• Einfach was ganz Besonderes: beim Anblick der nostalgischen Vintage Brautkleider, im Style der 20er-, 50er- oder 60er-Jahre, geht jedem das Herz auf.

    Charakterisierend für den Look ist ein leichtes Kleid mit zarter Spitze, sowie eine locker zusammengebundene Frisur oder offenes Haar mit Blumenkranzkrone. In dieser Saison darfst Du ruhig mutig sein und in einem Vintage Kleid viel Haut zeigen. Florale Spitzenapplikationen, transparente Elemente und atemberaubende Rückenausschnitte liegen hoch im Kurs.

    Aber was macht Dich zu einer echten Vintage Braut? Was macht den besonderen Charme des Stils aus? Gibt es auch Vintage Hochzeitskleider fürs Standesamt? Wir haben uns bei unseren erfahrenen Beraterinnen einmal umgehört und alle Antworten zu diesen Fragen in diesem Artikel zusammengefasst. Lass Dich von dem bezaubernden Vintage-Style verführen und finde gemeinsam mit hochzeitsrausch ein Hochzeitskleid, das Du wirklich liebst!

    Was bedeutet die Bezeichnung Vintage Brautkleider?

    Der Look lässt sich am besten mit einer kreativen, individuellen Romantik vergleichen. Individualität trifft auf Nostalgie. Hochzeitskleider im Vintage-Style sind eine Hommage an die Zeit zwischen 1920 und 1970. Damals wollten Frauen und Männer vor allem frei und intensiv leben. In der Gesellschaft gab es einen großen Emanzipationsschub. Aber Vintage Kleider imitieren nicht nur Stile der Vergangenheit. Heute entstehen bei den bekannten Brautmode Designern viele Vintage Stile, die bestimmte Elemente aus vergangenen Jahrzehnten modern interpretieren und neu miteinander verknüpfen.

    In einem Vintage Brautkleid fühlst Du Dich weder verkleidet noch zu aufgesetzt. Stilsichere Bräute lieben den lässigen Look der Kleider. Vor allem die angenehm leichten Stoffe und der unkomplizierte Schnitt sind für jeden Spaß zu haben. Die richtige Wahl für selbstbewusste Bräute, die am liebsten im Originalkleid von Mama oder Oma heiraten würden. Sag „Ja!“ zu einer Vintage Hochzeit und nehme Deine Gäste am schönsten Tag in Deinem Leben mit auf eine unvergessliche Zeitreise!

    Wie unterscheiden sich die untergeordneten Vintage-Stile voneinander?

    Mit einem Brautkleid im Vintage-Style verleihst Du Deiner Individualität kreativ Ausdruck. Den einen Vintage-Look gibt es nicht. Um Dir Deine Vintage Brautkleid Entscheidung zu erleichtern, haben wir im Folgenden die verschiedenen Merkmale je nach Epoche grob zusammengefasst.
    Vintage Brautkleid im 20er Jahre Stil: feminine Silhouette plus Glamour

    In den Goldenen Zwanzigern waren ausgelassene Feste sehr beliebt. Du träumst von einer Hochzeit im Stil „The Great Gatsby“? Dann könnten Dir die glamourösen Vintage Kleider im 20er Jahre Style gefallen. Diese fabelhaften Hochzeitskleider erkennst Du an einem Schnitt mit tiefer Taille, Wasserfallkragen und auffälligen Perlenapplikationen. Sie einfach großartig aus zu einem eleganten Kurzhaarschnitt.

    50er Vintage Brautmode: verführerische Rockabilly

    Nicht ohne meinen Petticoat – die wadenlangen 50er Jahre Brautkleider im 50er Jahre Stil mit auffällig schwingendem Rock sind ein besonderer Hingucker. Ob in kräftigen Farben oder im Pastell-Look: die Hochzeitskleider mit dem bauschig-weitem Tüllrock unterstreichen perfekt Deine wilde Art. Viele verschiedene Varianten stehen zur Wahl, um Deine schmale Taille verführerisch in Szene zu setzen. Kombiniert mit Korsage, Bolero und sexy Pumps entsteht ein Original 50er-Look, von dem Dein Bräutigam noch lange schwärmen wird. Gerade für das Standesamt sind diese Vintage Brautkleider ein toller Blickfang.

    60er Jahre Vintage Brautkleid: moderne Lässigkeit ohne Schnörkel

    Du konzentrierst Dich lieber auf das Wesentliche im Leben und suchst ein modernes Hochzeitskleid fürs Standesamt? Wunderbar, dann bist Du in der Kategorie der 60er Jahre Vintage Hochzeitskleider im Retro-Stil gut aufgehoben. Auch wir sind Fans der femininen Sixties Kleider mit langen Trompetenärmeln und verspieltem Kragen. Bequeme und ausdrucksstarke Brautkleider fürs Standesamt, die unvergleichlich leicht und luftig wirken. Wie gemacht für Bräute, die eine lässige Mischung aus Boho- und Hippie Hochzeitslook suchen.

    Individuell und verspielt zugleich: 70er Jahre Vintage Hochzeitskleider

    Hierzu zählen unter anderem auch zweiteilige Brautkleider, zum Beispiel bestehend aus wadenlangem Rock und gehäkeltem Oberteil. Die lässigen Kleider aus luftiger Boho-Spitze sind optimal für eine Sommerhochzeit. Sexy kommt Dein vorgebräunter Teint zur Geltung. Ein sehr individueller Hochzeitslook, mit dem Du Dich gezielt von den Prinzessinnen Bräuten abhebst. Zu den Brautkleidern im Boho-Style der 70er Jahre kannst Du viele modische Accessoires harmonisch nach Deinen Vorlieben kombinieren.

    Welches Vintage Kleid passt zu Dir?

    Du hast die Wahl: es gibt Hochzeitskleider im Vintage Stil mit
    o zauberhaftem Tüll
    o aufregender Tattoo-Spitze an Dekolletee, Rücken oder den Armen
    o langen oder kurzen Ärmeln
    o hoch geschlossenem Stehkragen
    o A-Linie
    o Carmen-Ausschnitt
    o tiefen Rückenausschnitt
    o und ohne Schleppe
    o lässigen Taschen
    o floraler Spitze

    Bei einigen Brautmode Marken werden typische Komponenten der 20er und 70er Jahre stilvoll miteinander kombiniert. Vieles ist möglich. Sei einfach offen und ehrlich bei der hochzeitsrausch Beratung vor Ort. So finden unserer Beraterinnen ohne lange Umwege das perfekte Brautkleid für Dich.

    Unser Herzens-Tipp für zukünftige Vintage-Bräute:

    In der Regel kannst Du das Styling für den Vintage Look selbst übernehmen. Bei einigen Modellen ist weniger mehr. Moderne Hippie Brautohrringe mit großen Ringen, Federn oder Fäden in Silber oder Gold verleihen Deinem Hochzeitslook den letzten Schliff. Bei einem Vintage Brautkleid muss es nicht immer ein Schleier sein. Blumenkränze mit Schleierkraut und Blüten in Pastelltönen lassen ganz sicher das Herz Deines Bräutigams höher schlagen und heben dazu Deine natürliche Seite gekonnt hervor.

    Du hast noch Fragen zum Thema Vintage Brautkleider?
    Dann sende uns jetzt eine Nachricht oder vereinbare einen VIP-Termin!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    hochzeitsrausch UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Rene Emser
    Hahnenstraße 43
    50667 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 221-98652719
    web ..: https://www.hochzeitsrausch.com
    email : jimmy@codevertise.com

    hochzeitsrausch Brautmoden ist eine der besten Adressen in Deutschland für Brautmoden. Unsere Shops findest du in Berlin, Frankfurt am Main, Köln und Wiesbaden. hochzeitsrausch bietet eine Riesenauswahl Hochzeitskleider. Unsere Premium Brautmoden Shops ermöglichen dir und deiner Crew ein unvergessliches In-Store-Erlebnis (buche einen VIP-Termin). Unsere Beratungen sind herzlich und persönlich, Freudentränen inklusive. Bei uns findest du die top Brands der Branche. Kopf aus, Herz an, finde mit uns dein Traumkleid! #hrbride

    Pressekontakt:

    Codevertise
    Herr Jimmy James
    Lindenstr. 14
    50674 Köln

    fon ..: +49 221-98652719
    web ..: http://www.codevertise.com
    email : jimmy@codevertise.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vintage Brautkleider – der romantisch-verspielte Hochzeitslook für Retro-Fans

    veröffentlicht auf Link im Web am 31. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 6 x angesehen