• Im Sortiment des Verpackungsspezialisten Pack4Food24.de finden Anbieter von Kaffeespezialitäten auch eine breite Auswahl an nachhaltigen Coffee to go Artikeln.

    BildDer Coffee to go ist aktuell wieder in aller Munde, und damit sind nicht Cappuccino, Latte Macchiato und Co. gemeint, sondern vielmehr die verwendeten Kaffeebecher aus Hartpapier im übertragenen Sinne.
    Kaum einer mag heutzutage daran glauben, dass es einmal eine Zeit ohne leckere Kaffeespezialitäten zum Mitnehmen gegeben hat, aber noch vor 20 Jahren hieß es für den Kaffee zum Mitnehmen noch ordentlich Hornhaut auf den Händen zu haben. Oftmals war die höchste Variationsmöglichkeit ein Kaffee mit Milch und Zucker, der meist nur in dünnen Plastikbechern verkauft wurde. An Deckel und somit das Trinken unterwegs, beim Laufen, Rad- oder Autofahren war absolut nicht zu denken.
    Alles änderte sich mit dem Coffee to go Trend aus den USA. Mit den praktischen verschließbaren Kaffeebechern aus Hartpapier in verschiedenen Größen kamen auch die bekannten Kaffeespezialitäten mehr und mehr auf die Straße. Vorreiter waren bekannte Fastfood Ketten und natürlich auch die Tankstellen, und mehr und mehr hielt der Coffee to go Einzug in Bäckereien, Imbissbetriebe, Kioske und selbstverständlich in die aus dem Boden schießenden Coffeeshops.
    Leider brachte dieser Trend auch eine negative Entwicklung mit sich, denn die Entsorgungssysteme waren und sind nach wie vor auf die Becherflut nicht vorbereitet. Wo sich dem mit einer besseren Organisation und Kundenerziehung entgegenwirken läßt, stellt aber gerade die Beschaffenheit der Coffee to go Becher ein weiteres Problem dar.
    Um die Kaffeebecher geschmacksneutral und dicht zu gestalten, werden diese auf der Innenseite mit einer PE Kunststofffolie beschichtet. Dadurch ist der an sich relativ umweltfreundliche Pappbecher nicht mehr kompostier- oder recycelbar, und muss im Bereich Restmüll verbrannt werden. Auch wenn das Material in den Verbrennungsanlagen gern gesehen wird, sucht der Markt nach nachhaltigeren Alternativen für den Coffee to go Verkauf.
    Zuerst denken viele natürlich an Mehrweglösungen und entsprechende Pfandsysteme, aber wenn man ehrlich ist, wird der Praxisnutzen der Einwegbecher mit keiner anderen Lösung aufzuwiegen sein.
    Auch die Becherproduzenten verschlafen die Entwicklung natürlich nicht, und bieten mittlerweile umweltfreundliche und nachhaltigere Coffee to go Alternativen. Hauptaugenmerk liegt auf der Kunststoffbeschichtung der Becher, und so wurde mit dem Bio Rohstoff PLA, der im weitesten Sinne aus Milchsäure hergestellt wird, eine Lösung gefunden, der diese Beschichtung aus nachwachsenden Rohstoffen und industriell kompostierbar ermöglicht.
    Fachhändler und Onlineshops für Serviceverpackungen und To Go Lösungen wie die Pro DP Verpackungen oder Pack4Food24.de bieten in ihren Sortimenten längst eine breite Auswahl an umweltfreundlichen Bio Coffee to go Bechern. Selbst die Deckel können nachhaltig und kompostierbar dazu bestellt werden, und auch Zubehörprodukte wie Fairtrade Zucker, Holzrührstäbchen oder Bio Snacktüten müssen das Bild des nachhaltigen Coffeeshops nicht stören.
    So können Kaffeeliebhaber auch weiterhin die Bequemlichkeit des heißen Goldes für unterwegs genießen.

    Werbeanzeige

    Über:

    Pack4Food24.de
    Herr Dennis Bauer
    Heidelbergweg 9
    07580 Ronneburg
    Deutschland

    fon ..: 0800/722543663
    fax ..: 036602/2890 05
    web ..: http://www.coffee-to-go-becher.kaufen
    email : service@pack4food24.de

    Pack4Food24.de ist der Onlineshop und Online Produktkatalog des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera im Osten Thüringens. Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen für den breiten Bereich der Einweg- und To Go Verpackungen, Takeaway Verpackungen, des Einweggeschirrs aber auch Hygieneprodukte und Reinigungsartikel im Gastronomie-, Fleischerei-, Bäckerei- und Imbissbedarf, sowie dem Bedarf an praktischen Einweglösungen im Lebensmittel Einzelhandel.
    Durch das breite Sortiment und das umfassende Servicespektrum von der Beratung bis hin zur Individualisierung eingesetzter Verpackungen, Tragetaschen oder Servietten ist Pro DP Verpackungen der optimale Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Kantinen und Lebensmittelhändler, um zahlreiche Lösungen aus einer Hand zu erhalten.

    Pressekontakt:

    Pro DP Verpackungen
    Herr Dennis Bauer
    Heidelbergweg 9
    07580 Ronneburg

    fon ..: 036602/512755
    web ..: https://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/coffee-to-go-becher-bedrucken/
    email : info@pro-dp-verpackungen.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Umweltfreundliche Coffee to go Lösungen für Coffeeshops & Gastronomie

    veröffentlicht auf Link im Web am 2. Oktober 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 22 x angesehen