• Florapell Schafwoll-Pellets verbinden organische Düngung mit nachhaltiger ökologischer Wirksamkeit

    BildPflanzen brauchen Licht, Wasser und eine gute organische Düngung um die notwenigen Nährstoffe für ihr Wachstum zu bilden. Längst nutzen bewusste Gärtner, Landwirte und Agrarbetriebe vorzugsweise ökologische Langzeitdünger, um gute Erträge zu erzielen, Arbeitsprozesse zu verkürzen und Böden zu schützen.

    Florapell Schafwoll-Pellets wirken nachhaltig

    Organische Dünger enthalten Nährstoffe in gebundener Form. Durch die Zersetzung der organischen Substanz durch Mikroorganismen werden Nährstoffe freigesetzt. Mit Florapell Schafwoll-Pellets werden die Vorteile organischer Düngung mit dem guten Gewissen des ökologischen Einsatzes verbunden.

    Florapell besteht zu 100% aus Schafwolle und enthält keinerlei Zusatzstoffe. Die Pellets entfalten ihre Wirkung nachhaltig im Boden über einen Zeitraum von bis zu 10 Monaten und geben, durch biologische Zersetzung der Bodenbakterien, ihre Nährstoffe frei und führen so zu besseren Ergebnissen für Pflanzen und Böden.

    Langzeiteffekt durch kontinuierlichen Abbauprozess

    Der Langzeiteffekt von Florapell basiert auf dem kontinuierlichen Abbauprozess des Keratins durch die Bodenbiologie. Keratin ist der Stoff der die Hornsubstanz bildet aus der alle tierischen sowie menschlichen Horn- und Haarsubstanzen bestehen. Die Verbindung ist reich an Stickstoff, Kalium und Schwefel sowie anderen wichtigen Pflanzennährstoffen.

    Da die Pellets nicht einfach gestreut werden, sondern in den Boden eingebracht werden, damit Mikroorganismen wirksam werden können, kann einerseits der Düngungsprozess lang andauern und gleichzeitig keine Überdüngung stattfinden.

    Einzel- oder Reihensaat und Depotdüngung

    Bei Anzucht und Saat kann sowohl in Einzel- oder Reihensaat ausgestreut werden, entscheidend dabei ist lediglich, dass die Schafwoll-Pellets immer gut mit Boden bedeckt sind. Auch bei der Depotdüngung ist Florapell gut einzusetzen. Beim Pflanzen von Setzlingen, kann man dem Pflanzenbedarf angepasste, größere Mengen in das Pflanzloch geben und diese direkt auf das Depot setzen.

    Der Setzling wird mit der Wurzel auf dem Düngedepot platziert. Während des Wachstumsprozesses durchdringt und umschließt die Wurzel das Depot und kann somit sofort die freigesetzten Nährstoffe aufnehmen. Auch nachträgliches Einbringen ist möglich. Bei Zimmerpflanzen ist der Langzeiteffekt von besonders hervorzuheben da diese ganzjährig gut versorgt werden.

    Florapell ist in verschieden Größen und Packformaten erhältlich und kann direkt über die floraPell Düngeprodukte GmbH bezogen werden. Einzelheiten und weitere Informationen, sowie den Florapell-Shop finden sich auf: https://www.florapell.de

    Kontakt:
    floraPell Düngeprodukte GmbH
    Ziegeleiweg, 14
    01979 Lauchhammer
    Tel: 01601537705
    E-Mail: b.lanzke (at) prinzip-a.com
    https://www.florapell.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Herr Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7
    30173 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 0511 471637
    web ..: https://www.fmpreuss.de
    email : info@fmpreuss.de

    Pressekontakt:

    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Herr Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7
    30173 Hannover

    fon ..: 0511 471637
    web ..: https://www.fmpreuss.de
    email : info@fmpreuss.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Organische Düngung mit Langzeiteffekt und gutem Gewissen

    veröffentlicht auf Link im Web am 12. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen