• Vancouver, British Columbia – 2. Februar 2022 – Eat Beyond Global Holdings Inc. (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) (Eat Beyond oder das Unternehmen), ein Investment-Emittent mit Fokussierung auf den internationalen Markt für pflanzliche Nahrungsmitteltechnologien und alternative Proteinquellen, freut sich bekannt zu geben, dass sich seine Portfoliofirmen Eat Just und Plant Power Fast Food als Finalisten der Veggie Awards 2022 qualifizieren konnten.

    Die von VegNews ins Leben gerufenen Veggie Awards sind die wichtigste Auszeichnung der besten veganen Produkte der Welt. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen VegNews ist eines der bestetablierten Nachrichtenformate für Veganer weltweit. Das Unternehmen bringt jährlich vier Magazine heraus und erreicht über Print- und Digitalmedien sowie soziale Medien monatlich 3,6 Millionen Menschen.

    Für Eat Beyond ist eine große Freude, das Wachstum und die Entwicklung solcher Unternehmen, welche die Branche maßgeblich mitbestimmen, aktiv zu fördern, sagt Michael Aucoin, CEO von Eat Beyond. Die Veggie Awards sind eine namhafte Auszeichnung, welche die Vorlieben und den Geschmack der wachstumsstarken Branche für pflanzliche Lebensmittel widerspiegelt. Diese Nominierungen sind Zeugnis des großen Einsatzes und Engagements aller Nominierten, zu denen auch unsere nominierten Portfoliounternehmen zählen. Wir sind schon gespannt auf die zukünftige Entwicklung der pflanzlichen Lebensmittel und freuen uns darauf, auch weiterhin Teil dieses Innovationstrends zu sein.

    – Das Produkt JUST Egg Sous Vide von Eat Just wurde in der Kategorie Best New Vegan Product nominiert. Es ist cholesterinfrei und enthält keinerlei gentechnisch manipulierte oder künstliche Inhaltsstoffe. JUST Egg Sous Vide ist in verschiedenen leckeren und von Küchenchefs inspirierten Geschmacksrichtungen erhältlich.

    – Plant Power Fast Food wurde in den Kategorien Best Vegan Restaurant Chain und Best Vegan Burger Joint nominiert. Die Firma Plant Power mit Sitz in Kalifornien ist eine Schnellrestaurant-Marke mit einer umfangreichen und gesunden Speisekarte auf pflanzlicher Basis. Die einzelnen Gerichte werden in biologisch abbaubaren Verpackungen serviert.

    Das Voting findet aktuell online unter vegnews.com/veggie-awards-2022/survey statt.

    Updates zu Eat Beyond Global können hier abonniert werden: eatbeyondglobal.com/contact/

    Über Eat Beyond Global Holdings

    Eat Beyond Global Holdings Inc. (Eat Beyond) (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) ist ein Investmentunternehmen, der es einfach macht, in die Zukunft von Lebensmitteln zu investieren. Eat Beyond identifiziert und tätigt Kapitalinvestitionen in globale Unternehmen, die innovative Lebensmitteltechnologien sowie pflanzliche und alternative Lebensmittelprodukte entwickeln und kommerzialisieren. Eat Beyond wird von einem Team von Experten der Lebensmittelindustrie geleitet und ist der erste Emittent seiner Art in Kanada. Es versucht Privatanlegern die einzigartige Möglichkeit zu bieten, am Wachstum eines umfassenden Spektrums an Möglichkeiten, um am Sektor der alternativen Lebensmittel teilzunehmen, und Zugang zu Unternehmen zu erhalten, die eine Vorreiterrolle auf dem Weg zu einer intelligenteren und sichereren Lebensmittelversorgung spielen. Weitere Informationen: eatbeyondglobal.com/

    Finden Sie Eat Beyond in den sozialen Medien unter LinkedIn, Instagram, Twitter und Facebook

    Medienanfragen richten Sie bitte an: Brittany@Exvera.com

    Investmentanfragen richten Sie bitte an: Info@Eatbeyondglobal.com

    Nähere Informationen erhalten Sie über Michael Aucoin unter Info@Eatbeyondglobal.com oder (604) 416-4099

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt. Weder die CSE noch ihre Marktaufsichtsbehörde (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der CSE) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammenfassend als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Die Verwendung der Worte „erwarten“, „antizipieren“, „fortsetzen“, „schätzen“, „anstreben“, „können“, „werden“, „projizieren“, „sollten“, „glauben“, „planen“, „beabsichtigen“ und ähnlicher Ausdrücke dient dazu, zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen zu identifizieren. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beruhen auf bestimmten zentralen Erwartungen und Annahmen des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beruhen, angemessen sind, sollte man sich nicht zu sehr auf die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen verlassen, da das Unternehmen keine Garantie dafür geben kann, dass sie sich als richtig erweisen. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Faktoren, die sich wesentlich auf solche zukunftsgerichteten Informationen auswirken könnten, sind in den Risikofaktoren im Prospekt und in den diesem beigefügten Anhängen beschrieben, die auf dem Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren nicht vollständig ist. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Gesetze verlangen dies.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eat Beyond Global Holdings Inc.
    Kelvin Lee
    1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : kelvin@eatbeyondglobal.com

    Pressekontakt:

    Eat Beyond Global Holdings Inc.
    Kelvin Lee
    1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver, BC

    email : kelvin@eatbeyondglobal.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Portfoliofirmen von Eat Beyond wurden für die ,Veggie Awards‘ nominiert

    veröffentlicht auf Link im Web am 2. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen