• VANCOUVER, British Columbia – 15. März 2021 – Planet Ventures Inc. (TSX-V: PXI; FWB: P6U) (Planet oder das Unternehmen) freut sich, die Prüfung und Planung einer Ausgliederungstransaktion (die Ausgliederungstransaktion) bekanntzugeben. Im Zuge dieser Transaktion sollen die Aktien seiner Tochtergesellschaft 1261489 B.C. Ltd., die in 1st Eleven Esports Limited (1st Eleven) umbenannt wird, anteilig als Sachdividende an die Aktionäre von Planet Ventures ausgeschüttet werden.

    Der Abschluss der Ausgliederungstransaktion wird für das zweite Quartal 2021 erwartet, abhängig von der Genehmigung der Notierung von 1st Eleven-Stammaktien an der Canadian Securities Exchange.

    Durch die Ausgliederungstransaktion wird 1st Eleven zu einem unabhängigen börsennotierten Unternehmen. 1st Eleven wird sich auf die Bereiche eSports und eGaming fokussieren.

    Über 1st11

    1st11 beabsichtigt, die aufregenden Möglichkeiten zu nutzen und durch ein Angebot an Live-Veranstaltungen, die eine einzigartige Sporterfahrung und Gamer-Programme bieten, von der wachsenden Nachfrage nach Live-Übertragungen im Bereich eSports zu profitieren.

    1st11s einzigartiges Geschäftsmodell kombiniert die Leidenschaft für Fußball und eSports mit innovativer Gamer-Technologie und vermittelt exklusiven Zugang zu internationalen Sportlern und Fußballstars. 1st11 wird als erstes Sport-Medienunternehmen eSports-Teams aus rein professionellen Sportlern und Fußballspielern aufstellen und managen, die im Rahmen einer einzigartigen und aufregenden Gaming-Erfahrung mit und gegen Fußballfans und Gamer spielen und mit ihnen interagieren.

    1st11s proprietäre Online-Plattform wird Abonnenten letztendlich einen Gamer-Hub bereitstellen, der sich an Gamer und Sportfans richtet, die eine neue wettbewerbsorientiertes Live-eSports-Erfahrung wünschen. 1st11 wird professionelle Veranstaltungen, Gamer-Programme und Live- Medienpartner-Informationen bieten. Die Gaming-Plattform von 1st11 stellt Spielern durch Spielersyndikate und Peer-to-Peer-Gruppenspiele verschiedene Gaming-Optionen zur Verfügung.

    Brasilien allein rühmt sich einer bedeutenden und großen Gamer-Basis von mehr als 75,7 Millionen Gamern, die drittgrößte Fan-Basis für eSports weltweit, und 7,6 Millionen Brasilianer sehen sich professionelle Spiele mehr als einmal pro Monat an (Quelle: Newzoo). Nach Schätzungen könnte der eSports-Markt bis zum Jahr 2022 Umsätze in Hohe von 1,8 Milliarden USD bis sogar 3,2 Milliarden USD erzielen (Quelle: Newzoo).

    Dies ist ein monumentaler Schritt, um Planet-Aktionären den Wert zu geben, die sie verdienen, sagte Zula Kropivnitski, Finanzvorstand von Planet Ventures. Da sowohl die eSports- als auch die eGaming-Industrie im vergangenen Jahr Milliarden von Dollar an frischem Kapital eingesammelt haben, waren wir der Meinung, dass der beste Weg, den wahren Wert von 1st11 zu heben, darin besteht, es als eigenständiges börsennotiertes Unternehmen zu führen. Seit der Akquisition von 1st11, haben Peter Glancy, Flavio Maria und ihr Team unsere Erwartungen fortwährend übertroffen und den Weg geebnet, 1st11 zu einer der Top-eGaming-Plattformen weltweit zu machen. Aufgrund einiger wertsteigender Zukäufe und Investitionen wird 1st11 schnell zu einer bekannten eSports-Plattform und -marke im Vereinigten Königreich und in Südamerika avancieren. Wir freuen uns sehr, diese Bemühungen weiter zu unterstützen, während wir daran arbeiten, den wahren Wert von 1st11 zu heben.

    Die Ausgabe von 1st Eleven-Aktien an Planet Ventures-Aktionäre im Zuge der Ausgliederungstransaktion wird durch einen Wertpapierprospekt qualifiziert werden, den 1st Eleven bei der Regulierungsbehörde der Canadian Securities Exchange einreicht.

    Die Anzahl der Aktien an 1st Eleven, die an Aktionäre von Planet Ventures im Zuge der Ausgliederungstransaktion ausgegeben werden, hängt von folgendem Verhältnis ab: (i) der Gesamtzahl der Aktien an 1st Eleven, die Planet Ventures letztendlich im Zuge der Ausgliederungstransaktion an Aktionäre ausgibt, geteilt durch (ii) die Gesamtzahl an ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Planet Ventures. Die Gesamtzahl von Aktien an 1st Eleven, die Planet Ventures im Zuge der Ausgliederungstransaktion ausgibt, wird zum Teil von den anfänglichen Erfordernissen zur Börsennotierung bestimmt, einschließlich der Erfordernis, dass 1st Eleven nach Abschluss der Ausgliederungstransaktion einen angemessenen öffentlichen Streubesitz verzeichnet. Das Unternehmen wird weitere Informationen in Bezug auf die Ausgliederungstransaktion in einer nachfolgenden Pressemitteilung bekanntgeben.

    Kapitalerhöhung

    Das Unternehmen gibt weiterhin bekannt, dass es bis zu vier Millionen Einheiten im Zuge einer nicht-vermittelten Kapitalerhöhung zum Preis von 0,225 CAD pro Einheit anbieten wird, um einen Bruttoerlös von bis zu 900.000 CAD zu erzielen. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Optionsschein zum Aktienkauf, ausübbar zu einem Preis von 0,30 CAD über einen Zeitraum von 36 Monaten.

    In Verbindung mit der Kapitalerhöhung zahlt das Unternehmen möglicherweise Vermittlungsprovisionen an berechtigte Parteien, die Investoren vermittelt haben. Alle Wertpapiere, die in Verbindung mit dieser Kapitalerhöhung ausgegeben werden, unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag gemäß der geltenden Gesetzgebung zu Wertpapieren.

    Der Abschluss der Kapitalerhöhung ist vom Erhalt geltender behördlicher Genehmigungen abhängig.

    Über Planet Ventures

    Planet Ventures ist eine an der TSX Venture Exchange gelistete Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Investitionen in bahnbrechende Unternehmen und Branchen mit hohem Wachstumspotenzial konzentriert. Die einzigartige portfoliogesteuerte Anlagestrategie von Planet Ventures verschafft Anlegern Zugang zu aufstrebenden und wachstumsstarken Unternehmen und schützt sie gleichzeitig vor erheblichen Nachteilen.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.planetventuresinc.com.

    FÜR DAS BOARD

    Zula Kropivnitski
    Zula Kropivnitski

    Chief Financial Officer und Director

    Ansprechpartner für Anleger

    PLANET VENTURES INC.
    Tel: (604) 681-0084
    Fax: (604) 681-0094
    E-Mail: info@planetventuresinc.com

    VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Wörter erwartet, plant, nimmt an, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, potenziell: und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Diese Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf die Erwartung, dass die Ausgliederungstransaktion durchgeführt werden kann. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören Marktpreise, die fortgesetzte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftslage. Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Einschätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen, Meinungen oder andere Faktoren des Managements ändern sollten.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Planet Ventures Inc.
    Zula Kropivnitski
    750 West Pender Street, Suite 303
    V6C 2T7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com

    Planet Ventures Inc. arbeitet daran, sich als führender Investment-Emittent im Bereich Blockchain-Technologien und Kryptowährungen zu positionieren, indem das Unternehmen Anlegern eine breite Palette von Veranlagungsmöglichkeiten im Krypto-/Blockchain-Markt präsentiert.

    Pressekontakt:

    Planet Ventures Inc.
    Zula Kropivnitski
    750 West Pender Street, Suite 303
    V6C 2T7 Vancouver, BC

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Planet Ventures gibt Plan zur Ausgliederung der eSports und Gaming-Tochtergesellschaft 1st Eleven sowie Ausschüttung einer Sachdividende bekannt

    veröffentlicht auf Link im Web am 16. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen