• Jetzt bietet der Kauf des praktischen Trainingsgeräts „Samicap“ auch einen ideellen Mehrwert. Denn die Samicap Group unterstützt SOS Kinderdorf e.V. und fördert deren Projekte mit Spenden.

    BildSamicap ist ein innovatives Gerät für das Fußballtraining, das unter anderem mit über 200 Möglichkeiten für das Üben von Torschuss, Dribbling, Ausdauer und Balltechnik genutzt werden kann. Gründer der Samicap Group, Ozan Capan, kündigte jetzt an, ein großes soziales Projekt zu starten, das sich insbesondere an Fußballer richtet. Unter dem Hashtag #samicap-challenge soll sich die Spendenaktion in den sozialen Netzwerken verbreiten.

    Im Rahmen einer Challenge fordert Ozan Capan Fußballer und Fans auf, Videos ins Netz zu stellen – natürlich mit dem Samicap Trainingsgerät. Dieses soll einmal angespielt werden, der zurückfliegende Ball aus der Luft angenommen und direkt in eine Mülltonne gekickt werden. Diese sportliche Herausforderung macht nicht nur Spaß, sondern bietet Möglichkeit sich mit Profis zu messen und kommt vor allem direkt den SOS-Kinderdorf-Einrichtungen zugute. Denn mit jedem auf Facebook veröffentlichtem Videoclip und gekauftem Samicap-Gerät für Fußballtraining wird an die Kinder ein großer Teil des Kaufpreises gespendet.

    Die Non-Profit-Organisation SOS-Kinderdorf e.V. ist seit über 60 Jahren aktiv. In den 40 Einrichtungen des SOS-Kinderdorf e.V. wurden bereits über 95.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene dauerhaft oder zeitweise betreut, beraten oder ausgebildet. Auf der ganzen Welt haben schon 1,5 Millionen Kinder ein neues Zuhause gefunden. Diese Hilfe wird allein durch freiwillige Spenden möglich. Mit dem Kauf von Samicap profitiert SOS-Kinderdorf Deutschland während der Challenge direkt von der Hilfe der Fußballfans.

    Ozan Capan versteht das Projekt als Dank für den Erfolg von Samicap. Er möchte davon et- was zurückgeben – an diejenigen, die es wirklich nötig haben. Parallel zur Social Media-Aktion #samicap-challenge, wird ein Crowdfunding laufen, das für zusätzliche Spenden sorgen soll. Die Bundesliga- partner von Samicap und einige Fußballprofis haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Dazu kommt ein besonderer Clou für die Fans. Denn die Sportgeräte von Samicap werden während der Aktion zu einem reduzierten Preis verkauft.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Samicap International Innovations Group
    Herr Andi Fetahaj
    Albert-Einstein-Str. 5
    92637 Weiden
    Deutschland

    fon ..: 0941/59938790
    web ..: http://www.samicap.de
    email : a.fetahaj@samicap.de

    Samicap International Innovations Group
    Geschäftsführer: Ozan Capan

    Hauptsitz Deutschland:
    Albert- Einstein- Str. 5
    92637 Weiden i.d. OPf.

    Pressekontakt:

    Samicap International Innovations Group
    Herr Andi Fetahaj
    Albert-Einstein-Str. 5
    92637 Weiden

    fon ..: 0941/59938790
    web ..: http://www.samicap.de
    email : a.fetahaj@samicap.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mit Samicap Fußball für den guten Zweck

    veröffentlicht auf Link im Web am 24. Januar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 21 x angesehen