• VANCOUVER (BC), 23. September 2020. Gold Plus Mining Inc. (Gold Plus oder das Unternehmen ) (CSE :GPMI) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Firma Longford Exploration Services Ltd. unter Vertrag genommen hat, um das Unternehmen bei der Erarbeitung eines Arbeitsprogramms in den zu 100 % unternehmenseigenen Claimblöcken Lawyers East und West zu unterstützen. Diese Claims grenzen an das von Benchmark Metals (BNCH – TSX.V) betriebene Gold- und Silberprojekt Lawyers in der berühmten Region Golden Horseshoe der kanadischen Provinz British Columbia an. Benchmark Metals meldete vor Kurzem Bohrabschnitte von 2.360 g/t Silber und 11,30 g/t Gold auf 1 Meter sowie 1,44 g/t Goldäquivalent auf 102 Metern (siehe Pressemeldungen von Benchmark Metals vom 11. Februar bzw. 31. Januar 2020).

    Das anfängliche Arbeitsprogramm wird auf einer Zusammenstellung der historischen Arbeiten in den Claims Lawyers East und West sowie der nahegelegenen Projekte basieren, die nun im Gange ist. Im Anschluss an die Datenerfassung wird ein Feldprogramm durchgeführt, das die historischen Arbeiten und die jüngsten Entdeckungen in der Region ergänzen soll. Der Schwerpunkt des Feldprogramms liegt auf Probenahmen und geologischen Kartierungen bei sehr aussichtsreichen und mineralisierten Gebieten; es könnten auch geochemische Messungen durchgeführt werden. Die Proben werden aus mineralisierten Gebieten entnommen und kurz nach Abschluss der Feldarbeiten auf ihren Edelmetallgehalt analysiert.

    Der Nachbar Benchmark Metals meldete am 27. August 2020 die Entdeckung der neuen Zone Marmot, die mineralisierte Strukturen sowie breite Zonen mit Alterationen, Erzgängen und einer Sulfidmineralisierung enthält. Proben ergaben bis zu 61,3 g/t Gold und 3.890 g/t Silber. Die neu entdeckte Zone Marmot erstreckt sich südöstlich von der ersten Entdeckung von Benchmark, der Zone Cliff Creek, und in Richtung des Claimsblocks Lawyers East von Gold Plus, der im Südosten an das Konzessionsgebiet Lawyers von Benchmark angrenzt. Die obigen Informationen liefern einen Hinweis auf das Explorationspotenzial des Claimsblocks Lawyers East und sind nicht unbedingt repräsentativ für die erwarteten Ergebnisse.

    President und CEO Spencer Smyl meint: Nachdem der Goldpreis vor Kurzem die 2.000-Dollar-Marke pro Unze durchbrochen hat und in benachbarten Claims zuletzt mehrere Goldentdeckungen gemacht wurden, sind wir begeistert vom Potenzial unserer höchst aussichtsreichen Claims Lawyers East und West. Gold Plus verfügt mittlerweile über drei Projekte in einigen der ertragreichsten Bergbaugebiete in Kanada: die Region Golden Triangle in British Columbia, das Bergbaucamp Red Lake im Nordwesten von Ontario und die Region Abitibi in Quebec. Wir planen die Durchführung von Arbeitsprogrammen in allen drei Konzessionsgebieten, um Proben zu entnehmen und vorrangige Zielgebiet für bevorstehende Bohrprogramme zu ermitteln.

    Über die Claims Lawyers East & West

    Die Rohstoffclaims Lawyers East und West von Gold Plus erstrecken sich über rund 8.650 Acres und befinden sich entlang des Streichens mehrerer Minen in der Region. Die Claims liegen an der Südostseite des von Benchmark betriebenen Konzessionsgebiets Lawyers, südlich der Minen Baker und Shasta von TDG Gold Corp. und auf einer Linie mit der Mine Kemess weiter südöstlich, die 2,7 Millionen Unzen Goldäquivalent beherbergt. Die Mineralisierung in angrenzenden und/oder nahegelegenen Konzessionsgebieten lässt nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Mineralisierung in den Konzessionsgebieten von Gold Plus zu.

    Der Nachbar Benchmark Metals kündigte vor Kurzem eine Steigerung des Umfangs der Bohrungen für 2020 von 50.000 Metern auf 100.000 Meter sowie ein 200.000 Meter umfassendes Bohrprogramm für 2021 an. Benchmark hofft, in der ersten Jahreshälfte 2021 eine Ressource im Umfang von mindestens fünf Millionen Unzen abgrenzen zu können, wobei im weiteren Jahresverlauf eine wirtschaftliche Erstbewertung folgen soll (siehe Pressemeldung von Benchmark vom 24. August 2020).

    Das Konzessionsgebiet von Gold Plus Mining beherbergt höchst aussichtsreiches Gestein in der nordöstlichen Region des ertragreichen, mit Metallen angereicherten Stikine Terrane (British Columbia, Kanada). Nach Angaben von Logan und Mihalynuk (2014) waren magmatische Ereignisse bei Stikine im Obertrias und Unterjura die treibenden Faktoren für die Bildung von porphyrischen und epithermalen Mineralisierungssystemen. Dieselben magmatischen und Mineralisierungsereignisse werden an der Ost- und Westseite des Bower Basin anerkannt und bilden einen Bogen aus Gold- und polymetallischen Mineralisierungen. Dieser Bogen ist hierin als das Gebiet Golden Horsehoe dargestellt, das das Golden Triangle beinhaltet.

    Lageplan der Konzessionsgebiete von Gold Plus in Bezug auf das Konzessionsgebiet Lawyers von Benchmark und nahegelegene Lagerstätten
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53516/NR- Data Comp and closing for Lawyers – Sept 23rd 2020 v5 QP_DEPRcom.001.png

    Das Unternehmen hat jetzt eine Aktienkaufvereinbarung nach dem Fremdvergleichsgrundsatz mit 1258512 BC Ltd. (NumberCo) und den Aktionären von NumberCo (zusammen die Verkäufer) abgeschlossen, wonach sich das Unternehmen verpflichtet hat, alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von NumberCo von den Verkäufern zu erwerben. Die Bedingungen der Vereinbarung entnehmen Sie bitte der Pressemeldung vom 27. Juli 2020.

    Mike Kilbourne, P. Geo, ein unabhängiger qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101, hat den technischen Inhalt dieser Pressemeldung im Auftrag des Unternehmens geprüft und genehmigt.

    Über Gold Plus Mining Inc.

    Gold Plus Mining ist ein börsennotiertes Explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung höchst aussichtsreicher Mineralkonzessionsgebiete im Entdeckungsstadium in einigen der führenden Bergbaugebiete Kanadas gerichtet ist. Unser wachsendes Portfolio von Mineralkonzessionsgebieten weist günstige geologische Eigenschaften in unzureichend erkundeten Gebieten in der ertragreichen Region Golden Triangle in British Columbia, dem mineralreichen Bergbaugebiet Red Lake in Nordwest-Ontario und dem Bergbaugebiet Chapais-Chibougamau, dem zweitgrößten Bergbaucamp in Quebec (Kanada), auf.

    FÜR DAS BOARD

    Spencer Smyl
    CEO & Director

    Nähere Informationen über Gold Plus Mining erhalten Sie über:

    Herr Spencer Smyl, CEO & Director
    Tel: 604-785-4229
    E-Mail: spencer@goldplusmining.com
    Unternehmens-E-Mail: info@goldplusmining.com
    Website: www.goldplusmining.com
    Firmensitz: 303 – 570 Granville Street, Vancouver, BC, V6C 2P1

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

    Nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Gold Plus Mining Inc.
    Spencer Smyl
    Suite 303, 570 Granville Street
    V6C 3P1 Vancouver
    Kanada

    email : spencersmyl@gmail.com

    Pressekontakt:

    Gold Plus Mining Inc.
    Spencer Smyl
    Suite 303, 570 Granville Street
    V6C 3P1 Vancouver

    email : spencersmyl@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold Plus Mining leitet Arbeitsprogramm in seinen Konzessionsgebieten Lawyers East & West neben den Goldentdeckungen von Benchmark Metals ein

    veröffentlicht auf Link im Web am 23. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen