• Junge Führungskräfte – neue Erfolgswege und wie Sie die Mitarbeitergespräche erfolgreich einsetzen, so dass Sie selber und Ihr Team die gewünschten Erfolge im Unternehmen erzielen.

    BildRalph Schmauder macht in seinem Webinar zur Mitarbeiterführung auf einfache Weise klar, welche Aspekte in der Mitarbeiterführung besondere Wichtigkeit haben. Die notwendigen Schritte werden aufgezeigt, um Mitarbeiter und sich selbst als Führungskraft erfolgreicher zu machen und für alle den Spaß am Erfolg neu zu entdecken. Ein weltweit erfolgreich umgesetztes Konzept eröffnet neue Dimensionen in der Mitarbeiterführung.

    Junge Führungskräfte entwickeln ihre Führungsqualitäten oft aus den vorgelebten Vorgehensweisen ihrer Vorgänger. Dies mag zwar einen zügigen Übergang ermöglichen, oftmals hat sich jedoch in den Jahren ein Reformstau gebildet, weil sich Chef und Mitarbeiter in erster Linie gegenseitig in Ruhe gelassen haben.

    Die moderne Führungskraft, die ihre Aufgabe als Mitarbeiter-Manager sieht und diese ernst nimmt, ist sich durchaus bewusst, dass die Führung von Mitarbeitern so viele unterschiedliche Facetten hat, wie es Unterschiede in den Menschen gibt. Daher ist es wichtig sich als Führungskraft auf die wesentlichen Aspekte zu konzentrieren, die den zukünftigen Erfolg des gesamten Teams sichert.

    Hierzu gehört besonders den Anspruch an sich selbst als Führungskraft alles selber machen zu wollen. Der Gedanke, dass die Akzeptanz im Team besonders dann gegeben ist, wenn die Führungskraft mehr und härter an den operativen Aufgaben arbeitet, als die Mitarbeiter und als „Helfer der Nation“ bereitwillig aller operativen „Probleme“ annimmt, ist leider ein Trugschluss, der gerne, jedoch sinnloser Weise gepflegt wird.

    Mitarbeiterführung ist ein permanenter Entwicklungsprozess für beide Seiten. Die entscheidenden Bausteine hierfür sind strukturierte und emphatische Gespräche, die dem Mitarbeiter Raum lassen, neue Potenziale zu entwickeln und der Führungskraft die Möglichkeit eröffnen, die Potenziale der Mitarbeiter zu fördern und auch einzufordern.

    Um dann als Führungskraft in seinem Team Ziele zu erreichen, die man noch nie erreicht hat, müssen daher auch Dinge getan werden, die noch nie gemacht wurden. Dies ist eine Aufgabe die erfolgreich nur dann umgesetzt werden kann, wenn die Führungskraft nah an ihren Mitarbeitern ist. Eine, „die werden es schon machen“-Mentalität ist hierbei vollkommen deplatziert.

    Ralph Schmauder gibt in seinem brandneuen Webinar einfache Hilfestellungen, wie die junge und moderne Führungskraft die Herausforderungen in der Mitarbeiterführung einfach aber sehr effizient meistern kann.

    Buchtipp zum Webinar: „Jetzt Führungskraft und dann?“:

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    betaConcept Ralph Schmauder
    Herr Ralph Schmauder
    Schöllbronner Strasse 1
    76199 Karlsruhe
    Deutschland

    fon ..: +49 721 9408989
    web ..: https://www.betaconcept.org
    email : service@betaconcept.org

    Pressekontakt:

    betaConcept Ralph Schmauder
    Frau Ralph Schmauder
    Schöllbronner Strasse 1
    76199 Karlsruhe

    fon ..: +49 721 9408989
    web ..: https://www.betaconcept.org
    email : service@betaconcept.org


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ralph Schmauder launched sein brandneues Webinar für junge Führunskräfte

    veröffentlicht auf Link im Web am 4. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 5 x angesehen