• Über die Versorgungspakete von FFTIN Tierheimsponsoring

    BildFast jedes Tierheim in Deutschland hat mittlerweile finanzielle Schwierigkeiten. Oft sind diese so groß, dass die Einrichtungen sogar um ihre Existenz bangen müssen. FFTIN Tierheimsponsoring hat deshalb ein Konzept entwickelt, durch das Tierheime eine große, finanzielle Entlastung erfahren. Das Dienstleistungsunternehmen bietet Versorgungspakete an, die von tierlieben Personen finanziert werden und es möglich machen, dass Tierheime ihre Futterkosten zu bis zu 100 Prozent abdecken können.

    Inhalt:
    o Die finanzielle Not von Tierheimen
    o Die Versorgungspakete von FFTIN
    o Tierarztkosten durch das richtige Futter senken
    o Ein Unternehmen, das Wert auf Transparenz legt

    DIE FINANZIELLE NOT VON TIERHEIMEN

    Rund 85 Prozent der deutschen Tierheime leiden unter existenziellen Schwierigkeiten. Das Problem ist, dass die Finanzierung der Einrichtungen nicht klar geregelt ist und meist von ehrenamtlichen Vereinen übernommen wird, die sich nur schwer über Wasser halten können. Denn so ein Tierheim verschlingt einiges an Geld. Täglich sind Futtermittelkosten oder Rechnungen für Strom, Wasser, Instandhaltung und Co. zu bezahlen, ganz zu schweigen von den geschulten Mitarbeitern, die sich um die Tiere kümmern. FFTIN Tierheimsponsoring weiß um diese Problematik und hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, Tierheime durch Versorgungspakete-Konzept finanziell zu entlasten.

    DIE VERSORGUNGSPAKETE VON FFTIN

    Tierheimsponsoring sucht im Auftrag von Tierheimen tierliebe Menschen, die bereit sind, ein Versorgungspaket für ihr Wunschtierheim zu übernehmen. Jedes Tierheim, dass mit FFTIN zusammenarbeitet, besitzt ein eigenes Versorgungskonto, auf dem das bezahlte Geld für die Versorgungspakete gutgeschrieben wird. Je nach Bedarf kann das Tierheim dann Bestellungen für Futter, Streu oder andere Grundversorgungsmittel bei FFTIN Tierheimsponsoring einreichen, deren Wert mit dem Betrag auf dem Versorgungskonto gutgeschrieben wird. Auf diese Weise sparen sich die Tierheime eine Menge Geld, das für anderweitige Rechnungen und Ausgaben genutzt werden kann, wie zum Beispiel für die Instandhaltung der Gehege, die Ausbildung neuer Fachkräfte oder die derzeit immer weitere steigenden Energiekosten.

    TIERARZTKOSTEN DURCH DAS RICHTIGE FUTTER SENKEN

    Das Futter, das in den Versorgungspaketen von FFTIN Tierheimsponsoring enthalten ist, ist von ausgesuchter Qualität und speziell auf die Bedürfnisse von Tierheimtieren angepasst. Denn gerade diese Tiere sind täglich großem Stress ausgesetzt, weshalb es wichtig ist, auf das richtige und gleichbleibende Futter zu achten. Durch die hochwertigen Inhaltsstoffe des Tierheimfutters werden unter anderem Hautausschläge und Magen-Darm-Probleme reduziert. Außerdem bekommen die Tiere ein glänzendes Fell und ein gestärktes Immunsystem, was wiederum weniger Tierarztbesuche zufolge hat – ein Nebeneffekt, der den Tierheimen sehr zugute kommt, denn Tierarztkosten können enorme Summen verschlingen.

    EIN UNTERNEHMEN, DAS WERT AUF TRANSPARENZ LEGT

    Tierheimsponsoring legt Wert darauf, seine Unternehmensphilosophie sowohl für die Tierheime als auch für deren Unterstützer so transparent wie möglich zu gestalten. So kann man sich über die Homepage jederzeit darüber informieren, welche Tierheime gerade mit Versorgungspaketen beliefert wurden und wie viel Kilogramm Tierfutter und Streu bislang an Tierheime ausgegeben wurden. Bislang konnte FFTIN Tierheimsponsoring bereits fast 14 Millionen Kilogramm an Versorgungsmitteln an Tierheime übermitteln, wobei einige Einrichtungen auf diese Weise sogar ihren gesamten Bedarf an Tierfuttermitteln decken können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FFTIN – TIERHEIMSPONSORING GmbH & Co. KG
    Herr H. B.
    Carl-Borgward-Str. 14
    72108 Rottenburg
    Deutschland

    fon ..: 0 74 72 / 98 86 60
    fax ..: 0 74 72 / 98 86 666
    web ..: https://www.tierheimsponsoring.de/
    email : info@tierheimsponsoring.de

    NACHHALTIGE UNTERSTÜTZUNG
    UNSER FIRMENKONZEPT IST AUSSERGEWÖHNLICH!

    Wir beliefern Tierheime kostenlos mit Tiernahrung.

    Warum wir das können:

    Als Dienstleistungsunternehmen suchen wir im Auftrag der Tierheime tierliebe Personen, die ein Versorgungspaket für Ihr Wunschtierheim übernehmen. Durch diese Versorgungspakete ist es möglich, dass die monatlichen Futterkosten gesenkt, oft sogar bis zu 100% abgedeckt werden können. Wir bieten Tierheimen den kompletten Service, von der Futtermittelbeschaffung bis hin zur logistischen Anlieferung ins Tierheim. Ein Großteil dieser Tierheime würde ohne unsere Arbeit nicht mehr existieren, da finanzielle Mittel immer knapper werden.

    Pressekontakt:

    FFTIN – TIERHEIMSPONSORING GmbH & Co. KG
    Herr H. B.
    Carl-Borgward-Str. 14
    72108 Rottenburg

    fon ..: 0 74 72 / 98 86 60
    web ..: https://www.tierheimsponsoring.de/
    email : fftin-tierheimsponsoring@clickonmedia-mail.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    FFTIN Tierheimsponsoring: Wie tierliebe Menschen Tierheime unterstützen können

    veröffentlicht auf Link im Web am 1. September 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen