• Auch im Jahr 2020 bietet das Internationale Bildungs- & Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit (IBIT GmbH) wieder interdisziplinäre Schulungen zum Thema Publikums- und Veranstaltungssicherheit

    BildDie Weiterbildungen sind speziell entwickelt für alle, die für die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen verantwortlich sind: für Vertreterinnen von Genehmigungsbehörden, Mitarbeiterinnen von Sicherheits- und Ordnungsdiensten, Veranstalterinnen, Veranstaltungsplanerinnen, Agenturen und Betreiberinnen. Referentinnen mit jahrelanger Praxiserfahrung vermitteln alles, was bei der Planung, Genehmigung und Durchführung von Veranstaltungen aus Sicherheitsaspekten berücksichtigt werden muss.

    Im vierten Jahr in Folge werden die Kurse des in Bonn ansässigen IBIT in Zusammenarbeit mit der Karafiat Event- & Projektmanagement nun auch in Hamburg angeboten. Das Motto des diesjährigen Weiterbildungsangebotes ist #esgehtnurgemeinsam – denn um eine Veranstaltung nachhaltig sicherer zu gestalten, müssen alle Beteiligten an einem Strang ziehen.

    „Die IBIT Kurse stärken die juristischen, behördlichen sowie praktischen Kompetenzen der Teilnehmenden und vermitteln vollumfänglich durchdachte Planungsansätze. Bei der Auswahl unserer Referent*innen legen wir ein besonderes Augenmerk auf Fachkompetenz und Praxiserfahrung, denn anschauliche Erlebnisberichte bereichern so die Theorie jedes Seminars“, sagt Sabine Funk, Geschäftsführerin der IBIT GmbH und eine der Referentinnen der Seminare.

    Mischa Karafiat ergänzt: „Die IBIT-Seminare beleuchten das wichtige Thema Sicherheit von allen Seiten. Sie präsentieren Strukturen und Lösungen für die Fülle an Fragen und Problemen, mit denen wir uns als Planer und Veranstalter tagtäglich beschäftigen. Ich freue mich als Bildungspartner der IBIT GmbH, das Weiterbildungsangebot und das Netzwerk in Hamburg zum wichtigen Thema Veranstaltungssicherheit bereichern zu können.“

    Alle Termine 2020 in Hamburg auf einen Blick:

    Crowd Safety Management – 03.-05.02.2020
    www.ibit.eu/bildung/crowd-safety-management

    Verkehrsplanung – 06.02.2020
    www.ibit.eu/bildung/Verkehrsplanung/

    Zertifizierte Veranstaltungsleitung für Events (IBIT) – 27.-29.04.2020
    www.ibit.eu/bildung/veranstaltungsleitung/

    Professional Certificat in Event Safety & Security Management – 19.-23.10.2020
    www.ibit.eu/bildung/prof-cert/

    Zertifizierte Veranstaltungsleitung für Events (IBIT) – 07.-09.12.2020
    www.ibit.eu/bildung/veranstaltungsleitung/

    https://www.mischakarafiat.de/veranstaltungssicherheit/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Karafiat Event- & Projektmanagement UG
    Herr Mischa Karafiat
    Jürgen-Töpfer-Straße 47
    22763 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 01635678357
    web ..: http://www.mischakarafiat.de
    email : weiterbildung@mischakarafiat.de

    Vom exklusiven Individualevent bis zur öffentlichkeitswirksamen Großveranstaltung, von der Planung, über die Genehmigung, bis zur Umsetzung begleitet die Karafiat Event- & Projektmanagement UG Veranstaltungsprojekte in jeder Größenordnung. Dafür kann sie, neben langjähriger Erfahrung, auf ein starkes Netzwerk von Experten zurückgreifen. Darüber hinaus besteht seit 2017 die Bildungskooperation mit der IBIT GmbH aus Bonn, in deren Rahmen regelmäßig Weiterbildungen zum Thema Veranstaltungssicherheit in Hamburg geplant und umgesetzt werden.

    Pressekontakt:

    Karafiat Event- & Projektmanagement UG
    Herr Mischa Karafiat
    Jürgen-Töpfer-Straße 47
    22763 Hamburg

    fon ..: 0163-5678357
    web ..: http://www.mischakarafiat.de
    email : weiterbildung@mischakarafiat.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Weiterbildungsangebote Publikums- und Veranstaltungssicherheit 2020

    veröffentlicht auf Link im Web am 7. Januar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 7 x angesehen