• OMEGA Waagen GmbH produziert neue Bodenwaage BW-01 in Deutschland. Überragende Produktqualität, hochpräzise und reproduzierbare Wägeergebnisse.

    BildWie bei allen Produkten sind wir unserer Maxime „Präzision in Perfektion“ bei der Planung und Konstruktion unserer neuen Bodenwaage BW-01 treu geblieben. Eine durchdachte Konstruktion sorgt für höchste Präzision. Die Materialstärke beträgt 5 mm und ist damit deutlich stärker als Produkte des Wettbewerbs. Die verbauten Wägezellen genügen höchsten Ansprüchen an Qualität und Reproduzierbarkeit.

    Eine Wägebrücke wird in rauen industriellen Umgebungen eingesetzt und daher haben wir Wägetechnik mit der Schutzart IP68 verbaut. Diese erlaubt sogar zeitweiliges Untertauchen und ist ein Indikator für ausgezeichnete Produktqualität. Die Lasteinleitung erfolgt über Kugelgelagerte Lastfüße mit einer Tragfähigkeit von 2.500 kg je Fuß. In der Klemm- und Trimmbox werden die Kabel der Wägezellen zusammengeführt. Wir haben diese in Schutzart IP69K, die höchste, ausgeführt. In Edelstahlausführung können auch die Wägezellen in Schutzart IP69K dargestellt werden und damit eignet sich die Bodenwaage BW-01 hervorragend für den Einsatz in der Lebensmittel- und Chemieindustrie.

    Die Anzeigeelektronik verarbeitet die durch die Wägezellen ermittelten Gewichtswerte und gibt diese auf dem gut lesbaren und hintergrundbeleuchtetem Display aus. Die Standardelektronik für die BW-01 ist die Auswerteelektronik WA-01. Auf Wunsch kann auch unsere Edelstahl Auswertung WA-08 oder die Schaltschrankvariante für die Hutschinenmontage verwendet werden.

    Unsere Bodenwaage BW-01 wird in Deutschland produziert. Während einige Wettbewerber sich auf den Einkauf in China konzentrieren und die mehr oder weniger fertigen Produkte nur noch aus dem Regal holen und an den Kunden versenden setzt OMEGA Waagen GmbH auf eine Herstellung in Deutschland. Der komplette Metallbau der Wägebrückenkonstruktion erfolgt in Niedersachen. Vom Lasern über das Kanten bis hin zu den Schweißarbeiten setzen wir auf Deutsche Qualitätsarbeit. Die Pulverbeschichtung wird ebenfalls von einem Partnerunternehmen in Deutschland durchgeführt. Die Montage der Wägetechnik und die Qualitätskontrolle wird in unserer eigenen Produktion umgesetzt.

    Haben Sie Fragen zum Produkt oder zu uns? – Schauen Sie auf unserer Internetpräsenz vorbei und profitieren Sie von unseren konkurrenzfähigen Preisen für unsere ausschließlich hochwertigen Produkte. Viele Informationen rund um die Wägetechnik erwarten Sie.

    OMEGA Waagen GmbH – Präzision in Perfektion

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    OMEGA Waagen GmbH
    Herr Mario Schmidtke
    Schnatgang 3
    49377 Vechta
    Deutschland

    fon ..: 04447-969463-0
    web ..: https://omega-waagen.de/
    email : mario.schmidtke@omega-waagen.de

    Vorstellung unserer neuen Bodenwaagen BW-01 – Made in Germany

    Pressekontakt:

    OMEGA Waagen GmbH
    Herr Mario Schmidtke
    Schnatgang 3
    49377 Vechta

    fon ..: 04447-969463-0
    web ..: https://omega-waagen.de/
    email : mario.schmidtke@omega-waagen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Bodenwaagen – Made in Germany

    veröffentlicht auf Link im Web am 3. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 8 x angesehen