• Carolin Rothers Heldin muss in „Adlernebel“ den Tod eines geliebten Menschen verkraften und ihren eigenen Weg finden.

    BildAdlernebel ist ein magischer Nebel, in dem neue Sterne geboren werden, Lichtjahre von der Sonne entfernt. Weit, weit weg von der Erde und so auch von Charlotte, die damit zurechtkommen muss, dass ihr liebster Stern gestorben ist. Der Anruf der Mutter – mitten in der Nacht – verändert das Leben der Ich-Erzählerin der Novelle „Adlernebel“ für immer. Ihre Schwester hatte einen schlimmen Unfall und landet auf der Intensivstation .Leider überlebt sie den Eingriff nicht. Eine Welt bricht für unsere Heldin zusammen. Charlotte versucht mit allen Mitteln zu verdrängen und zu vergessen Aber stirbt ein Stern wirklich oder wird er nur irgendwann wieder unfassbar und scheint nur so unerreichbar fern wie der Adlernebel?

    Carolin Rother zeigt ihren Lesern in ihrer bewegenden und aufrüttelnden Erzählung „Adlernebel“, wie zerbrechlich und wertvoll das Leben ist – und wie schnell es ohne jegliche Warnung vorbei sein kann. Die Novelle zeigt aber auch, wie man Trauer überwinden und den Weg wieder zu sich selbst finden kann. Die Natur und menschliche Emotionen spielen dabei eine wichtige Rolle. Die nachdenkliche Geschichte von Carolin Rother eignet sich für alle Leser und Leserinnen, die in ihrem Leben bereits Verlust erlitten haben, aber auch für diejenigen, die mehr über Trauer und deren Bedeutung lernen möchten.

    „Adlernebel“ von Carolin Rother ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3147-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Adlernebel – eine bewegende Novelle erzählt von Trauer und Selbstfindung

    veröffentlicht auf Link im Web am 24. Mai 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 11 x angesehen