• Die Jobbörse CaptainJobs besetzt speziell mit Jobs ohne Ausbildung eine neue Nische. Bewerber finden hier eine große Ansammlung vieler vakanten Stellen auf die sie sich direkt online bewerben können.

    Wer sich bisher auf diese Suche nach Jobs machte und keine Ausbildung vorzuweisen hatte, stand vor einem großen Problem: Firmen erwähnen in ihren Stellenanzeigen nicht, dass sie auch Jobs ohne Ausbildung vergeben und Quereinsteiger akzeptieren. Stattdessen müssen sich Bewerber auf gut Glück auf interessante Stellen bewerben und finden nur mit viel Geduld einen Job, der ihnen wirklich gefällt. Diesem Problem nimmt sich nun eine neue Jobbörse an. Auf Captainjobs können Bewerber gezielt nach Jobs ohne Ausbildung suchen.

    „Wir haben eine Nische gesehen, die noch nicht besetzt war und sahen das Potenzial, vielen Menschen zu helfen“, so Konstantin Paletta, Geschäftsführer bei Captainjobs. Mit seiner Plattform hilft er dabei, arbeitswillige Quereinsteiger in Branchen unterzubringen, in denen akuter Fachkräftemangel herrscht.

    „Es ist nicht so, dass Arbeitslose ohne Ausbildung nicht arbeiten wollen“, erklärt Paletta. Ihnen mangele es lediglich an Informationen, dass sie nicht ausschließlich Aushilfsjobs annehmen müssen. Um dieses Problem zu ändern, bietet Captainjobs einen Blog rund um das Thema Arbeiten ohne Ausbildung an. Hier finden Interessierte alle nötigen Informationen, um ihre Karriere trotz fehlender Ausbildung voranzutreiben. „Der Fachkräftemangel ist enorm. Es gibt keine bessere Gelegenheit, einen Quereinstieg zu versuchen“, meint Paletta.

    Captainjobs hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Partnerfirmen schnellstmöglich passende Bewerber zu vermitteln. Hierfür setzt Captainjobs auf einen stark vereinfachten Bewerbungsprozess. „Wir möchten den Frustrationslevel der Bewerber niedrig halten. Also ermöglichen wir es ihnen, sich innerhalb von zwei Minuten zu bewerben.“ Die Nutzer benötigen, anders als bei anderen Bewerbungen, weder Lebenslauf noch Anschreiben. Ihr Name und ihre Kontaktdaten genügen. Bei einigen Stellenanzeigen ist es ihnen sogar möglich, ihr eigenes Bewerbungsgespräch zu buchen. Dabei müssen sie allerdings vorher bestätigen, dass sie bereit sind 50 Euro zu zahlen, wenn sie nicht zum Bewerbungsgespräch erscheinen. „Wir möchten eine künstliche Verbindlichkeit schaffen, weil diese bei Onlinebewerbungen oft verloren geht“, erklärt Paletta.

    Captainjobs.de bietet seinen Dienst hauptsächlich für den süddeutschen Raum an und konzentriert sich dabei auf handwerkliche Berufe. Neben Jobs ohne Ausbildung finden sich außerdem Stellenanzeigen für Bewerber mit Ausbildung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    APAGA UG
    Herr Andreas May
    Am Einsiedel 34
    91785 Pleinfeld
    Deutschland

    fon ..: 015255261496
    web ..: https://captainjobs.de/
    email : am@apaga.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

    Pressekontakt:

    APAGA UG
    Herr Andreas May
    Am Einsiedel 34
    91785 Pleinfeld

    fon ..: 015255261496
    web ..: https://captainjobs.de/
    email : am@apaga.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Jobbörse spezialisiert sich auf Jobs ohne Ausbildung

    veröffentlicht auf Link im Web am 9. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen