• 05. Juni 2020 – Vancouver, B.C., 05. Juni 2020 – Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FRA: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das Unternehmen oder Ximen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/ximen-mining-corp/) freut sich bekannt zu geben, dass es eine 100%-Beteiligung an einer Liegenschaft erworben hat, die mehrere historische Gold-Silber-Minen und Schürfstellen in der Nähe von Ymir im Süden von British Columbia umfasst.

    Die neue Liegenschaft besteht aus 11 Mineral-Claims, die sich über etwa 1.600 Hektar erstrecken, und umfasst die historischen Minen Protection (Goodenough), Blackcock, Arizona, Ymir-Good Hope, Commodore und einen Teil von Ymir. Die Claims umfassen auch vier weitere bekannte Schürfstellen mit ähnlichen Mineralisierungsarten, einschließlich der Ymir Belle-Schürfstelle, wo eine geringe Produktion verzeichnet wurde. Die frühere Produktion und die berechneten Gehalte sind in der folgenden Tabelle dargestellt.

    Mine TonnenTonnen Gold UnGold-GehSilber USilber-Ge
    Aufberezen alt nzen halt
    Abgebaitet
    ut Gramm/To Gramm/Ton
    Produzinn Produziene
    ert e rt

    Ymir 327.64325.101109.64410,49 459.238 43,94
    (nicht X6
    imen)

    Protecti14.788k.A. 10.719 22,54 82.824 174,20
    on

    Blackcoc2.614 1.095 1.024 29,09 3.127 88,82
    k

    Arizona 296 230 148 20,02 232 31,37
    Ymir- 41 8 29 112,75 127 493,75
    Good
    Hope

    Ymir 9 k.A. 7 24,22 10 34,55
    Belle

    Commodor45 k.A. 2 1,38 237 163,80
    e
    Anmerkungen: -k.A. = keine Angabe; berechnete Qualitäten basieren auf aufbereiteten Tonnen, falls verfügbar, andernfalls abgebaute Tonnen
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52153/NR-XIM-Jun 05-2020 – Y-Gold – Final__de_PRcom.001.jpeg

    Karte, die den Erwerb neuer Liegenschaften und die aktuellen Ximen-Liegenschaften im Gebiet Nelson-Salmo zeigt.

    Die neue Liegenschaft umfasst auch eine Abraumlagerstätte der historischen Wilcox-Mine. Die Wilcox-Mine war ein kleiner, hochgradiger Goldproduzent mit einer Anlage, die zwischen 1900 und 1940 etwa 14.555 Tonnen Erz verarbeitete.

    Im Jahr 2005 wurde das Ressourcenpotenzial der Abraumlagerstätte in einem Bericht vom 17. September 2005 mit dem Titel Wilcox Mine Tailings – Gold Resource Evaluation von Doug Warkentin, P.Eng., von Crucible Engineering Services, Vancouver, B.C. Kanada bewertet. Der Durchschnittsgehalt der Abraumlagerstätte wurde auf 3,09 Gramm Gold pro Tonne geschätzt, basierend auf mehreren Untersuchungen von Proben, die anhand eines Gittermusters entnommen wurden. Die Tonnage wurde auf der Grundlage von Tiefenmessungen und Messungen des spezifischen Gewichts auf 12.387 Tonnen geschätzt. Das In-situ-Goldpotenzial wurde anschließend auf 1230 Unzen Gold geschätzt. Anhand der verfügbaren metallurgischen Testergebnisse wurde eine durchschnittliche Goldausbeute von 80% prognostiziert.

    Hinweis: Ximen Mining Corp. betrachtet diese historische Schätzung nicht als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven. Ein Sachkundiger hat nicht genügend Arbeit geleistet, um diese historische Schätzung als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven zu klassifizieren. Ximen ist der Ansicht, dass diese historische Mineralressourcenschätzung insofern relevant und zuverlässig ist, als sie auf den Ergebnissen detaillierter Probenahmen und metallurgischer Testarbeiten beruhte. Die historische Schätzung verwendet nicht die Kategorien Gemessene, Angezeigte und Abgeleitete Mineralressourcen gemäß der Definition des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum und entspricht nicht den Bestimmungen des National Instrument 43-101. Zur Erstellung einer aktuellen Ressourcenschätzung wäre eine neue Probenahmekampagne erforderlich.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52153/NR-XIM-Jun 05-2020 – Y-Gold – Final__de_PRcom.002.png

    Karte mit den Standorten der Minen Protection-Goodenough und Ymir. Die beiden Lagerstätten können Teil derselben mineralisierten Zone sein.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52153/NR-XIM-Jun 05-2020 – Y-Gold – Final__de_PRcom.003.png

    Foto des Erzlagers der ehemaligen Mine Protection-Goodenough.

    Das Unternehmen erwarb vom selben Verkäufer auch weitere 5 Mineral-Claims auf etwa 589 Hektar im Gebiet Hall Creek, die Ximens Liegenschaften Rozan und Stewart verbinden. Diese Claims umfassen auch die Schürfstellen Gold King, ein kleiner ehemaliger Gold-, Silber- und Kupferproduzent, sowie die Gold-Kupfer-Silber- und Kupfer-Molybdän-Schürfstellen Independence und Mammoth.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52153/NR-XIM-Jun 05-2020 – Y-Gold – Final__de_PRcom.004.png

    Die neuen Landkäufe ergänzen das gesamte Landpaket, das Ximen seit dem Ersterwerb der Goldmine Kenville zusammengestellt hat. Zu Beginn dieses Jahres wurden Liegenschaften von Emgold Mining Corporation, Klondike Gold Corp. und 49er Creek Gold Corp. erworben. Mit dieser jüngsten Übernahme beläuft sich das Landpaket von Ximen im Gebiet Nelson-Ymir-Salmo nun auf etwa 16.495 Hektar.

    Zu den wichtigsten Punkten der Transaktion gehören:

    – 600.000 Ximen-Aktien wurden an einen unabhängigen Verkäufer bezahlt
    – Die Transaktion unterliegt der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

    Dr. Mathew Ball, P.Geo., VP Exploration von Ximen Mining Corp. hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen freigegeben

    Für das Board of Directors:

    Christopher R. Anderson

    Christopher R. Anderson,
    President, CEO & Director
    604 488-3900

    Investor Relations:
    Sophy Cesar
    604-488-3900
    ir@XimenMiningCorp.com

    Über Ximen Mining Corp.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52153/NR-XIM-Jun 05-2020 – Y-Gold – Final__de_PRcom.005.jpeg

    Ximen Mining Corp. besitzt sämtliche Rechte an drei seiner Edelmetallprojekte, die sich im Süden der Provinz British Columbia befinden. Die beiden Goldprojekte von Ximen sind das Goldprojekt Amelia und das epithermale Goldprojekt Brett. Ximen besitzt auch das Silberprojekt Treasure Mountain, das an den ehemaligen Produktionsbetrieb der Silbermine Huldra grenzt. Derzeit ist das Silberprojekt Treasure Mountain Gegenstand einer Optionsvereinbarung. Der Optionspartner tätigt jährlich gestaffelte Zahlungen in Form von Barmittel und Aktien und finanziert auch die Erschließung dieses Projekts. Das Unternehmen hat kürzlich die Kontrolle über die Goldmine Kenville in der Nähe von Nelson (British Columbia) übernommen, die alle ober- und unterirdischen Rechte, Gebäude und Gerätschaften umfasst.

    Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, das unter dem Kürzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem Kürzel XXMMF in den USA und unter dem Kürzel 1XMA und der Wertpapierkennnummer A2JBKL in Deutschland an den Börsen Frankfurt, München und Berlin notiert.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52153/NR-XIM-Jun 05-2020 – Y-Gold – Final__de_PRcom.006.png

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts, unter anderem Aussagen über den Erhalt der Genehmigung der TSX Venture Exchange und die Ausübung der Option. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen basieren, kann nicht garantiert werden, dass diese Erwartungen auch tatsächlich eintreffen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, versucht, potentiell, Ziel, aussichtsreich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, dürften, können, könnten oder sollten. Es handelt sich auch um Aussagen, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen gibt zu bedenken, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen basieren und eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen, zählen die Möglichkeit, dass die TSX Venture Exchange die geplante Transaktion nicht zeitgerecht oder überhaupt genehmigt. Für weitere Details zu Risikofaktoren und deren mögliche Auswirkungen empfehlen wir dem Leser, die Berichte des Unternehmens zu konsultieren, die über das System für Elektronische Dokumentenanalyse und -abfrage der kanadischen Wertpapierbehörde (SEDAR) unter www.sedar.com öffentlich zugänglich sind.

    Diese Pressemeldung stellt in US-Bundesstaaten, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, kein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Ximen Mining Corp
    888 Dunsmuir Street- Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4 Tel: 604-488-3900

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mrchristopherranderson@gmail.com

    Ximen Mining Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture (XIM) sowie in Deutschland an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart und Berlin (U9U) unter dem Kürzel A1W2EG notiert.

    Pressekontakt:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC

    email : mrchristopherranderson@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ximen Mining erwirbt historische Gold-Liegenschaft Ymir-Protection

    veröffentlicht auf Link im Web am 5. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen