• Heute soll der Einsatz bei der Fixierung von großflächigen Werkstücken auf sogenannten Schneidtischen beschrieben werden.

    BildAnsatz/Einsatzfall:

    Kunden haben bei Bearbeitungsprozessen oft den Anwendungsfall, dass die Werkstücke auf Schneidetischen fixiert werden müssen, damit ein Trennvorgang durch einen Laser oder ein Abblasvorgang bei fixierten Werkstück durchgeführt werden kann.

    Zum Beispiel werden Zeltplanen oder Persennings durch Laser punktgenau zugeschnitten. Voraussetzung ist allerdings, dass das Werkstück auf einer ebenen Fläche fixiert wird. Die zu beschneidenden Bahnen oder Materialien sind oft von veränderbarer Größe und Form. Aus diesem Grund wird ein entsprechend dimensionierter Schneidetisch benötigt, der eine durchlässige Oberfläche besitzt. Auf der Oberfläche des Schneidetisches wird die Plane mittels Unterdruck angesaugt. Das funktioniert, da der Schneidetisch kleine Lufteinlässe auf seiner gesamten Oberfläche besitzt, durch die ein oder mehrere Seitenkanalverdichter Luft ansaugen. Legt man nun auf den Tisch die zu bearbeitende Plane, dann baut sich ein Unterdruck auf, der die Plane festhält. Nach dem Bearbeitungsprozess, also zum Beispiel nach dem Zuschneiden der Plane, wird der Seitenkanalverdichter vom Luftstrom getrennt oder ausgeschalten und die Plane kann vom Schneidetisch entnommen werden.

    Als weiteres Beispiel werden Fixiertische oft zum Abblasen von Bearbeitungsrückständen oder Bohrmilch verwendet. Werkstücke werden auch hier wieder auf der vorhandenen Fläche durch den Ansaugdruck festgehalten und können dann bearbeitet werden. Die abgeblasene Bohrmilch oder Späne könnten bei diesem Vorgang zeitgleich abgesaugt, aus der Ansaugluft extrahiert werden. Das Funktionsprinzip ist hier das Gleiche, wie das oben beschriebene Ansaugen der Folie.

    Empfehlung für einen geeigneten Seitenkanalverdichter:

    Für die Förderung von Luft mittels eines Seitenkanalverdichters schlägt SKVTechnik heute beispielhaft eine S9-1-530- 4 bis 7,5 kW-3 vor. Dieses Modell ist mit drei unterschiedlichen Motoren für Dreiphasen Wechselstrom erhältlich. Im 50 Herzbetrieb mit 4 kW, mit 5,5 kW, und mit 7,5 kW.
    Damit erreicht die S9 bei 530 m³/h Volumenleistung einen Blasdruck von 200 mbar, 300 mbar oder 430mbar.
    Die S9 erreicht einen Saugdruck von 200 mbar, 300 mbar oder 320 mbar, je nach Motorausstattung.
    Das ganze schafft die neue S9 bei 400 Volt D. Die S9 emittiert 70 db (A) bei 50 Herz und wiegt je nach Motorausstattung bis zu 66 kg. Die S9 ist für den Betrieb mit Frequenzumrichtern geeignet und hat einen Temperaturfühler.

    Derzeit kommt es zu Lieferzeiten von 1 Woche innerhalb Deutschlands. Dies gilt für Bestellungen im SKVTechik Onlineshop. Die Lieferung ist für deutsche Kunden kostenfrei.

    SKVTechnik – Onlineshop
    Straßberger Str. 31
    08527 Plauen

    Seitenkanalverdichter, Seitenkanalverdichter, Seitenkanalpumpe, Ringverdichter, Blower, Gebläse-Technik, Gebläse, Vakuumverdichter, Verdichter, Vakuumpumpe, vakuumpumpen

    https://twitter.com/SKVTechnik

    https://www.youtube.com/watch?v=lbBvZogdQsU
    SKV Video

    https://plus.google.com/u/1/b/114793587648414046036/114793587648414046036/posts

    https://www.facebook.com/skvtec

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SKVTechnik – Werbeabteilung
    Herr Klaus Doldinger
    Straßberger Str. 31
    08527 Plauen
    Deutschland

    fon ..: 01727799600
    web ..: http://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.com

    SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

    Pressekontakt:

    SKVTechnik – Werbeabteilung
    Herr Klaus Doldinger
    Straßberger Str. 31
    08527 Plauen

    fon ..: 01727799600
    web ..: http://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Seitenkanalverdichter – Unterdruck Fixiert Werkstück

    veröffentlicht auf Link im Web am 13. Dezember 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 11 x angesehen