• 26. April 2021: Der Hersteller von intelligenten Baustoffen ClearVue Technologies Limited (ASX:CPV) (ClearVue oder das Unternehmen) berichtet über Zweitnotierung des Unternehmens an OTCQB® in den USA unter dem Börsenkürzel CVUEF.

    Nach dem Marktupdate des Unternehmens vom 30. März 2021 bestätigt das Unternehmen, dass seine Zweitnotierung am OTCQB®-Markt in den USA alle Schritte zur Einhaltung der Bestimmungen erfüllt hat und diese heute nach ASX-Börsenschluss in Kraft tritt.

    Der Handel am OTCQB®-Markt wird am Montag, 26. April um 9.30 Uhr Eastern Daylight Time (GMT-04:00) beginnen.

    Wie zuvor berichtet, strebte ClearVue die OTCQB®-Notierung an, um seinen aktuellen und potenziellen neuen nordamerikanischen Investoren einen Zugang sowie die Liquidität zu bieten, um in das Unternehmen zu investieren. Außerdem bekommen nordamerikanische Investoren die Möglichkeit, während der normalen US-Handelszeiten in US-Dollar handeln und abrechnen zu können.

    Der OTCQB®-Markt schreibt strenge Finanzberichterstattungsstandards und strenge Corporate-Governance-Anforderungen vor, die beide vom Unternehmen durch die kontinuierliche Konformität mit den ASX-Notierungsbestimmungen erfüllt werden. Für den Abschluss des OTC-Notierungsverfahrens musste das Unternehmen die an die ASX gemachten Meldungen und finanziellen Angaben bereitstellen, damit nordamerikanische Investoren leicht recherchieren und ihre Due Diligence zum Unternehmen direkt von der OTC-Markt-Plattform unter www.otcmarkets.com/stock/CVUEF/overview aus tätigen können.

    Das Unternehmen wurde bei der Notierung vom Team von Viriathus Capital unterstützt und B. Riley Securities fungierte als OTCQB®-Sponsor des Unternehmens.

    Die primäre Notierung des Unternehmens wird weiterhin an der Australian Securities Exchange (ASX) sein, während die Aktien des Unternehmens sekundär an der Frankfurter sowie der Stuttgarter Börse und neuerdings auch an der Börse Berlin (www.boerse-berlin.de/index.php/Aktien?isin=AU0000003816) und jetzt auch am OTCQB®-Markt in New York in den USA notiert werden.

    Zur OTCQB®-Notierung in den USA sagte Executive Chairman Victor Rosenberg:
    ClearVue freut sich sehr, jetzt an der OTC notiert zu sein. Das Unternehmen hat einen großen kommerziellen Fokus auf dem wichtigen US-Markt, wo wir ein deutlich gesteigertes Interesse an potenziellen Kaufanfrageaktivitäten im Anschluss an Infrastrukturerneuerung, Klimaveränderung und erneuerbare Lösungen unter der neuen Verwaltung in Washington sehen. Wir gehen davon aus, dass die Geschichte von ClearVue bei den US-Investoren, die an klimaverantwortlichen Technologien interessiert sind und starke , ESG-Auswirkungen auf die Endnutzer mit langfristigem, wichtigem Wachstumspotenzial bieten, Anklang finden wird.

    Vom Board des Unternehmens ClearVue Technologies Limited freigegeben.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    ClearVue Technologies Limited
    Herr Victor Rosenberg
    Executive Chairman
    ClearVue Technologies Limited
    victor@clearvuepv.com
    +61 8 9482 0500

    Über OTC-Märkte und den OTCQB-Markt
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58038/ClearVue260421_DE_PRCOM.001.jpeg

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58038/ClearVue260421_DE_PRCOM.002.jpeg

    OTC Markets Group Inc. (OTCMKTS:OTCM) betreibt die Finanzmarktplattformen OTCQX® Best Market, OTCQB® Venture Market und Pink® Open Market für mehr als 10.000 US-amerikanische und internationale Wertpapiere. Über OTC Link® ATS und OTC Link ECN verbindet OTC Markets ein vielschichtiges Netzwerk von Broker-Dealer-Firmen, die bei der Bereitstellung von Liquidität und bei der Ausübung von Geschäftstransaktionen behilflich sind. OTC Markets bietet den Anlegern die Möglichkeit, Wertpapiere ganz einfach über den Broker ihrer Wahl zu handeln, und versetzt Unternehmen in die Lage, die Qualität der den Anlegern bereitgestellten Informationen zu verbessern.

    OTC Link ATS und OTC Link ECN werden von OTC Link LLC, Mitglied FINRA/SIPC und SEC-reguliertes ATS, betrieben.

    Zurzeit werden an den OTC Markets über 10.500 Wertpapiere mit einem jährlichen Volumen von etwa 375 Milliarden US-Dollar gehandelt, davon etwa 1.000 Wertpapiere am OTCQB Venture Market mit einer gesamten Marktkapitalisierung von über 40 Milliarden US-Dollar.

    Mehr Informationen finden Sie unter: www.otcmarkets.com

    Über Viriathus Capital
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58038/ClearVue260421_DE_PRCOM.003.png

    Viriathus Capital ist eine globale Boutique Investment Bank, die qualitativ höchstwertige Ausführungskompetenz und Finanzberatung für ein breites Spektrum an internationalen und komplexen Transaktionen an private und öffentliche Unternehmen sowie institutionelle Investoren weltweit bietet.

    Viriathus ist Teil der größeren Viriathus-Gruppe, die von vier Büros auf drei Kontinenten aus tätig ist, und bietet außergewöhnliche und glaubhafte Forschungs- und Geschäftsbankaktivitäten, die institutionelle Unterstützung für ihre Kundenunternehmen entwickeln und bieten.

    Mehr Informationen finden Sie unter: www.viriathus.com

    Über B Riley Securities

    B. Riley Securities, Inc. ist eine Full-Service-Investmentbank und Tochtergesellschaft von B. Riley Financial, Inc., mit Sitz in Los Angeles und Büros in den ganzen USA, und bietet Dienste aus den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Forschung, Verkauf und Handel.

    Mehr Informationen finden Sie unter: www.brileyfin.com

    Über ClearVue Technologies Limited

    ClearVue Technologies Limited (ASX: CPV) ist ein australisches Technologieunternehmen, das im Bereich gebäudeintegrierte Photovoltaik (Building Integrated Photovoltaic, BPIV) tätig ist. Dies umfasst die Integration von Solartechnik in Gebäudeoberflächen, insbesondere Fenster und Gebäudefassaden, zur Bereitstellung erneuerbarer Energien. ClearVue hat eine fortschrittliche Verglasungstechnologie entwickelt, bei der die Transparenz von Glas erhalten bleibt, um die Gebäudeästhetik aufrecht zu erhalten und gleichzeitig Strom erzeugt wird.

    Die von ClearVue entwickelte Verglasungstechnologie mit Stromerzeugung ist strategisch ideal positioniert, um den in Reaktion auf den weltweiten Klimawandel und die damit verbundenen Energieeffizienzziele nun auch per Vorschrift verpflichtenden vermehrten Einsatz von energieeffizienten Fenstern zu komplementieren und noch attraktiver zu gestalten.

    Die Solarzellen/PV-Module werden in die Kanten der für Fenster verwendeten Isolierglasscheiben integriert; die Laminierungszwischenschicht zwischen dem Glas in der Isolierglasscheibe enthält die durch Patent geschützten Nano- und Mikropartikel von ClearVue sowie eine spektralselektive Beschichtung an der hinteren Außenfläche der Isolierglasscheibe.

    ClearVues Fenstertechnologie ist (unter anderem) für den Einsatz in der Bau- und Agrarindustrie geeignet.

    ClearVue arbeitet bei der Entwicklung der Technologie eng mit führenden Fachleuten des Electron Science Research Institute und der Edith Cowan University (ECU) in Perth, Westaustralien, zusammen.

    Nähere Details finden Sie unter www.clearvuepv.com .

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, insbesondere Aussagen zu möglichen oder angenommenen zukünftigen Leistungen, Erträgen, Kosten, Dividenden, Produktionsmengen oder -leistungen, Preisen oder zum potenziellen Wachstum von ClearVue Technologies Limited sind zukunftsgerichtete Aussagen oder können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Erwartungen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren wesentlich davon abweichen, was in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA
    Australien

    Pressekontakt:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    ClearVue schließt US-Notierung an OTCQB® ab

    veröffentlicht auf Link im Web am 26. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen