• dynaCERT bringt HydraGEN-Technologie für die Bergbaubranche auf den Markt

    TORONTO, ON–( 4. Februar 2019) – dynaCERT Inc. (TSX VENTURE: DYA) (OTCQB: DYFSF) (FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass sich das Unternehmen, das mit seiner in Ontario entwickelten Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen den Kampf gegen Stickoxid- und Treibhausgasemissionen aufgenommen hat, einen neuen Auftrag für die Produkte der C-Serie seiner HydraGENä-Technologie sichern konnte.

    dynaCERT freut sich zu berichten, dass das Unternehmen über seinen Händler H2Tec einen Erstauftrag von einem internationalen Marktführer der Bergbaubranche erhalten hat. Die Firma wird drei HG145-6C Large Engines, die im Rahmen der HydraGEN-Technologie entwickelt wurden, in einem großen Tagebaubetrieb in Brasilien einsetzen.

    Die HG145-6C ist eine mehrzellige Einheit und wurde von dynaCERT für den Einbau in größeren Dieselmotoren entwickelt, wie sie in der Schwerindustrie, im Bauwesen, beim Schiffs- und Bahntransport, im Bergbau sowie bei Generatoren in der Öl- und Gasindustrie und in stationären Aggregaten weltweit zum Einsatz kommen.

    Im Einklang mit dem Leitprinzip, seinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, hat die Bergbaugesellschaft eine erste Lieferung von Produkten auf Basis der HydraGENä-Technologie in Auftrag gegeben, mit denen es die Treibhausgasemissionen seiner Bergbaufahrzeuge und -maschinen senken will. Die HG145-6C-Einheit wird auf großen Bergbaufahrzeugen der Marke Caterpillar 793F montiert, die jeweils über einen CAT C175-16-Quad-Turbo-Dieselmotor (1.976 KW, 85L) verfügen.

    dynaCERT führt zurzeit Gespräche mit einer Reihe von international tätigen Bergbauunternehmen, die den Einsatz der HG145-6C-Technologie in ihren Maschinen, Geräten und Stromaggregaten in Erwägung ziehen.

    dynaCERT freut sich außerdem bekannt zu geben, dass das Unternehmen als Aussteller und neues Mitglied der Prospectors and Developers Association of Canada (PDAC) seine Technologie auf der von 3.-6. März 2019 in Toronto stattfindenden PDAC Convention präsentieren wird. Die PDAC Convention ist die weltweit führende Fachveranstaltung für Rohstoffexploration und Bergbau und richtet sich an Menschen, Unternehmen und Organisationen, die auf dem Gebiet der Rohstoffexploration und -erschließung tätig sind. Auf der PDAC werden mehr als 1.000 Aussteller, 3.500 Anleger und 25.600 Teilnehmer aus 135 Ländern erwartet. Die viertätige Veranstaltung, die jede Jahr in Toronto (Kanada) abgehalten wird, ist seit ihrer Gründung im Jahr 1932 stetig gewachsen und hat immer mehr an Format und Einfluss gewonnen. Heute gilt sie als DAS Event der internationalen Bergbaubranche schlechthin. Besuchen Sie uns am Stand Nr. 6925N auf der Trade Show North im Toronto Convention Centre.

    Darüber hinaus widmet sich dynaCERT der Innovierung und Weiterentwicklung von Produkten und Technologien, um mit seiner HydraGEN-Technologie auch weiterhin Marktführer zu bleiben.

    Über dynaCERT Inc.
    dynaCERT Inc. produziert, vertreibt und installiert die Carbon Emission Reduction Technology für den Einsatz in Verbrennungsmotoren. Als Teil der wachsenden globalen Wasserstoffwirtschaft erzeugt unsere zum Patent angemeldete Technologie Wasserstoff und Sauerstoff auf Abruf durch Elektrolyse und liefert diese über den Lufteinlass, um die Verbrennung zu verbessern, was zu niedrigeren CO2-Emissionen und höherer Kraftstoffeffizienz führt. Unsere Technologie wurde für den Einsatz in Dieselmotoren aller Arten und Größen in Straßenfahrzeugen, Kühlanhängern, Geländebaumaschinen, der Energieerzeugung, Bergbau- und Forstmaschinen, Schiffen und Lokomotiven konzipiert. Website: www.dynaCERT.com

    HINWEIS FÜR DEN LESER
    Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. In particular, forward-looking information in this press release includes, but is not limited to the potential expansion into new markets, industries and segments, such as diesel- powered use of any the dynaCERT products and sales. Wir gehen davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind.

    Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Manche Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne die erwarteten Vorteile bringen werden; die Verfügbarkeit und die Investitionskosten; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und damit kommerziellen Erfolg zu haben; die Höhe der erforderlichen Ausgaben, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu steigern; Änderungen der Technologie sowie von Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich der Wasserstoffwirtschaft, die sich in einem nicht erwarteten Tempo entwickelt; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten; sowie die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com beschrieben werden. Die Leser sind dazu angehalten, diese Auflistung der Risikofaktoren nicht als vollständig zu betrachten.

    Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

    Die Börse TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit der Meldung.

    Für das Board:
    Murray James Payne, CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Jim Payne, CEO & President
    dynaCERT Inc.
    #101 – 501 Alliance Avenue Toronto, Ontario M6N 2J1 (416) 766-9691 x 2
    jpayne@dynaCERT.com

    Investor Relations
    dynaCERT Inc.
    Nancy Massicotte
    (416) 766-9691 x 1
    ir@dynaCERT.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON
    Kanada

    Pressekontakt:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    dynaCERT bringt HydraGEN(TM)-Technologie für die Bergbaubranche auf den Markt

    veröffentlicht auf Link im Web am 4. Februar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen