• Die Wahl des richtigen 3D Druckers ist gar nicht so einfach und muss auf den jeweiligen Anwendungszweck angepasst werden. Worauf es hier besonders ankommt, klärt dieser kleine Artikel.

    Zwei primäre Druckverfahren für Heimanwender

    Aktuell kommen acht etablierte Druckverfahren zur Anwendung. Wobei grundsätzlich nur zwei dieser Druckverfahren für Heimanwender interessant sein dürften. Bei diesen zwei Druckverfahren handelt es sich um das sogenannte FDM (Fused Deposition Modeling) und das SLA (Stereolithografie) Verfahren.

    FDM – Druckverfahren

    Die FDM Drucktechnik war die erste, die sich bei heimischen 3D Drucker durchgesetzt hat. Hier werden die 3D Druckmodelle mit einzelnen Schichten geschmolzenen Druckstoffs erstellt. Über eine Düse wird das sogenannte Filament bei ca. 200 Grad Celsius verflüssigt und dann Schicht für Schicht aufgetragen. Der Vorteil dieser Technik sind die, vergleichsweise niedrigen, Druckkosten.

    SLA – Druckverfahren

    Die SLA Drucktechnik ist schon älter. Sie hat sich aber erst jetzt auch im Hobbybereich durchgesetzt. Als Ausgangsstoff wird hier ein flüssiges Resinharz verwendet. Das Resin wird dann Schicht für Schicht mit UV-Licht belichtet. So entsteht das Druckobjekt ebenfalls Schicht für Schicht. Der große Vorteil bei diesem Druckverfahren liegt im sehr hohen Detailgrad der Druckobjekte im Vergleich zum FDM-Druck. Das Resinharz reizt allerdings die Atemwege und die Reinigung des Druckers ist ebenfalls etwas aufwendiger. Auch sind die Druckkosten im Vergleich höher.
    Noch mehr Infos unter: 3D-Drucker-Fan.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    3D Drucker Fan.de
    Herr Jan Müller
    Forststrasse 11
    09221 Neukirchen
    Deutschland

    fon ..: 015157369522
    web ..: https://3d-drucker-fan.de/
    email : kontakt@3d-drucker-fan.de

    3D-Drucker-Fan.de hat es sich zur Aufgabe gemacht interessierten und technikbegeisterten Menschen alle nützlichen und interessanten Informationen rund um das Thema 3D Druck zur Verfügung zu stellen. Ebenfalls stehen Produktvergleiche und Reviews zu einzelnen 3D Druckern zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    3D Drucker Fan.de
    Herr Jan Müller
    Forststrasse 11
    09221 Neukirchen

    fon ..: 015157369522
    web ..: https://3d-drucker-fan.de/
    email : kontakt@3d-drucker-fan.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Welchen 3D Drucker sollte man kaufen?

    veröffentlicht auf Link im Web am 14. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen