• Edmonton, AB, Kanada – 13. Oktober 2021 – Mineworx Technologies Ltd., (Unternehmen oder Mineworx) (TSXV: MWX) (OTCQB: MWXRF) (FWB: YRS WKN: A2DSW3) freut sich, bekannt geben zu können, dass die 100L-Pilotanlage zerlegt, verladen und nach Tennessee verfrachtet worden ist, wo mit der Prozessoptimierung die nächste Phase der Prüfprotokolle eingeleitet wird.

    Das Mineworx-Team hat Phase 3 (Baseline) des Prüfplans erfolgreich abgeschlossen. Während der Prüfphase wurden alle Systemprozesse mit der kompletten chemischen Ausstattung und verschiedenen platin- und palladiumhaltigen Rohstoffen getestet, und die Ergebnisse entsprachen den Erwartungen.

    Nachdem die 100L-Anlage in Tennessee ankommt und dort wieder aufgebaut ist, wird mit Phase 4 (der Prozessoptimierung) des Prüfplans begonnen. Ziel in Phase 4 ist es, die derzeitige Konstruktion mit steigenden Durchsatzvolumen zu prüfen, um etwaige betriebliche Probleme und systemische Engpässe zu identifizieren, die bei einer Anlage im kommerziellen Betrieb Ineffizienzen verursachen könnten. Diese Tests werden Informationen zu konstruktiven Änderungen liefern, die in die endgültige Konstruktion einer großtechnischen Anlage einfließen müssen. Es wird erwartet, dass die Tests der Phase 4 Anfang November 2021 aufgenommen werden.

    Die Pilotanlage wird nicht nur konstruktive Informationen für die großtechnische Anlage bereitstellen, sondern auch als Testplattform dienen, damit das Unternehmen die Technologie weiter mittels verschiedener chemischer Ansätze und Prozesse optimieren kann. Es wird erwartet, dass die Pilotanlage als Testplattform für das Unternehmen laufend Werte schaffen wird, auch nachdem die kommerzielle Anlage gebaut und in Betrieb genommen wurde.

    Greg Pendura, President und CEO von Mineworx, kommentierte: Das gesamte Unternehmen freut sich, dass wir diesen entscheidenden Meilenstein in der Entwicklung erfolgreich passiert haben. Wir sehen jetzt dem erfolgreichen Abschluss unserer vorkommerziellen Phase der Prüfprotokolle in Tennessee entgegen. Die Möglichkeit, uns als Branchenführer zu positionieren, bietet unseren Stakeholdern eine spannende Chance.

    Über Mineworx

    Mineworx ist durch die Entwicklung und Kommerzialisierung seiner umweltfreundlichen Verarbeitungstechnologien für die Gewinnung von Edelmetallen hervorragend für das Wachstum im Katalysatoren- sowie im Bergbausektor aufgestellt. Der Schwerpunkt liegt zunächst auf der Extraktion von Platin und Palladium aus Dieselkatalysatoren mit seinem Partner Davis Recycling. Das Unternehmen treibt außerdem die Entwicklung eines alten Eisenerzkonzessionsgebiets voran, an dem es eine 100-prozentige Beteiligung im Südosten von Spanien hat. Weitere Informationen finden Sie unter www.mineworx.net.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    MINEWORX TECHNOLOGIES LTD.
    Greg Pendura
    President & CEO

    780 800-0726
    greg@mineworx.net

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mineworx Technologies Ltd.
    Greg Pendura
    390 Hill Road
    V0R1X2 Gabriola, B.C.
    Kanada

    email : info@mineworx.net

    Pressekontakt:

    Mineworx Technologies Ltd.
    Greg Pendura
    390 Hill Road
    V0R1X2 Gabriola, B.C.

    email : info@mineworx.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mineworx verlegt Pilotanlage

    veröffentlicht auf Link im Web am 13. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen