• Das Team bleibt, der Inhaber wechselt: Jens Leyrer übernimmt die CABINET Schranksysteme AG.

    BildDer langjährige Aufsichtsratsvorsitzende und Gründer Michael Greven zieht sich nach 39 Jahren aus dem Unternehmen zurück und verabschiedet sich nun endgültig in seinen wohlverdienten Ruhestand. 1978 hatte er aus einer anfänglichen Idee, Nischen ganz einfach mit Gleittüren zu verschließen, den Grundstein für die heutige Marke CABINET gelegt und das Prinzip über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Am 01.06.17 erfolgte dann die offizielle Schlüsselübergabe an Jens Leyrer, der das Unternehmen mit seinem Vorstandskollegen Frank Nowicki weiterführen wird.

    Ihren Ursprung hat die Erfolgsgeschichte von CABINET in der 1838 gegründeten Holzhandlung „Joseph Greven“. Mehr als ein Jahrhundert später, Ende der 1970er Jahre, entdeckte der Urgroßenkel Michael Greven, der selbst noch in der Holzhandlung tätig war, auf seinen Reisen durch Nordamerika dann die praktische Idee, unvorteilhafte Nischen mit passenden Gleittüren zu verschließen, um so mehr Stauraum entstehen zu lassen.

    Zurück in Deutschland entwickelte er dann aus dieser anfänglichen Idee ein qualitativ hochwertiges Einbauschrank-System samt dazugehöriger Dienstleistung, das über die Jahre weiterentwickelt und perfektioniert wurde. Somit gehört CABINET zu den ersten deutschen Markenherstellern für Einbauschrank-Systeme und kann auf mehr als 39 Jahre Erfahrung zurückblicken.

    Werbeanzeige

    Inzwischen können sich Interessierte in mehr als 80 Erlebniswelten in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Benelux-Ländern sowie in der Türkei von den vielfältigen Ausstellungen inspirieren und professionellen CABINET-Fachhändlern beraten lassen. Dabei können sie sich sicher sein, dass ihr CABINET-Einbauschrank nach Maß am Ende stets ein Unikat „Made in Germany“ ist.

    Über:

    CABINET Schranksysteme AG
    Frau Sandra Foremnik
    Zum Schlicksacker 13
    50170 Kerpen
    Deutschland

    fon ..: 02275920351
    web ..: http://www.cabinet.de
    email : sf@cabinet.de

    CABINET ist mehr als nur ein Schrank. Unter der Maxime „Made in Germany“ bietet das Unternehmen seit über 35 Jahren maßgefertigte Stauraumlösungen mit System. Tag für Tag entstehen in der Kerpener Manufaktur mittels bewährter Produktionsverfahren hochwertige Unikate, die in puncto Design, Funktion und Stil perfekt in die Lebensräume ihrer Besitzer passen. In den CABINET-Ausstellungen erhält der Kunde einen Überblick über die vielfältigen Gestaltungsoptionen und kann sich von den unterschiedlichen Erlebniswelten inspirieren lassen. Mit viel Leidenschaft realisiert das eingespielte Spezialisten-Team anschließend den Traum vom individuellen Einbauschrank: von der Beratung beim engagierten CABINET-Partner über das millimetergenaue Aufmaß bis hin zu Lieferung und Montage. Jahrzehntelange Erfahrung garantiert die Qualität und Funktionalität des Produkts. CABINET – eine Leidenschaft für individuelle Einbauschränke nach Maß.

    Pressekontakt:

    CABINET Schranksysteme AG
    Frau Sandra Foremnik
    Zum Schlicksacker 13
    50170 Kerpen

    fon ..: 02275920351
    web ..: http://www.cabinet.de
    email : sf@cabinet.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlüsselübergabe bei CABINET

    veröffentlicht auf Link im Web am 14. Juni 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 33 x angesehen