• Sophies Kitchen präsentiert seine neue Verpackung und seine innovativen Sortimentszugänge zur wachsenden Produktlinie der pflanzlichen Meeresfrüchte

    Vancouver, British Columbia – 10. März 2022 – Billy Goat Brands Ltd. (GOAT oder das Unternehmen) (CSE: GOAT) (OTCQB: BGTTF) (FWB: 26B), eine Risikokapitalplattform, die sich auf die Auffindung, das Sponsoring und die Inkubation von Firmen mit Schwerpunkt auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) in der Meereswirtschaft konzentriert, freut sich bekannt zu geben, dass ihr Portfoliounternehmen Sophie’s Kitchen Inc. (Sophie’s Kitchen oder das Portfoliounternehmen) auf der Messe Natural Products Expo West (Expo West) im Anaheim Convention Center in Kalifornien vom 8. bis 12. März 2022 ausstellen wird. Sophie’s Kitchen wird sich neben Marken wie Daiya, General Mills und Oatly präsentieren. Das Portfoliounternehmen von GOAT wird am Stand Nr. 319 seine neue Verpackung sowie Neuzugänge zu seinem wachsenden Sortiment an pflanzlichen Meeresfrüchteprodukten vorstellen.

    Expo West ist die größte Messe für Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit in Nordamerika und ein Forum zur Präsentation verschiedenster Produkte aus der Natur- und Biobranche. Es gibt verschiedene Hauptredner und Informationstage, die sich mit der Umwelt sowie einem nachhaltigeren Ansatz zur Bekämpfung des Klimawandels befassen. Expo West ist DAS Forum der Branche für pflanzliche und nachhaltige Produkte, wo mehr als 86.000 Fachleute und 3.600 Unternehmen auf einer Ausstellungsfläche von 580.000 Quadratfuß zusammenkommen. Nähere Informationen zur Expo West finden Sie unter www.expowest.com/en/home.html.

    Sophies Kitchen ist ein Hersteller von 100 % allergen-, gentechnik- und sojafreien veganen Meeresfrüchteprodukten auf pflanzlicher Basis. Die Produkte der Firma sind ideal für die ganze Familie, vor allem für Menschen, die allergisch auf Meeresfrüchte reagieren und solche, die sich nachhaltig ernähren wollen.

    Die Neuzugänge zum pflanzlichen Meeresfrüchteproduktsortiment des Portfoliounternehmens werden voraussichtlich ab 2022 in verschiedenen Einzelhandelsläden in ganz Nordamerika erhältlich sein und unter anderem folgende Artikel umfassen:
    – Pflanzliche Fisch-Burger: Original Whitefish, Mango Jalapeno Whitefish, Mediterranean Whitefish (Weißfisch-Sortiment) sowie Original Salmon, Spicy Salmon und Miso Salmon (Lachs-Sortiment);
    – Veggie Cuts: Taco, BBQ Shreds, Spicy Teriyaki und Carnitas (Fleischersatz) – der neueste Sortimentszugang wird erstmals auf der Expo West vorgestellt;
    – Saucen: Cocktail Sauce und Tartar Sauce.

    Ein aktueller Bericht von Future Market Insights prognostiziert für den globalen Markt für allergenfreie Lebensmittel in den Jahren zwischen 2020 und 20301 ein starkes Wachstum mit einer jährlichen Zuwachsrate von durchschnittlich 9,0 %. Vor allem seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie tendieren immer mehr Verbraucher hin zu allergenfreien Lebensmitteln. Viele Konsumenten praktizieren einen nachhaltigeren und ganzheitlicheren Lebensstil, indem sie sich vegan und vegetarisch ernähren. GOAT ist mit bis zu 45 % an Sophie’s Kitchen beteiligt und unterstützt die Vision des Portfoliounternehmens, sich als führender Innovator im Markt für alternative Meeresfrüchteprodukte auf pflanzlicher Basis zu etablieren.

    Kommentar der Unternehmensführung

    Wir freuen uns schon riesig darauf, anlässlich der Natural Products Expo West unsere neue Verpackung und unser Sortiment an pflanzlichen Meeresfrüchten präsentieren zu können. Nachdem sich immer mehr Konsumenten auf eine pflanzliche Lebensweise umstellen, wächst unser Geschäft zusammen mit der gesamten Branche, meint Dr. Miles Woodruff, Chief Executive Officer und Mitbegründer von Sophie’s Kitchen. Die Expo West bietet Sophie’s Kitchen ein Forum, um sich mit anderen Marktführern und Innovatoren zu vernetzen, die sich ebenso für den Wandel hin zu pflanzlicher Ernährung für einen gesünderen Planeten einsetzen, fügt Herr Woodruff hinzu.

    Sophie’s Kitchen setzt mit seinem Sortiment von innovativen pflanzlichen Meeresfrüchten neue Maßstäbe. Wir sind fest entschlossen, das Wachstum der Firma als Marktführer und Innovator im Bereich der pflanzlichen Meeresfrüchteersatzprodukte bestmöglich zu unterstützen. GOATs Portfoliounternehmen wird einmal mehr seine großartigen Produkte neben den anderen Top-Marken der Branche ausstellen, und ich bin überzeugt, dass die Besucher der Expo West die neuen Verpackungen und Produkte genauso lieben werden wie wir, fügt Tony Harris, Chairman und Chief Executive Officer von GOAT, hinzu.

    ÜBER SOPHIES KITCHEN

    Seit 2010 ist Sophie’s Kitchen ein innovativer und wachstumsstarker Disruptor und Marktführer in der pflanzlichen Lebensmittelbranche. Mit der Kreation von Meeresfrüchteersatzprodukten bietet die Firma den Menschen die Möglichkeit, sich pflanzlich zu ernähren, ohne auf den Geschmack und die Konsistenz zu verzichten, die sie lieben. Die Marke ist frei von Konservierungsstoffen, glutenfrei, sojafrei, gentechnikfrei und vegan und bietet mit ihrem Produktportfolio einen großartigen Geschmack sowie saubere Alternativen, die ohne schlechtes Gewissen genossen werden können. Sophie’s Kitchen wurde von PETA unter die 10 Top-Marken für pflanzliche Meeresfrüchte des Jahres 2021 gereiht. Bis dato ist es dank der Partnerschaft von Sophie’s Kitchen mit Team Seas gelungen, mehr als sechs Tonnen Müll aus den Ozeanen zu entfernen. Wir setzen uns leidenschaftlich für einen messbaren, positiven Einfluss auf unseren Planeten und seine Bewohner ein. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, den Konsum von Tierfleisch durch gesündere und nachhaltigere pflanzliche Proteine für Menschen überall auf der Welt zu ersetzen. Nähere Informationen finden Sie unter sophieskitchen.com. Begleiten Sie uns auf unserer Mission des Wandels und folgen Sie uns unter @sophieskitchenfoods auf Instagram, Facebook und LinkedIn.

    ÜBER BILLY GOAT BRANDS

    Billy Goat Brands ist eine Risikokapitalplattform, deren Schwerpunkt auf Investitionen in Unternehmen mit großem Potenzial in der Meereswirtschaft liegt. Es beabsichtigt, diese Ziele durch die Identifizierung von und die Investition in die Wertpapiere von Privatunternehmen zu erreichen, die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie tätig sind, wobei der Schwerpunkt auf folgenden Bereichen liegt: (i) pflanzliches Eiweiß, (ii) funktionelle Lebensmittel, (iii) Lebensmitteltechnologie und (iv) fermentierte Lebensmittel. Das Unternehmen plant, durch unterschiedliche Ergebnisse Renditen aus seinen Investitionen zu erzielen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Börsengänge, Fusionen oder Übernahmen und andere Liquiditätsereignisse seiner Beteiligungsunternehmen oder Projekte. Das primäre Ziel von Billy Goat Brands besteht darin, maximale Renditen aus seinen Investitionen zu erwirtschaften – im Einklang mit seinen Werten hinsichtlich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

    Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter billygoatbrands.com/. Der endgültige Prospekt, die Jahresabschlüsse und die Diskussion und Analyse des Managements sind neben anderen Dokumenten auf der Profilseite des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt. Die die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Market Regulators bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Im Namen von:
    Billy Goat Brands Ltd.
    Tony Harris

    Tony Harris, CEO & Chairman
    Tel: (778) 222-8221

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Investor Relations
    Email: info@billygoatbrands.com
    Tel: 1-833-4-GOAT-IR (1-833-446-2847)

    VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Wörter wie erwarten, planen, fortsetzen, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, antizipieren, schätzen, können, werden, potenziell, vorgeschlagen, positioniert und andere ähnliche Wörter gekennzeichnet, oder durch Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Das Unternehmen hat die zukunftsgerichteten Aussagen auf der Grundlage von Annahmen gemacht, die es zum jetzigen Zeitpunkt für angemessen hält. Alle diese zukunftsgerichteten Aussagen sind mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden (einschließlich jener Risikofaktoren, die im Prospekt des Unternehmens vom 8. September 2021 genannt werden), von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Verzögerungen, die sich aus der Unfähigkeit ergeben, die erforderlichen behördlichen Genehmigungen zu erhalten. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die Annahmen, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde gelegt wurden, als falsch erweisen können und dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von jenen abweichen können, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Dementsprechend kann keine Zusicherung gegeben werden, dass eines der in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ereignisse eintritt oder eintreten wird, oder, falls dies der Fall sein sollte, welche Vorteile, einschließlich der Höhe der Erlöse, das Unternehmen daraus ziehen wird. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste von Faktoren nicht vollständig ist. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet und lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht ausdrücklich erforderlich.

    Fußnoten

    1. Financialnewsmedia.com. (3. März 2022). Die Nachfrage nach pflanzlichen und allergenfreien Lebensmitteln wird voraussichtlich steigen, da die Verbraucher nach gesünderen Alternativen suchen. Financialnewsmedia.com. www.prnewswire.com/news-releases/demand-for-plant-based–allergen-free-foods-are-expected-to-rise-as-consumers-seek-healthier-alternatives-301494678.html

    QUELLE: Billy Goat Brands Ltd.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Billy Goat Brands Ltd.
    Kris Dahl
    2200 HSBC Building, 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver
    Kanada

    email : kris_dahl@outlook.com

    Pressekontakt:

    Billy Goat Brands Ltd.
    Kris Dahl
    2200 HSBC Building, 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver

    email : kris_dahl@outlook.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sophie’s Kitchen, ein Beteiligungsunternehmen von Billy Goat Brands, stellt auf der Messe Natural Products Expo West in Anaheim (8.-12. 2022) aus

    veröffentlicht auf Link im Web am 10. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen