• Kompetenz in Waschanlagen

    BildEin sauberes Auto sieht nicht nur schön aus, sondern dient auch dem Werterhalt des Fahrzeuges und der Verkehrssicherheit. In einer mit modernster Technik ausgestatteten Waschanlage, wird Ihr Auto schonend, gründlich und umweltschonend gereinigt.

    Das Kerngeschäft der Waschbär AG ist seit 2010 der Betrieb von Hochleistungs-Waschstraßen an vier verschiedenen Standorten in Bayern. Das sind moderne Waschstraßen, bestens ausgestattete SB-Waschplätze, sowie Anlagen zur Innenreinigung, die für zuverlässig hervorragende Ergebnisse sorgen. Ein optimaler Service, langjährige Erfahrung der kompetenten und geschulten Mitarbeiter und attraktive Sonderkonditionen sowie Flatrate-Angebote sind wichtige Faktoren, warum das Unternehmen so erfolgreich ist.

    Es gibt die verschiedensten Waschprogramme, angefangen vom „einfachen Waschen“ bis hin zu „das Beste“. Die Autos werden mit einem Schmutzlöser vorbehandelt und die Felgen erhalten eine Sonderbehandlung. Nach kurzer Einwirkzeit werden alle mineralischen Partikel mit Hilfe eines Hochdruckroboters entfernt. Danach wird der Unterboden gereinigt. Der Schmutz auf den Felgen wird mit 10 Hochdruckstrahlern bearbeitet. Die Waschtextilien werden im Nassbereich mit basischen Reinigungsmitteln behandelt, um die Gleitfähigkeit zu erhöhen und Lackschäden entgegenzuwirken.

    Auch wer sein Auto selbst waschen möchte findet hier beim Waschbär den passenden Platz. Die SB-Waschplatz Anlage rückt mit Hochdruck und Bürste dem Schmutz zu Leibe. Auf den Waschbär-Waschplätzen können Kraftfahrzeuge bis zu einer Höhe von 3,10 Metern mit der modernen Brushless-Technologie gereinigt werden. Dieses System verhindert die Belastung der Umwelt. Die durch eine Waschanlage verursachten Emissionen werden durch den Einsatz intelligenter Technologie so weit wie möglich reduziert.

    Der Waschbär AG ist umweltbewusstes Handeln sehr wichtig. Seit vielen Jahren ist Waschbär Mitglied im Umweltpakt Bayern.

    Mehr über das innovative Unternehmen „Waschbär AG“ erhalten Sie online auf der Webseite www.waschbaer24.de.

    Auch zu sehen ist die Waschbär AG vom 16. – 19. März 2020 auf „WELT“ ab ca. 19:30 Uhr.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Waschbär AG
    Herr Christian Aiglstorfer
    Wiesenweg 8
    85116 Egweil
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 8434 941213
    fax ..: +49 (0) 8434 941214
    web ..: https://www.waschbaer24.de/
    email : post@waschbaer24.de

    Das Kerngeschäft der Waschbär AG ist seit 2010 der Betrieb von Hochleistungs-Waschstraßen an vier verschiedenen Standorten in Bayern.

    Pressekontakt:

    Medienagentur Peter Nickel
    Herr Peter Nickel
    Theodor-Heuss-Str. 38
    61118 Bad Vilbel

    fon ..: +49 (0) 6101 55 99 0
    web ..: https://www.m-pn.de/
    email : info@m-pn.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Waschbär AG

    veröffentlicht auf Link im Web am 9. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen