• Heutzutage ist es üblich, mindestens zwei Sprachen zu sprechen. Meist sind die wagen Schulkenntnisse nicht ausreichend für spezialisierte Übersetzungen. Für diesen Fall gibt es Dolmetscher.

    Beruflich und privat: Übersetzer gibt es viele. Manche können sogar bis zu fünf Sprachen sprechen. Allerdings bedeutet mehr nicht gleich gut. Empfehlenswert ist es, sich einen spezialisierten Dolmetscher für den gewünschten Bereich zu suchen. Diese sprechen oft nur zwei oder drei Sprachen, diese jedoch perfekt. Des Weiteren besitzen sie ein gewisses Fachverständnis, das beim Lektorat und Korrektorat genutzt werden kann. Übersetzungen Griebler in Dresden ist das perfekte Beispiel: Sabine Griebler spricht fließend Englisch und Französisch. Ihre Schwerpunkte sind Übersetzungen im Bereich der Technik, Pharmazie und Medizin sowie dem Patentwesen. Erfahrung und angeeignetes Fachwissen ermöglichen es ihr, den Inhalt nicht nur auf grammatikalische Fehler zu korrigieren, sondern auch auf die inhaltliche Richtigkeit.

    Mehr als die üblichen Leistungen eines Übersetzers

    Werbeanzeige

    Dolmetscher sollten ein umfassendes Leistungsangebot bieten. Dazu gehört nicht nur das Fehlerlesen. Bei Übersetzungen Griebler in Dresden erfährt man das volle Spektrum: Überprüfung auf Richtigkeit, Vollständigkeit, Einheitlichkeit, Fachterminologie sowie Stil und Ausdruck. Des Weiteren bietet die erfahrenen beeidigte Übersetzerin das Gesprächsdolmetschen an. Egal, ob bei normalen Schulungen, wichtigen Firmenmeetings oder andere Veranstaltungen: Sabine Griebler aus Dresden kann alles ins Englische, Deutsche und Französische übersetzen.

    Über:

    Sabine Griebler – Dipl.-Übersetzerin BDÜ
    Frau Sabine Griebler
    Iglauer Straße 1b
    01279 Dresden
    Deutschland

    fon ..: 0351-21667292
    web ..: http://www.griebler-translations.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Pressekontakt:

    Sabine Griebler – Dipl.-Übersetzerin BDÜ
    Frau Sabine Griebler
    Iglauer Straße 1b
    01279 Dresden

    fon ..: 0351-21667292
    web ..: http://www.griebler-translations.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Sprachbarriere überwinden

    veröffentlicht auf Link im Web am 30. Juni 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 29 x angesehen