• 18 Millionen Krankenversicherte zahlen ab 2022 höhere Zusatzbeiträge. Auch bei den Zusatzleistungen gab es Veränderungen. Welche Kassen bieten jetzt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

    BildDer Branchendienst krankenkasseninfo.de testete und benotete erneut alle 73 geöffneten gesetzlichen Krankenkassen. Der Beitragssatz bildet dabei nur eine Säule von vielen. Beim umfangreichsten Krankenkassentest im deutschen Internet kommen insgesamt mehr als 80 Wertungskriterien zum Einsatz. Die Bandbreite reicht von A wie App bis Z wie Zusatzleistung. Neben einer Gesamtwertung wurden jeweils auch die besten Krankenkassen für Auszubildende, Studierende, Selbstständige und Schwangere gekürt.

    Ein Schwerpunkt des Tests liegt auf dem digitalen Service. Denn in Zeiten von Homeoffice und Lockdown-Schließungen kommt es auf neue technische Möglichkeiten an: Welche Krankenkassen bietet Direkten Kontakt via App, Chat oder einer 24/7 Hotline? Welche Kasse hilft digital bei der Koordination der Impftermine, ermöglicht den sicheren Upload sensibler Unterlagen und hat bereits ihr Bonusprogramm digitalisiert?

    Sowohl Versicherte als auch Arbeitgeber legen zunehmend Wert auf Nachhaltigkeit und eine gesunde Work-Life-Balance. Auch hierfür liefert der Test einen hilfreichen Überblick – zum Beispiel im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung.

    Im Ergebnis können sowohl größere als auch kleinere regionale Kassen überzeugen. In der Spitzengruppe der besten Vier findet sich als einzige bundesweit geöffnete Krankenkasse die SECURVITA, gefolgt von AOK Plus und kleineren Betriebskrankenkassen. Als beste Innungskrankenkassen im Test wurden die IKK Classic und die IKK gesund Plus ermittelt, als beste Ersatzkassen HEK und TK.

    „Die Beiträge steigen weiter, so viel steht fest. Die Gute Nachricht ist, dass es noch günstige Krankenkassen gibt, deren Versicherte keine Leistungsabstriche oder ein Service-Minus hinnehmen müssen. Unser Test hilft so bei der Entscheidung für oder gegen einen Krankenkassenwechsel.“, sagt Jürgen Kunze, Geschäftsführer der krankenkassennetz.de GmbH.

    Alle Testergebnisse im Überblick unter: krankenkasseninfo.de/test/

    Über Krankenkasseninfo.de

    krankenkasseninfo.de informiert seit 1999 über die Entwicklung bei den gesetzlichen Krankenkassen. Beitrags- und Leistungsvergleiche der Krankenkassen bieten Verbrauchern auf krankenkasseninfo.de die Möglichkeit sich vor der Wahl einer neuen Krankenkasse kostenfrei und unverbindlich umfassend zu informieren. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) stützt sich bei seinen Expertisen seit 2017 auf den Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Krankenkassennetz.de GmbH
    Herr Jürgen Kunze
    Weisenhausring 6
    06108 Halle (Saale)
    Deutschland

    fon ..: 0345 6826600
    web ..: http://www.krankenkasseninfo.de
    email : info@krankenkasseninfo.de

    Pressekontakt:

    Krankenkassennetz.de GmbH
    Herr Jürgen Kunze
    Weisenhausring 6
    06108 Halle (Saale)

    fon ..: 0345 6826600
    web ..: http://www.krankenkasseninfo.de
    email : redaktion@krankenkasseninfo.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wechseln oder bleiben? Krankenkassen im Frühjahrs-Check

    veröffentlicht auf Link im Web am 23. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen