• Southern Empire kündigt Privatplatzierung in Höhe von $4 Millionen an

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Vancouver, BC – 26. Mai 2020 – Southern Empire Resources Corp. (TSX:SMP) (Frankfurt:5RE) (WKN:A2P197) freut sich, eine nicht vermittelte Privatplatzierungsfinanzierung von bis zu 8.000.000 Stammaktien von Southern Empire (jeweils eine „Aktie“) zu einem Preis von 0,50 $ pro Aktie für einen Bruttoerlös von bis zu 4.000.000 $ (das „Angebot“) bekannt zu geben.

    Die Nettoeinnahmen aus dem Angebot werden für die Fortsetzung der Explorationsprogramme auf den Goldprojekten Oro Cruz und Eastgate eingesetzt, sowie für den potenziellen Erwerb neuer Explorations- und Erschließungsprojekte und für die Bereitstellung von Betriebskapital für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet. Southern Empire könnte qualifizierten Vermittlern gemäß den Angebotskonditionen Finders Fees in bar oder in Aktien auszahlen, was von der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange abhängt.

    Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zu Gunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden, sofern keine US-Registrierung oder eine anwendbare Ausnahme von den Registrierungsanforderungen der Vereinigten Staaten vorliegt. Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar.

    Über Southern Empire Resources Corp.:

    Southern Empire konzentriert sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung von Goldvorkommen im amerikanischen Südwesten. Southern Empire besitzt eine Option auf den Erwerb einer 75%-Beteiligung am Goldprojekt Oro Cruz im Cargo Muchacho-Gebirge im Imperial County im Südosten Kaliforniens, etwa 22,5 km (14 Meilen) südöstlich der Mesquite-Goldmine von Equinox Gold Corp. Das Goldprojekt Oro Cruz umfasst derzeit insgesamt 271 nicht patentierte Mining Claims (~2.160 Hektar; 5.338 Acres), 13 nicht patentierte Placer Mining Claims (~105 Hektar; 260 Acres) und zwei Schürfgenehmigungen des Staates Kalifornien (~518 Hektar; 1.280 Acres). Umfangreiche historische Bohrungen auf dem Grundstück Oro Cruz haben Explorationsziele in einer bestehenden hochgradigen Goldzone sowie in nahegelegenen Nebenlagerstätten definiert. Unter Zugrundelegung der historischen Minenaktivität ist die Oxid-Goldmineralisierung Oro Cruz für konventionelle Haufenlaugungs-Extraktionsmethoden geeignet.

    Southern Empire besitzt zusätzlich eine 85%ige Beteiligung am Eastgate-Goldprojekt, das 101 nicht patentierte Claims umfasst, die sich über etwa 817 Hektar (2.020 Acres) erstrecken und 81 Kilometer (50 Meilen) südöstlich der Stadt Fallon im Bezirk Churchill in Nevada liegen. Das Ziel von Southern Empire ist die Definition von hochgradigen Gold-/Silbervorkommens beim Eastgate-Projekt, welches auf dem gesamten Gelände mehrere, steil abfallende, subparallele, sulfidationsarme epithermale Quarz-Adularia-Adersysteme aufweist.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen wurden von David Tupper, P.Geo.(British Columbia) vorbereitet, geprüft und genehmigt. Mr. Tupper ist Southern Empires VP of Exploration und eine qualifizierte Person im Rahmen des Canadian Securities Administrators‘ National Instrument 43-101; Standards of Disclosure for Mineral Projects.

    Im Namen des Board of Directors,

    Dale Wallster, CEO und Director
    Southern Empire Resources Corp.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.smp.gold oder kontaktieren Sie Lubica Keighery:
    Email: lubica@smp.gold
    Telefon: +1 778 889-5476
    Web: www.smp.gold
    LinkedIN: www.linkedin.com/company/southernempire

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von Rohstoffaktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für börsennotierte Rohstoff- und Minenunternehmen in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter akt.ie/ran-news

    Rechtliche Hinweise zu in die Zukunft gerichteten Aussagen:
    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf Annahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung beruhen. Alle Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen Southern Empire erwartet oder vorhersieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind vorausblickende Aussagen, die die aktuellen Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen des Managements widerspiegeln. Sie sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Southern Empire weist darauf hin, dass alle vorausblickenden Aussagen von Natur aus unsicher sind und dass die tatsächliche Leistung durch eine Reihe von wesentlichen Faktoren beeinflusst werden kann, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Southern Empire liegen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der begrenzten Betriebsgeschichte von Southern Empire und der Notwendigkeit, Umwelt- und Regierungsvorschriften einzuhalten. Dementsprechend können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Abgesehen von den Anforderungen der geltenden Wertpapiergesetze übernimmt Southern Empire keine Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Revision zukunftsgerichteter Informationen oder Aussagen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Southern Empire Resources Corp.
    Andrew Davidson
    420 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : davidson@fnr.ca

    Pressekontakt:

    Southern Empire Resources Corp.
    Andrew Davidson
    420 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : davidson@fnr.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Southern Empire kündigt Privatplatzierung in Höhe von $4 Millionen an

    veröffentlicht auf Link im Web am 26. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen