? Das sind unserer Meinung nach die wichtigsten Punkte, die zu beachten sind. Und mit Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) haben wir unserer Ansicht nach ein Unternehmen entdeckt, das all diese Fragen positiv beantworten kann!

    Lesen Sie JETZ den vollständigen Bericht:

    Spitfire Minerals – Neue, hochgradige Goldprojekte eröffnen großes Potenzial

    Werbeanzeige

    Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

    Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien des angesprochenen Unternehmens halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Spitfire Materials steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

    Über:

    Spitfire Materials Limited
    Herr Russel Hardwick
    Stirling Highway 130
    6159 North Fremantle
    Australien

    fon ..: 00 61 8 6215 0090
    web ..: http://www.spitfirematerials.com
    email : admin@spitfirematerials.com

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Kellinghusenstr. 15
    20249 Hamburg

    fon ..: +49 171 9965380
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Spitfire Minerals – Neue, hochgradige Goldprojekte eröffnen großes Potenzial

    veröffentlicht auf Link im Web am 13. Juni 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 21 x angesehen