• Spätsommerliche Schönheit von Landgefühl® blüht in kräftigem Blau

    BildEine komplette Blühhecke aus Bienennährpflanzen? Dieser Traum kann sich jeder Gartenbesitzer mit einer Bartblume ‚Königskleid‘ (Caryopteris) erfüllen. Der Spätsommerblüher erfreut Hummeln und Bienen im August und September mit einem komplett blauen Blütenflor. Diese besondere Bartblumen-Sorte ist dabei von kompaktem Wuchs und in einem satten Grün. Unser Tipp: Die Bartblume eignet sich auch als Blütezeitverlängerung einer Lavendelhecke. Dazu wird hinter eine kleine Lavendelhecke, die im Juli blüht, die größere Bartblumenhecke mit Blütezeit im August und September gesetzt. Mit der Sorte ‚Königskleid‘ ergibt sich eine besonders schöne Blütenfarbe. Die Bartblume zieht insbesondere als Hecke Bienen und Insekten scharen¬weise in ihren Bann.

    Und wer nicht so viel freien Platz im Garten hat: Die Bartblume eignet sich auch für die Einzelstellung im Garten. Die Bartblume ‚Königskleid‘ ist aufgrund seiner kompakten Größe und seiner Schnittverträglichkeit sogar für eine Pflanzung im Kübel hervorragend geeignet und lockt damit auch Bienen und Hummeln auf die Terrasse oder den Balkon.

    Ein Rückschnitt sollte jedes Jahr im Frühjahr bis auf 5 cm über dem Boden erfolgen. Die Bartblume treibt schnell wieder aus und zeigt noch im selben Jahr wieder ihre üppigen Blüten.

    Weitere Informationen: www.land-gefuehl.de

    Zusatzinformation

    Werbeanzeige

    Steckbrief Bartblume ‚Königskleid‘
    Name: Bartblume ‚Königskleid‘
    Botanischer Name: Caryopteris
    Standort: sonnig-halbschattig
    Lebensbereich Staudenbeet, Rabatten, Gehölzrand, Kübel
    Winterhärte: gut
    Blütenfarbe: leuchtend blau
    Blütezeit: Juli bis Oktober
    Höhe: 100-130 cm
    Blätter: frisch grün
    Nutzung: Kleinstrauch, Bienennährpflanze, kompakt, späte Blüte, kübelgeeignet
    Im Gartencenter: Ab August
    Weitere Informationen: www.land-gefuehl.de

    Die Bartblume ‚Königskleid‘ erblickte vor einem Jahr das Licht der Welt. Dazu wurde ein Trieb von einer gesunden Mutterpflanze in nährstoffreiche Erde gesteckt. Im ersten Jahr wohnte die Bartblume in einer Bewurzelungs-Platte mit vielen anderen Jungpflänzchen. Dort schlugen alle gemeinsam ihre ersten Wurzeln.

    Im April vor dem Verkauf wurde sie in einen größeren, eigenen Topf umgebettet. Gitta und Sven achteten darauf, dass die Bewurzelung stark genug ist, damit gute Pflanzen entstehen und die LANDGEFÜHL®-Qualität sicher gestellt ist.

    Über:

    Green Contor GmbH
    Frau Jana Kurniawan
    Torsholter Straße 11
    26655 Westerstede
    Deutschland

    fon ..: 04488 842970
    web ..: http://www.green-contor.de
    email : info@green-contor.de

    Steckbrief Bartblume ‚Königskleid‘
    Name: Bartblume ‚Königskleid‘
    Botanischer Name: Caryopteris
    Standort: sonnig-halbschattig

    Lebensbereich Staudenbeet, Rabatten, Gehölzrand, Kübel
    Winterhärte: gut
    Blütenfarbe: leuchtend blau
    Blütezeit: Juli bis Oktober
    Höhe: 100-130 cm
    Blätter: frisch grün
    Nutzung: Kleinstrauch, Bienennährpflanze, kompakt, späte Blüte, kübelgeeignet
    Im Gartencenter: Ab August

    Pressekontakt:

    Harries Plantdesign GmbH & Co.KG
    Frau Anja Grabhorn
    Jenseits der Aue 8a
    26188 Edewecht

    fon ..: 04405 9254990
    web ..: http://www.harries-plantdesign.de
    email : anja.grabhorn@harries-plantdesign.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuheit Bartblume ‚Königskleid‘ lockt zahlreiche Bienen in den Garten

    veröffentlicht auf Link im Web am 16. Juni 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 26 x angesehen