• NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER AN US-NACHRICHTENDIENSTE

    Toronto, ON – AmmPower Corp. (CSE: AMMP) (OTCQB: AMMPF) (FWB: 601A) (das Unternehmen oder AmmPower) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Wertpapierkaufvertrag mit einem einzigen institutionellen Investor über eine Privatplatzierung mit Stammaktien (Stammaktien) (oder Stammaktienäquivalente) und Warrants zum Kauf von Stammaktien (Warrants) für einen Bruttoerlös von ungefähr CAD 3 Millionen (die Privatplatzierung) abgeschlossen hat. Im Rahmen der Privatplatzierung gibt das Unternehmen 7.142.858 Stammaktien (oder Stammaktienäquivalente) und Warrants zum Kauf von insgesamt bis zu 7.142.858 Stammaktien zu einem Kaufpreis von CAD 0,42 pro Stammaktie und dazugehörigem Warrant aus. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber während eines Zeitraums von fünf Jahren ab dem Ausgabetag zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von CAD 0,52.

    H.C. Wainwright & Co. fungiert als alleiniger Platzierungsagent für die Privatplatzierung.

    Das Unternehmen wird den Nettoerlös aus der Privatplatzierung für Forschung und Produktentwicklung sowie als allgemeines Betriebskapital verwenden. Im Zusammenhang mit der Privatplatzierung wurden kanadischen Einwohnern keine Wertpapiere angeboten oder verkauft. Der Transaktionsabschluss der Privatplatzierung ist voraussichtlich am bzw. um den 16. Februar 2022, sofern die üblichen Abschlussbedingungen erfüllt sind.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, und in einem Rechtssystem in Kanada werden keine Wertpapiere im Zusammenhang mit der Privatplatzierung verkauft.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf der Wertpapiere dar noch werden die Wertpapiere in einem Rechtssystem verkauft, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Zulassung gemäß dem Wertpapierrecht des entsprechenden Rechtssystems rechtswidrig wären. Die in dieser Pressemitteilung genannten Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (der US-amerikanische Securities Act) oder dem Wertpapiergesetz eines US-Bundesstaats registriert und dürfen ohne US-Registrierung bzw. ohne eine entsprechende Freistellung von den US-Registrierungspflichten nicht in den Vereinigten Staaten oder einer US-Person angeboten oder verkauft werden. Vereinigte Staaten und US-Person haben die Bedeutung, die den Begriffen jeweils in Verordnung S des US-amerikanischen Securities Act zugewiesen wird.

    Für das Board of Directors
    Gary Benninger
    Chief Executive Officer

    Über AmmPower
    AmmPower ist ein Ressourcenexplorationsunternehmen, das sein Hauptaugenmerk immer mehr auf saubere Energien richtet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Toronto, Ontario. Das Unternehmen besitzt das Lithium-Explorationskonzessionsgebiet Whabouchi South in der Region James Bay / Eeyou Istche in Quebec. Außerdem besitzt das Unternehmen eine Option auf das Konzessionsgebiet Titan in der Region Klotz Lake im Nordwesten Ontarios. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen zusammen mit seinem Partner ORF Technologies Inc. mit Sitz in Toronto in Kanada an der Entwicklung einer eigenen Lösung für die Herstellung von grünem Ammoniak und grünem Wasserstoff und erforscht außerdem revolutionäre Katalysatormethoden für die gemeinsame Reaktion von Stickstoff und Wasserstoff, um 100 Prozent sauberes und kosteneffizientes grünes, türkisfarbenes und blaues Ammoniak zu erzeugen.

    Investor Relations
    604-398-3379
    invest@ammpower.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen können. Die hierin enthaltenen „zukunftsgerichteten Informationen“ können unter anderem Aussagen über die Privatplatzierung, den Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen für die Privatplatzierung, den Abschluss der Privatplatzierung, den Betrag und die Verwendung des Nettoerlöses der Privatplatzierung, das voraussichtliche Abschlussdatum der Privatplatzierung, die Erfüllung der Abschlussbedingungen für die Privatplatzierung und die beabsichtigte Durchführung weiterer Forschungs- und Produktentwicklungsaktivitäten enthalten.

    Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck kommen, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von den in diesen Aussagen genannten abweichen, was unter anderem davon abhängt, dass die Privatplatzierung nicht wie geplant oder überhaupt nicht oder nicht zu den im entsprechenden Wertpapierkaufvertrag festgelegten Bedingungen abgeschlossen wird; Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf die Fähigkeit des Unternehmens, weitere Forschungs- und Produktentwicklungsaktivitäten durchzuführen; direkte und indirekte wesentliche negative Auswirkungen der COVID-19-Pandemie; die Unfähigkeit, künftige Finanzierungen zu angemessenen Bedingungen zu erhalten; das Versäumnis, erforderliche behördliche und andere Genehmigungen zu erhalten; Risiken, die dem Bergbau- und alternativen Energiesektor innewohnen; Änderungen der geltenden Gesetze und Vorschriften; und das Versäumnis, die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

    Darüber hinaus hat das Unternehmen im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen bestimmte Annahmen getroffen. Diese Annahmen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: Annahmen bezüglich der Zeit, die benötigt wird, um die Abwicklung von Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Privatplatzierung abzuschließen; die Fähigkeit, die Privatplatzierung abzuschließen; die Fähigkeit der Parteien, rechtzeitig die erforderlichen Genehmigungen von Aufsichtsbehörden, Unternehmen und anderen Dritten zu erhalten und die Erfüllung anderer Bedingungen für die Privatplatzierung zu den vorgeschlagenen Bedingungen; die möglichen Auswirkungen der Ankündigung oder des Abschlusses der Privatplatzierung auf die Beziehungen, einschließlich zu Aufsichtsbehörden, Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden und Konkurrenten; Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und politischen Bedingungen, einschließlich Änderungen der Finanzmärkte; Änderungen der geltenden Gesetze; und die Einhaltung umfangreicher staatlicher Vorschriften.

    Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck kommen, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert, Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AmmPower Corp.
    Faizaan Lalani
    1000 – 409 Granville Street
    V6C 1T2 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : flalani@solderamining.com

    Pressekontakt:

    AmmPower Corp.
    Faizaan Lalani
    1000 – 409 Granville Street
    V6C 1T2 Vancouver, British Columbia

    email : flalani@solderamining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    AmmPower Corp. meldet Privatplatzierung im Wert von CAD 3 Millionen mit einem institutionellen Investor

    veröffentlicht auf Link im Web am 14. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen