• (Montreal, 21. März , 2022) Osisko Metals Incorporated (das „Unternehmen“ oder „Osisko Metals“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/osisko-metals-inc/ ) (TSX-V: OM; OTCQX: OMZNF; FRANKFURT: 0B51) freut sich, weitere Ergebnisse des Definitionsbohrprogramms auf seinem Projekt Pine Point in den Northwest Territories, Kanada, bekannt zu geben. Mit diesem Programm soll ein durchschnittlicher Bohrabstand von etwa 30 Metern erreicht werden, um die derzeit als abgeleitete Mineralressourcen klassifizierten Lagerstätten in die Kategorie der angezeigten Mineralressourcen aufzuwerten, damit sie in eine Machbarkeitsstudie aufgenommen werden können.

    Derzeit steht das Unternehmen kurz vor dem Abschluss der PEA-Aktualisierung für 2022, die aktualisierte Rohstoffpreise und geringere Entwässerungskosten beinhalten wird.

    Die heute gemeldeten Ergebnisse stammen aus dem Ende 2021 durchgeführten Bohrprogramm und befinden sich in der Zone Central und der Zone East Mill (siehe Karte 1 und Tabellen 1 und 2). Alle Abschnitte befanden sich in einer tafelförmigen Mineralisierung und liegen innerhalb der modellierten Tagebaugrenzen und unterirdischen Stollenbereiche.

    Die Untersuchungsergebnisse entsprachen den Erwartungen und bestätigten die Kontinuität der Mineralisierung innerhalb der aktuellen Mineralressourcengebiete. Weitere Untersuchungsergebnisse des Programms 2021 sowie alle Ergebnisse des Winterbohrprogramms 2022, das Ende Januar begann, stehen noch aus.

    Die Mineralisierung wurde zwischen 82 und 50 Metern vertikaler Tiefe in der Zone Central und zwischen 41 und 13 Metern vertikaler Tiefe in der Zone East Mill durchschnitten.

    Zu den Highlights gehören:

    – Bohrloch K60-21-PP-004 durchteufte 8,95 Meter mit einem Gehalt von 11,92 % Zn und 25,49 % Pb (37,41 % Zn+Pb).

    – Bohrloch M6263-21-PP-005 durchteufte 6,00 Meter mit einem Gehalt von 14,96 % Zn und 5,02 % Pb (19,97 % Zn+Pb).

    – Bohrloch N39-21-PP-022 durchteufte 8,00 Meter mit einem Gehalt von 8,20 % Zn und 0,37 % Pb (8,57 % Zn+Pb).

    – Bohrloch N39-21-PP-038 durchteufte 3,65 Meter mit einem Gehalt von 14,04 % Zn und 3,63 % Pb (17,67 % Zn+Pb).

    Jeff Hussey, President & COO, kommentierte: „Wir haben nun etwa 60 % der erforderlichen Infill-Bohrungen abgeschlossen, um alle abgeleiteten Mineralressourcen bei Pine Point in die Kategorie angezeigte Mineralressourcen umzuwandeln. Wir sind nach wie vor von der Kontinuität der Mineralisierung beeindruckt, da die Definitionsbohrungen die Ausdehnung und die Gehaltsverteilung bestätigen. Die bisherigen Ergebnisse weisen auch auf ein beträchtliches Potenzial hin, die Mineralisierung durch zusätzliche Bohrungen über die aktuellen Mineralressourcen hinaus zu erweitern. Wir freuen uns auf den Abschluss des Programms bis Mitte 2023 und die Aktualisierung der Mineralressourcenschätzung, die zeitgleich mit der Machbarkeitsstudie erfolgen wird. Kurzfristig werden wir die PEA-Aktualisierung 2022 herausgeben und wir freuen uns auf positive Ergebnisse.“

    Hydrogeologisches Programm Update

    Bis zum Ende des Winterbohrprogramms 2022 werden insgesamt achtunddreißig Bohrlöcher für hydrogeologische Zwecke vermessen worden sein. Profil-Tracer-Tests messen den Wasserfluss und dieser Datensatz wird in die hydrogeologische Modellierung einfließen, wenn wir uns der Machbarkeitsstudie nähern.

    Tabelle 1: Bohrlochkompositen

    Lochname Zone VorkommVon Bis BohrbreWahreZn Pb Zn+Pb
    en ite Brei
    te

    (m) (m) (m) (m) % % %
    K60-21-PP-00ZentralK60 50.752.01.30 1.30 4.24 2.636.86
    1 – 5 5
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 55.456.10.70 0.70 1.91 0.112.02
    2 – 0 0
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 50.659.68.95 8.95 11.9225.437.41
    4 – 5 0 9
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 61.262.61.40 1.40 9.66 1.3310.99
    5 – 0 0
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 59.060.01.00 1.00 1.78 0.372.14
    6 – 0 0
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 57.258.21.00 1.00 19.052.0121.06
    7 – 0 0
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 62.163.00.85 0.85 10.051.6711.72
    7 – 5 0
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 66.266.60.40 0.40 2.15 2.694.84
    7 – 0 0
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 69.069.50.50 0.50 3.50 0.544.04
    7 – 0 0
    1

    Lochname Zone VorkommVon Bis BohrbreWahreZn Pb Zn+Pb
    en ite Brei
    te

    (m) (m) (m) (m) % % %
    M6263-21-PP-ZentralM6263 72.373.31.00 1.00 2.80 0.453.25
    003 – 4 4
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 64.670.66.00 6.00 14.965.0219.97
    005 – 5 5
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 67.068.01.00 1.00 2.78 6.759.53
    006 – 0 0
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 81.082.01.00 1.00 13.050.2013.25
    006 – 0 0
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 59.061.52.50 2.50 6.40 0.707.11
    008 – 5 5
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 63.066.03.00 3.00 10.850.4711.32
    008 – 5 5
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 61.465.44.00 4.00 8.35 0.618.96
    017 – 5 5
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 58.859.81.00 1.00 16.4027.543.97
    018 – 1 1 7
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 57.658.61.00 1.00 0.05 9.549.59
    019 – 6 6
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 58.562.54.00 4.00 11.140.4611.60
    020 – 5 5
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 65.566.51.00 1.00 0.17 0.020.19
    021 – 0 0
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 57.858.50.65 0.65 1.31 0.021.33
    022 – 5 0
    1

    Lochname Zone VorkommVon An BohrbreWahreZn Pb Zn+Pb
    en ite Brei
    te

    (m) (m) (m) (m) % % %
    M40-21-PP-00East M40 33.038.05.00 5.00 4.55 5.169.71
    1 Mill 0 0

    N39-21-PP-00East N39 21.021.70.70 0.70 13.704.0517.75
    9 Mill 0 0

    N39-21-PP-00East N39 25.529.03.50 3.50 10.750.7411.49
    9 Mill 0 0

    N39-21-PP-01East N39 29.129.60.50 0.50 10.151.2811.43
    1 Mill 5 5

    N39-21-PP-01East N39 24.625.10.50 0.50 6.19 0.636.82
    2 Mill 3 3

    N39-21-PP-01East N39 41.542.00.50 0.50 0.35 0.000.35
    4 Mill 0 0

    N39-21-PP-01East N39 26.028.02.00 2.00 10.663.6514.30
    5 Mill 0 0

    N39-21-PP-01East N39 26.327.31.00 1.00 11.451.0012.45
    8 Mill 0 0

    N39-21-PP-01East N39 30.831.81.00 1.00 6.94 0.727.66
    8 Mill 0 0

    N39-21-PP-02East N39 15.323.38.00 8.00 8.20 0.378.57
    2 Mill 0 0

    N39-21-PP-02East N39 24.426.42.00 2.00 11.781.8313.60
    9 Mill 3 3

    N39-21-PP-03East N39 25.026.01.00 1.00 11.306.1717.47
    0 Mill 0 0

    N39-21-PP-03East N39 26.327.31.00 1.00 18.551.8920.44
    1 Mill 5 5

    N39-21-PP-03East N39 23.026.73.76 3.76 8.48 1.209.68
    2 Mill 0 6

    N39-21-PP-03East N39 28.031.03.00 3.00 4.14 0.434.57
    3 Mill 0 0

    N39-21-PP-03East N39 28.028.80.80 0.80 1.89 0.112.00
    4 Mill 0 0

    N39-21-PP-03East N39 27.028.01.00 1.00 1.76 0.021.78
    5 Mill 0 0

    N39-21-PP-03East N39 27.628.10.50 0.50 2.25 1.293.54
    6 Mill 0 0

    N39-21-PP-03East N39 23.224.00.80 0.80 5.78 3.969.74
    7 Mill 0 0

    N39-21-PP-03East N39 19.623.33.65 3.65 14.043.6317.67
    8 Mill 5 0

    N39-21-PP-03East N39 21.323.32.00 2.00 5.86 1.807.66
    9 Mill 0 0

    N39-21-PP-04East N39 30.030.70.70 0.70 0.34 0.000.34
    0 Mill 0 0

    N39-21-PP-04East N39 31.532.00.50 0.50 6.70 0.307.00
    2 Mill 0 0

    N39-21-PP-04East N39 15.016.01.00 1.00 15.800.7416.54
    4 Mill 0 0

    N39-21-PP-04East N39 30.130.60.50 0.50 11.6026.237.89
    1 Mill 4 4 9

    N39-21-PP-04East N39 15.016.01.00 1.00 7.30 0.277.57
    3 Mill 0 0

    N39-21-PP-04East N39 27.027.50.50 0.50 6.88 0.997.87
    3 Mill 0 0

    N39-21-PP-04East N39 15.016.01.00 1.00 15.800.7416.54
    4 Mill 0 0

    N39-21-PP-04East N39 27.128.10.95 0.95 3.56 0.454.01
    5 Mill 5 0

    Lochname Zone VorkommVon An BohrbreWahreZn Pb Zn+Pb
    en ite Brei
    te

    (m) (m) (m) (m) % % %
    L27-21-PP-00East L27 17.518.51.00 1.00 5.66 1.066.72
    1 Mill 0 0

    L27-21-PP-00East L27 16.017.01.00 1.00 12.552.4815.03
    2 Mill 0 0

    Lochname Zone VorkommVon An BohrbreWahreZn Pb Zn+Pb
    en ite Brei
    te

    (m) (m) (m) (m) % % %
    L35-21-PP-01East L35 39.041.02.05 2.05 12.664.0716.73
    1 Mill 0 5

    L35-21-PP-01East L35 35.836.40.60 0.60 8.65 0.379.02
    2 Mill 0 0

    L35-21-PP-01East L35 41.443.11.70 1.70 11.510.2911.80
    2 Mill 0 0

    L35-21-PP-01East L35 34.035.01.00 1.00 8.21 0.829.03
    3 Mill 0 0

    L35-21-PP-01East L35 30.031.01.00 1.00 10.701.8012.50
    4 Mill 0 0

    L35-21-PP-01East L35 36.039.23.25 3.25 5.59 2.107.69
    4 Mill 0 5

    L35-21-PP-01East L35 29.030.01.00 1.00 0.19 10.510.69
    5 Mill 0 0 0

    L35-21-PP-01East L35 33.034.01.00 1.00 4.40 0.655.05
    6 Mill 0 0

    L35-21-PP-01East L35 30.030.50.50 0.50 0.94 0.211.15
    7 Mill 0 0

    L35-21-PP-01East L35 24.024.60.65 0.65 9.00 0.039.03
    8 Mill 0 5

    L35-21-PP-01East L35 24.025.01.00 1.00 0.73 0.090.81
    9 Mill 0 0

    L35-21-PP-02East L35 17.818.50.70 0.70 1.16 0.011.17
    0 Mill 5 5

    L35-21-PP-02East L35 30.231.21.05 1.05 10.301.0511.35
    1 Mill 0 5

    L35-21-PP-02East L35 23.724.20.48 0.48 16.203.8320.03
    2 Mill 2 0

    L35-21-PP-02East L35 28.029.01.00 1.00 2.46 0.122.58
    3 Mill 0 0

    L35-21-PP-02East L35 13.014.01.00 1.00 17.750.1617.91
    5 Mill 0 0

    L35-21-PP-02East L35 19.022.53.50 3.50 5.33 0.706.04
    5 Mill 0 0

    L35-21-PP-02East L35 25.026.11.10 1.10 6.30 0.626.92
    5 Mill 0 0

    L35-21-PP-02East L35 24.024.50.50 0.50 12.0512.424.50
    6 Mill 0 0 5

    L35-21-PP-02East L35 18.619.61.00 1.00 1.62 0.081.70
    8 Mill 0 0

    L35-21-PP-02East L35 23.027.04.00 4.00 9.23 0.579.80
    9 Mill 0 0

    L35-21-PP-02East L35 36.737.20.50 0.50 4.44 0.775.21
    9 Mill 0 0

    L35-21-PP-03East L35 16.017.01.00 1.00 2.38 0.933.31
    0 Mill 0 0

    L35-21-PP-03East L35 12.014.02.00 2.00 8.14 3.8812.01
    1 Mill 0 0

    L35-21-PP-03East L35 16.017.11.10 1.10 10.051.3011.35
    1 Mill 0 0

    L35-21-PP-03East L35 38.039.51.50 1.50 14.452.3616.80
    2 Mill 0 0

    L35-21-PP-03East L35 14.016.02.00 2.00 4.54 0.625.16
    3 Mill 0 0

    Lochname Zone VorkommVon An BohrbreWahreZn Pb Zn+Pb
    en ite Brei
    te

    (m) (m) (m) (m) % % %
    N32-21-PP-00East N32 22.423.41.00 1.00 0.30 0.821.12
    1 Mill 5 5

    N32-21-PP-00East N33 17.017.50.50 0.50 0.41 0.400.81
    2 Mill 0 0

    N32-21-PP-00East N34 26.026.90.90 0.90 3.92 0.194.11
    3 Mill 0 0

    N32-21-PP-00East N35 15.316.31.00 1.00 0.37 1.521.88
    4 Mill 5 5

    N32-21-PP-00East N36 19.322.63.25 3.25 4.87 2.707.57
    5 Mill 5 0

    N32-21-PP-00East N37 18.019.01.00 1.00 0.91 0.821.73
    6 Mill 0 0

    Qualifizierte Person

    Robin Adair ist die qualifizierte Person und der Vice President Exploration von Osisko Metals Incorporated. Er ist für die technischen Daten in dieser Pressemitteilung verantwortlich und ist ein in den Northwest Territories registrierter professioneller Geologe.

    Qualitätssicherung / Qualitätskontrolle

    Osisko Metals hält sich an ein strenges QA/QC-Programm für die Handhabung der Bohrkerne, die Probenahme, den Probentransport und die Analysen. Die Bohrkernproben aus dem Projektgebiet Pine Point werden sicher zu seiner Kernanlage vor Ort transportiert, wo sie protokolliert und beprobt werden. Die für die Analyse ausgewählten Proben werden zur Aufbereitungsanlage von ALS Canada Ltd. in Yellowknife transportiert. Die Pulpen werden in der Anlage von ALS Canada Ltd. in North Vancouver, BC, analysiert. Alle Proben werden durch einen Aufschluss mit vier Säuren und anschließender ICP-AES- und ICP-MS-Analyse für eine Reihe von Elementen mit einer oberen Nachweisgrenze von 1 % für Basismetalle analysiert. Proben, die mehr als 1 % für Zn und 1 % für Pb aufweisen, werden durch einen Aufschluss mit vier Säuren und eine ICPAES-Analyse mit einer oberen Nachweisgrenze von 30 % bzw. 20 % analysiert. Proben, die einen Zn-Gehalt von mehr als 30 % und/oder einen Pb-Gehalt von mehr als 20 % aufweisen, werden mittels herkömmlicher Titration analysiert. Das aktuelle Bohrprogramm folgt den strengen COVID19-Protokollen, die ab dem 15. Januar 2021 in Kraft treten.

    Tabelle 2: Standorte der Bohrlochkragen (NAD83 (CSRS) Zone 11)

    Lochname Zone VorkommÖstlichNorden Elev.Azm. DipLänge
    en e (m) (m)
    Ausric
    htung

    K60-21-PP-00ZentralK60 630415.6745332216.90.0 -9090.0
    1 – 9 .6
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 630437.6745342216.90.0 -9081.0
    2 – 0 .5
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 630459.6745353217.00.0 -9084.0
    4 – 6 .9
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 630480.6745334216.90.0 -9087.0
    5 – 3 .8
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 630506.6745347217.00.0 -9087.0
    6 – 5 .0
    1

    K60-21-PP-00ZentralK60 630486.6745355216.90.0 -9087.0
    7 – 6 .4
    1

    L27-21-PP-00East L27 644965.6752828214.50.0 -9030.0
    1 Mill 8 .7

    L27-21-PP-00East L27 645028.6752898214.70.0 -9033.0
    2 Mill 3 .3

    L35-21-PP-01East L35 642111.6751588215.70.0 -9061.5
    1 Mill 2 .8

    L35-21-PP-01East L35 642231.6751629214.90.0 -9060.0
    2 Mill 1 .0

    L35-21-PP-01East L35 642276.6751693214.50.0 -9060.0
    3 Mill 0 .1

    L35-21-PP-01East L35 642287.6751585215.80.0 -9060.0
    4 Mill 7 .6

    L35-21-PP-01East L35 642353.6751590215.70.0 -9054.0
    5 Mill 6 .7

    L35-21-PP-01East L35 642369.6751617215.20.0 -9057.0
    6 Mill 5 .1

    L35-21-PP-01East L35 642456.6751671214.40.0 -9063.0
    7 Mill 8 .4

    L35-21-PP-01East L35 642466.6751645214.70.0 -9057.0
    8 Mill 8 .7

    L35-21-PP-01East L35 642612.6751714213.90.0 -9054.0
    9 Mill 0 .9

    L35-21-PP-02East L35 642774.6751874214.10.0 -9054.0
    0 Mill 0 .8

    L35-21-PP-02East L35 642931.6751941213.70.0 -9051.0
    1 Mill 1 .4

    L35-21-PP-02East L35 642991.6751898214.20.0 -9045.0
    2 Mill 6 .3

    L35-21-PP-02East L35 643002.6751946214.00.0 -9048.0
    3 Mill 6 .7

    L35-21-PP-02East L35 643102.6752002213.80.0 -9042.0
    5 Mill 4 .5

    L35-21-PP-02East L35 643214.6752018213.90.0 -9045.0
    6 Mill 3 .0

    L35-21-PP-02East L35 643508.6752099214.50.0 -9039.0
    8 Mill 9 .6

    L35-21-PP-02East L35 643425.6752261214.90.0 -9051.0
    9 Mill 5 .5

    L35-21-PP-03East L35 643533.6752352215.80.0 -9045.0
    0 Mill 4 .2

    L35-21-PP-03East L35 643602.6752315215.30.0 -9045.0
    1 Mill 0 .7

    L35-21-PP-03East L35 643734.6752397215.10.0 -9048.0
    2 Mill 7 .2

    L35-21-PP-03East L35 643736.6752472215.20.0 -9039.0
    3 Mill 9 .0

    M40-21-PP-00East M40 639614.6749591222.80.0 -9057.0
    1* Mill 3 .8

    M6263-21-PP-ZentralM6263 629525.6744413221.80.0 -9096.0
    003 – 4 .6
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 629560.6744444220.90.0 -9090.0
    005 – 9 .4
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 629717.6744382223.40.0 -9096.0
    006 – 5 .2
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 629822.6744397220.10.0 -9096.0
    008* – 1 .1
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 629917.6744695217.10.0 -9090.0
    017 – 9 .0
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 629946.6744709217.10.0 -9087.0
    018 – 0 .8
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 630004.6744716217.70.0 -9087.0
    019 – 9 .4
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 630092.6744562225.60.0 -9084.0
    020 – 7 .3
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 630112.6744539222.30.0 -9090.0
    021 – 3 .5
    1

    M6263-21-PP-ZentralM6263 630136.6744555222.60.0 -9081.0
    022 – 8 .5
    1

    N32-21-PP-00East N32 643071.6751220216.00.0 -9033.0
    1 Mill 8 .0

    N32-21-PP-00East N32 643097.6751253214.80.0 -9033.0
    2 Mill 1 .3

    N32-21-PP-00East N32 643100.6751221216.20.0 -9039.0
    3 Mill 4 .7

    N32-21-PP-00East N32 643128.6751212217.00.0 -9036.0
    4 Mill 6 .5

    N32-21-PP-00East N32 643115.6751185216.20.0 -9039.0
    5 Mill 5 .0

    N32-21-PP-00East N32 643180.6751132213.30.0 -9036.0
    6 Mill 2 .1

    N39-21-PP-00East N39 640255.6749934219.70.0 -9048.0
    9 Mill 2 .4

    N39-21-PP-01East N39 640278.6749912219.70.0 -9045.0
    1 Mill 2 .0

    N39-21-PP-01East N39 640292.6749880219.50.0 -9048.0
    2 Mill 4 .7

    N39-21-PP-01East N39 640320.6749945219.60.0 -9045.0
    4 Mill 9 .7

    N39-21-PP-01East N39 640346.6749955219.80.0 -9048.0
    5 Mill 1 .6

    N39-21-PP-01East N39 640685.6750082219.20.0 -9042.0
    8 Mill 6 .6

    N39-21-PP-02East N39 640646.6750106220.60.0 -9048.0
    2 Mill 7 .7

    N39-21-PP-02East N39 640324.6749821219.60.0 -9042.0
    9 Mill 8 .2

    N39-21-PP-03East N39 640334.6749780219.70.0 -9045.0
    0 Mill 6 .9

    N39-21-PP-03East N39 640269.6749769220.10.0 -9045.0
    1 Mill 0 .0

    N39-21-PP-03East N39 640446.6749735219.80.0 -9040.5
    2 Mill 6 .6

    N39-21-PP-03East N39 640424.6749769219.90.0 -9042.0
    3 Mill 2 .8

    N39-21-PP-03East N39 640446.6749766219.80.0 -9042.0
    4 Mill 9 .8

    N39-21-PP-03East N39 640451.6749799219.90.0 -9042.0
    5 Mill 5 .8

    N39-21-PP-03East N39 640479.6749797219.90.0 -9042.0
    6 Mill 2 .6

    N39-21-PP-03East N39 640468.6749890219.40.0 -9045.0
    7 Mill 4 .8

    N39-21-PP-03East N39 640553.6750092219.40.0 -9042.0
    8 Mill 9 .0

    N39-21-PP-03East N39 640536.6750064219.30.0 -9045.0
    9 Mill 0 .0

    N39-21-PP-04East N39 640498.6750057219.40.0 -9045.0
    0 Mill 5 .0

    N39-21-PP-04East N39 640493.6750083219.40.0 -9045.0
    1 Mill 6 .0

    N39-21-PP-04East N39 640472.6750051219.40.0 -9045.0
    2 Mill 0 .6

    N39-21-PP-04East N39 640843.6750146213.70.0 -9034.5
    3 Mill 5 .3

    N39-21-PP-04East N39 640701.6750117219.30.0 -9042.0
    4 Mill 0 .3

    N39-21-PP-04East N39 640680.6750124219.40.0 -9042.0
    5 Mill 8 .0
    (*hydrogeologisches Loch)

    Über Osisko Metals

    Osisko Metals Incorporated ist ein kanadisches Explorations- und Erschließungsunternehmen, das im Bereich der Basismetalle Werte schafft. Das Unternehmen kontrolliert eines der bedeutendsten Zinkabbaugebiete Kanadas, das Projekt Pine Point in den Northwest Territories, für das die PEA 2020 einen Kapitalwert nach Steuern von 500 Mio. $ und einen IRR von 29,6 % ergab. Die PEA für das Projekt Pine Point basiert auf den aktuellen Mineralressourcenschätzungen, die für einen Tagebau und einen flachen Untertagebau geeignet sind und aus 12,9 Mio. Tonnen an angezeigten Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,29 % ZnEq und 37,6 Mio. Tonnen an abgeleiteten Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,80 % ZnEq bestehen. Bitte beachten Sie den technischen Bericht mit dem Titel „Preliminary Economic Assessment, Pine Point Project, Hay River, Northwest Territories, Canada“ vom 30. Juli, der auf SEDAR veröffentlicht wurde. Das Projekt Pine Point befindet sich am Südufer des Great Slave Lake in den Northwest Territories, in der Nähe der Infrastruktur, einer asphaltierten Autobahnzufahrt und verfügt über ein elektrisches Umspannwerk sowie über 100 Kilometer an funktionsfähigen Transportstraßen, die bereits vorhanden sind.

    Die aktuellen Mineralressourcen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, entsprechen den Normen NI43-101 und wurden von unabhängigen qualifizierten Personen gemäß den Richtlinien von NI43-101 erstellt. Bei den oben genannten Mineralressourcen handelt es sich nicht um Mineralreserven, da ihre wirtschaftliche Tragfähigkeit nicht nachgewiesen wurde. Die Menge und der Gehalt der gemeldeten abgeleiteten Mineralressourcen sind konzeptioneller Natur und wurden auf der Grundlage begrenzter geologischer Nachweise und Probenahmen geschätzt. Die geologischen Beweise reichen aus, um den geologischen Gehalt und/oder die Qualität der Kontinuität anzudeuten, aber nicht zu verifizieren. Die Prozentsätze der Zinkäquivalente werden anhand der Metallpreise, der prognostizierten Metallgewinnung, der Konzentratgehalte, der Transportkosten, der schmelzbaren Metalle und der Abgaben berechnet (Einzelheiten siehe die jeweiligen technischen Berichte).

    Weitere Informationen zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter www.osiskometals.com oder kontaktieren Sie uns:

    Robert Wares, CEO Osisko Metals Incorporated
    E-Mail: info@osiskometals.com www.osiskometals.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Vorsichtige Erklärung zu zukunftsgerichteten Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze, die auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Alle Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Interpretationen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen, zukünftige Ereignisse oder Leistungen beinhalten, sind keine Aussagen über historische Tatsachen und stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die sich auf das Projekt Pine Point beziehen, einschließlich unter anderem der Ergebnisse der PEA und des IRR, des NPV und der geschätzten Kosten, der Produktion, der Produktionsrate und der Lebensdauer der Mine; der Erwartung, dass das Projekt Pine Point ein robuster Betrieb sein wird und bei einer Vielzahl von Preisen und Annahmen rentabel sein wird; die erwartete hohe Qualität der Pine Point-Konzentrate; die potenziellen Auswirkungen des Pine Point-Projekts auf die Nordwest-Territorien, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der potenziellen Generierung von Steuereinnahmen und der Schaffung von Arbeitsplätzen; sowie das Potenzial des Pine Point-Projekts für eine Erweiterung der Mineralressourcen und neue Entdeckungen. Zukunftsgerichtete Informationen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und basieren auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen des Managements, die auf dessen Erfahrung und Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie auf anderen Faktoren beruhen, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Annahmen über: günstige Eigenkapital- und Fremdkapitalmärkte; die Fähigkeit, zusätzliches Kapital zu angemessenen Bedingungen zu beschaffen, um die Entwicklung seiner Projekte voranzutreiben und die geplanten Explorationen fortzusetzen; künftige Zink- und Bleipreise; den Zeitplan und die Ergebnisse von Explorations- und Bohrprogrammen; die Genauigkeit von Mineralressourcenschätzungen; Produktionskosten; günstige Betriebsbedingungen; politische und behördliche Stabilität; den Erhalt von Genehmigungen von Regierungen und Dritten; Lizenzen und Genehmigungen zu günstigen Bedingungen; anhaltende Stabilität der Arbeitsverhältnisse; Stabilität der Finanz- und Kapitalmärkte; Verfügbarkeit von Ausrüstung; und positive Beziehungen zu lokalen Gruppen. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen, sind in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens dargelegt, die unter www.sedar.com hinterlegt sind. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein unangemessenes Vertrauen in diese Informationen gesetzt werden, die nur zum Datum dieser Pressemitteilung gelten, und es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass diese Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSXV) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Osisko Metals Incorporated
    Anthony Glavac
    1100 Ave Des Canadiens de Montréal, Bureau 300
    H3B 2S2 Montreal, Quebec
    Kanada

    email : aglavac@osiskometals.com

    Pressekontakt:

    Osisko Metals Incorporated
    Anthony Glavac
    1100 Ave Des Canadiens de Montréal, Bureau 300
    H3B 2S2 Montreal, Quebec

    email : aglavac@osiskometals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Osisko Metals gibt aktuelles Bohrprogramm für Pine Point bekannt

    veröffentlicht auf Link im Web am 21. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen