• MONTREAL, QC / ACCESSWIRE / 2. Februar 2022 // Die Valsoft Corporation Inc. (Valsoft“), ein kanadisches Unternehmen, das auf die Übernahme und Entwicklung von Software-Unternehmen für vertikale Märkte spezialisiert ist, freut sich, die Übernahme von CADIS bekannt geben zu können, einer führenden Lösung für die Optimierung der Planung, Durchführung und Analyse aller operativen Arbeitsprozesse in der Frachtbeförderung.

    Kratzer, ein globaler Anbieter von Software für die Logistikbranche sowie von Testsystemen für die Automobilindustrie, hat beschlossen, seine Softwaresparte LOGISTICS AUTOMATION im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung zu verkaufen. Das Transportation-Management-System-Lösung (TMS) von CADIS wird unter dem Namen CADIS GmbH zu einer eigenen Geschäftseinheit von Aspire Software werden, der operativen Gruppe von Valsoft.

    Wir haben CADIS zu einem führenden TMS-Anbieter ausgebaut“, so Sibylle Pessall, die Vorstandsvorsitzende von Kratzer Automation. Jetzt ist es an der Zeit, die SaaS-Transformation zu vollenden und den Stab an einen erfahrenen Software-Investor mit einer bewährten Strategie weiterzugeben.“

    Mit dieser Übernahme betritt Valsoft erstmals den deutschen Markt und wird dadurch zum zweitgrößten Vertreter der vertikalen Transportlogistik neben Navitrans. Die CADIS GmbH wird weiterhin eigenständig agieren. Das Unternehmen wird vor allem in den deutschsprachigen Ländern wachsen, aber mittels seines neuen cloudbasierten modularen Softwarepakets auch international expandieren.

    Valsoft wird der CADIS GmbH eine dauerhafte Heimstatt bieten und dadurch ihren Produktlinien durch Investment- und Wachstumschancen eine langfristige Vision und Strategie sichern.

    Wir sind unglaublich stolz darauf, durch unsere Übernahme von CADIS Deutschland zu betreten“, erklärt Joseph Khoubbieh, Leiter M&A bei Valsoft. Aber noch mehr sind wir begeistert, Partner des dortigen talentierten Teams zu werden und unsere Kunden weiterhin mit der gleichen Sorgfalt und Leidenschaft zu bedienen, wie sie es gewohnt sind. CADIS genießt am Markt einen außerordentlichen Ruf, und wir möchten seine Expansion auf Jahrzehnte hinaus sicherstellen.“

    Heinz Helewaut, der mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Transport und Logistik besitzt, wurde zum CEO ernannt und wird seine Kräfte mit dem derzeitigen Führungsteam vereinen, um das Wachstum des Unternehmens zu befördern.

    Ich bin begeistert, mich mit dem talentierten Team der CADIS GmbH zusammenzutun, um unseren Kunden einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten“, so Helewaut. Ich freue mich darauf, die bewährten Strategien, die wir bei Valsoft haben, anzuwenden, um unseren Kunden und Geschäftspartnern auf viele Jahre hinaus Wachstumschancen zu bieten.

    Über CADIS

    Die TMS-Lösung von CADIS liefert Speditionen und Logistikdienstleistern seit über 20 Jahren durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen mithilfe des CADIS-Softwarepakets unter dem Markennamen KRATZER AUTOMATION einen Mehrwert. Das operative TMS von CADIS optimiert die Planung, Durchführung und Analyse aller operativen Arbeitsprozesse in der Frachtbeförderung und ermöglicht es so den Kunden, schneller, effizienter und geschäftlich erfolgreicher zu werden.

    Über Valsoft

    Valsoft wurde 2015 gegründet. Es erwirbt und entwickelt Software-Unternehmen für vertikale Märkte und versetzt die betreffenden Sparten in die Lage, den Kunden ihrer jeweiligen Branche oder Nische die besten unternehmenskritischen Lösungen anzubieten. Ein entscheidender Aspekt der Philosophie von Valsoft besteht darin, in fest etablierte Unternehmen zu investieren und ein dynamisches Umfeld zu schaffen, das die Unternehmen zu führenden Vertretern ihrer jeweiligen Branche formt. Valsoft kauft, bewahrt und schöpft Wert, indem es langfristige Partnerschaften mit den bestehenden Unternehmensführungen schließt.

    Über Aspire Software

    Kaufen, fördern, wachsen. Aspire Software, eine operative Gruppe von Valsoft Corp, ist ein Software-Unternehmen für vertikale Übernahmen, das ein Portfolio besitzt, betreibt und managt, das aus Unternehmen diverser Branchen besteht. Das aus Existenzgründern und Unternehmern bestehende Team von Aspire engagiert sich unerschütterlich für die Entwicklung unserer Marken und für die Expansion in neue Märkte. Ermöglicht wird all dies durch die dezentrale Managementstrategie und die unbegrenzte Halteperiode.

    Über die Kratzer Automation AG

    Als international operierender Schlüsselakteur und Premium-Anbieter konzentriert sich Kratzer Automation auf die Geschäftsbereiche TEST SYSTEMS und LOGISTICS AUTOMATION. Das Unternehmen bietet ausgeklügelte Softwareprodukte und vollständige Systemlösungen für Kunden aus der Automotive-Industrie (TEST SYSTEMS) und dem Logistiksektor (LOGISTICS AUTOMATION). Das Unternehmen hat seinen Sitz in Unterschleißheim bei München und besitzt Niederlassungen unter anderem in Frankreich, Großbritannien und China.

    Valsoft wurde intern durch den Chefsyndikus David Felicissimo, durch den externen Rechtsberater Dr. Dagobert Nitzsche und durch Ann-Kathrin Reibler von Arnecke Sibeth Dabelstein vertreten. Kratzer Automation wurde durch Stephan Heinemann von Taylor Wessing (Rechtsberatung) sowie durch Jan Pörschmann und Florian Liepert von Proventis Partners (M&A-Beratung) vertreten.

    Um weitere Informationen über die Unternehmen zu erhalten, besuchen Sie bitte www.kratzer-automation.com/en/, www.valsoftcorp.com und www.aspiresoftware.com/

    Weitere Auskünfte:
    Joey Strizzi
    Director of Communications and Public Relations
    Valsoft Corporation
    j.strizzi@valsoftcorp.com
    Büro: 514-316-7647
    Mobil: 514-258-0256

    SOURCE: Die Valsoft Corporation Inc.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Valsoft setzt seine globale Expansion durch seinen erstmaligen Markteintritt in Deutschland in Form der Übernahme von CADIS fort, einer gehobenen TMS-Software-Lösung (TMS = Transportation Management System)

    veröffentlicht auf Link im Web am 1. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen