• VANCOUVER, British Columbia. 23. September 2019. GREAT ATLANTIC RESOURCES CORP. (TSXV.GR) (das Unternehmen oder Great Atlantic oder) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen vor Kurzem eine Wolframmineralisierung in einem neuen Zielgebiet im Wolframkonzessionsgebiet South Quarry im Osten von Zentral-Neufundland, das sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens befindet, entdeckt hat. Die Wolframmineralisierung tritt in vornehmlich quarzhaltigen Erzgängen im Grundgestein, das in einem historischen Graben/Abtragungsgebiet freigelegt ist, auf. Dieser Standort befindet sich im nördlichen Teil des Konzessionsgebiets und nordöstlich des Steinbruchs, der als South Quarry bezeichnet wird. Das Unternehmen hat das Konzessionsgebiet außerdem von 1.350 auf 1.925 Hektar erweitert.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48914/NR- GR- 09-23-19- South Quarry New Tungsten Showing_DE_PRCOM.001.jpeg

    Die wolframhaltigen Pegmatitgänge kommen im nördlichen Bereich des Konzessionsgebiets vor, unter anderem bei South Quarry und einem angrenzenden kleineren Steinbruch. Great Atlantic hat die hochgradige Wolframmineralisierung (Scheelit) in Erzgängen im Geröll und im Muttergestein der beiden Steinbrüche im Jahr 2015 bestätigt (Pressemitteilung vom 19. November 2015). Zu den Ergebnissen gehören:

    Elf aus dem Geröll entnommene Stichproben wiesen Gehalte von über 5 % WO3 auf (W% x 1,26 gleich WO3 %).

    Eine 20 cm lange Schlitzprobe entlang eines 15 cm breiten Erzgangs ergab 2,96 % WO3.

    Eine Stichprobe aus einem 25 cm breiten Erzgang bei South Quarry lieferte 11,94 % WO3.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48914/NR- GR- 09-23-19- South Quarry New Tungsten Showing_DE_PRCOM.002.jpeg

    Historischer Graben/Abtragungsgebiet mit wolframhaltigen Quarzerzgängen

    Das Programm 2019 konzentrierte sich auf das Zentrum und den nördlichen Bereich des Konzessionsgebiets South Quarry und diente der Exploration nach neuen Zonen mit Wolframmineralisierung. Das Programm beinhaltete gezielte Schürf- und geochemische Gesteinsprobenahmen sowie geophysikalische magnetische und elektromagnetische Bodenmessungen. Während des Programms wurde eine Wolframmineralisierung (Scheelit) in einem neuen Zielgebiet im nördlichen Teil des Konzessionsgebiets entdeckt. Im Grundgestein eines historischen Grabens/Abtragungsgebiets in diesem neuen Zielbereich wurden scheelithaltige Quarzerzgänge lokalisiert. An diesem Standort wurden aus dem Grundgestein Stichproben entnommen, die bei einem zertifizierten Labor zur Analyse des Wolframgehalts eingereicht werden. Das Programm wurde von einem qualifizierten Sachverständigen überwacht.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48914/NR- GR- 09-23-19- South Quarry New Tungsten Showing_DE_PRCOM.003.jpeg

    Ein qualifizierter Sachverständiger hat die Probendaten von 2015 überprüft. Der qualifizierte Sachverständige hat die Probenahme von 2015 beaufsichtigt. Die Proben von 2015 (und im Labor hinzugefügte Leer-, Doppel- und Standardproben) wurden von ALS Canada Ltd. analysiert (ALS Canada Ltd. ist von Great Atlantic Resources unabhängig). Die Untersuchung auf Wolfram erfolgte durch Lithium-Borat-Fusion, gefolgt von einer ICP-MS-Analyse; bei einigen Proben wurde eine erneute Analyse mittels XRF durchgeführt.

    Wolframhaltige Pegmatitgänge bei South Quarry

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48914/NR- GR- 09-23-19- South Quarry New Tungsten Showing_DE_PRCOM.004.png

    David Martin, P.Geo., VP Exploration von Great Atlantic, ist als qualifizierter Sachverständiger gemäß NI 43-101 für die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen verantwortlich.

    Christopher R. Anderson, President, CEO und ein Director des Unternehmens, erklärte dazu wie folgt: Herr Martin und ich waren ein wichtiger Teil des ursprünglichen Managementteams, welches das Wolfram-Molybdän-Projekt Sisson in New Brunswick entwickelt hat, ein Projekt im fortgeschrittenen Stadium, das momentan von Northcliff Resources Ltd. betrieben wird. Wir verstehen den Markt für Wolfram und sind davon überzeugt, dass das Wolframkonzessionsgebiet South Quarry, auch wenn es sich noch in einem frühen Stadium befindet, alle Kennzeichen eines für das Unternehmen profitablen Projekts hat.

    Das Konzessionsgebiet South Quarry wurde vor Kurzem auf aktuell 1.925 Hektar erweitert. Der Zugang zu dem Konzessionsgebiet ist ausgezeichnet, da eine asphaltierte Straße durch das Konzessionsgebiet führt.

    Das Unternehmen hat Board-Mitgliedern, leitenden Angestellten, Mitarbeitern und Beratern des Unternehmens insgesamt 225.000 Aktienoptionen mit einem Ausübungspreis von 0,41 Dollar gewährt. Die Optionen haben eine Laufzeit von fünf Jahren und werden 30 Tage nach Beendigung der Tätigkeit als Board-Mitglied, leitender Angestellter, Mitarbeiter oder Berater des Unternehmens annulliert. Die Aktienoptionen sind nicht übertragbar und sind an eine viermonatige Haltedauer ab dem Zeitpunkt der Gewährung gebunden. Sie stehen außerdem unter dem Vorbehalt einer etwaigen behördlichen Genehmigung.

    Für das Board of Directors:

    Christopher R Anderson

    Herr Christopher R Anderson: Always be positive, strive for solutions, and never give up
    President, CEO, Director
    Direkt: +1 604-488-3900

    Unseren Anlegerservice erreichen Sie unter:
    604-488-3900

    Über Great Atlantic Resources Corp.: Great Atlantic Resources Corp. ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, das sich in erster Linie auf die Entdeckung und Erschließung von Rohstoffprojekten im ressourcenreichen, unabhängigen und risikoarmen Gebiet von Atlantik-Kanada, eine der führenden Bergbauregionen der Welt. Great Atlantic beschäftigt sich derzeit intensiv mit dem Aufbau des Unternehmens anhand eines Projektgenerierungsmodells und konzentriert sich dabei auf die wichtigsten Rohstoffe des Planeten, die vor allem in Atlantik-Kanada besonders häufig vorkommen: Antimon, Wolfram und Gold.

    Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten sind. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können möglicherweise erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, gehören Gewinnungs- und Explorationserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Finanzmitteln und allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Great Atlantic Resource Corp
    888 Dunsmuir Street – Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Great Atlantic Resources Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC.
    Kanada

    email : ir@greatatlanticresources.com

    Pressekontakt:

    Great Atlantic Resources Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC.

    email : ir@greatatlanticresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Great Atlantic Resources entdeckt Wolframmineralisierung in neuem Zielgebiet und erweitert sein zu 100 % unternehmenseigenen Wolframkonzessionsgebiet South Quarry in Zentral-Neufundland

    veröffentlicht auf Link im Web am 23. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen