• Turn-WM 2019 – 4. bis zum 13. Oktober 2019 in Stuttgart

    BildDie Weltmeisterschaften im Gerätturnen finden in knapp einer Woche in Stuttgart statt. Damit werden vom 4. bis zum 13. Oktober die deutschen Top-TurnerInnen gegen die Elite der Welt antreten. Auch die ERIMA MarkenbotschafterInnen Elisabeth Seitz, Sophie Scheder und Lukas Dauser kämpfen um das Ticket für die Olympischen Spiele 2020. ERIMA ist seit 2003 offizieller Ausrüster des Deutschen Turner-Bunds und vor Ort mit dabei.

    Zehn Tage lang kämpft das deutsche Turn-Team um Titel, Medaillen und vor allem um die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Bei der heimischen Turn-WM treten SpitzensportlerInnen aus 93 Nationen an – ein Rekord. Doch nur die zwölf besten Mannschaften können sich das begehrte Ticket für Tokio sichern. Gemeinsam mit Lukas Dauser konnten bei den Männern auch Andreas Toba, Karim Rida, Nick Klessing und Philipp Herder als WM-Teilnehmer überzeugen. Der zunächst nominierte Marcel Nguyen fällt aufgrund einer Schulter-Verletzung aus. Auch Teamkapitän Lukas Dauser musste hart für seinen Traum kämpfen und hat sich in kürzester Zeit von seinem Mittelhandknochenbruch erholt. Im Frauenteam haben sich neben Elisabeth Seitz und Sophie Scheder auch Emelie Petz, Kim Bui und Sarah Voss nominiert.

    Die langjährige Partnerschaft zwischen dem DTB und dem schwäbischen Sportartikelhersteller ist von Erfolg gekrönt. Vor allem Elisabeth Seitz, die mit 22 nationalen Titel deutsche Rekordhalterin ist, präsentierte sich in Bestform. Auch internationale Erfolge konnten die deutschen Top-TurnerInnen bereits gemeinsam mit ERIMA feiern. Das Turn-Team Deutschland hat also gute Chancen sich für Olympia zu qualifizieren.

    „Wir freuen uns, auf tolle Wettkämpfe und mittendrin sein zu dürfen. Uns verbindet neben der Nähe zu Stuttgart, eine langjährige und zukunftsweisende Partnerschaft mit dem DTB. Daher freut uns besonders, durch die WM national und international für das Turnen begeistern zu können“, so Wolfram Mannherz, Inhaber und Geschäftsführer von ERIMA. Bereits seit 2003 stattet das Traditionsunternehmen die deutschen TurnerInnen aus, welche unter anderem auf die Teamline Premium One 2.0 in den deutschen Nationalfarben setzen. Neben Gewinnspielen und weiteren spannenden Aktionen wird die Deutschlandkollektion vor Ort am ERIMA Stand erhältlich sein. Als offizieller Ausrüster wünscht ERIMA dem deutschen Turn-Team um Elisabeth Seitz, Sophie Scheder und Lukas Dauser eine erfolgreiche heimische Weltmeisterschaft im Gerätturnen.

    Weitere Informationen unter https://www.erima.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ERIMA GmbH
    Frau Naomi Krimmel
    Carl-Zeiss-Str. 9
    72793 Pfullingen
    Deutschland

    fon ..: 07121-3420
    web ..: https://www.erima.de
    email : presse@erima.de

    .

    Pressekontakt:

    ERIMA GmbH
    Frau Naomi Krimmel
    Carl-Zeiss-Str. 9
    72793 Pfullingen

    fon ..: 07121-3420
    web ..: https://www.erima.de
    email : presse@erima.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    WM-Countdown: ERIMA und das deutsche Turn-Team sind bereit für die heimische Turn-WM

    veröffentlicht auf Link im Web am 25. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen