• VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 23. Februar 2022 – Carl Data Solutions Inc. (CSE:CRL, FWB:7C5, OTC:CDTAF) (Carl Data Solutions), ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der prädiktiven Analytik, das künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen für die konformitätsorientierte Umweltüberwachung (EMaaS“) sowie für Smart City-Anwendungen einsetzt, gibt die Unterzeichnung eines strategischen Partnerschaftsabkommens mit der in Montreal ansässigen Firma K2 Geospatial (K2) bekannt.

    Mit der Durchführung dieser Vereinbarung wird die Integration der neuesten Technologie von Carl Data Solutions formalisiert. Für die Anwender von K2 Geospatial wird es damit möglich, Zeitreihendaten aus verschiedenen Quellen über Sensoren des Industrial Internet of Things (IIoT) zu sammeln, Daten zu bereinigen und zu analysieren und mit Hilfe von Algorithmen des maschinellen Lernens (ML) künstliche Intelligenz (KI) für prädiktive Analysen einzusetzen. Darüber hinaus ermöglicht die Einbindung der Technologie den Nutzern der Anwendungen von Carl Data Solutions den Zugang zu einer agnostischen und skalierbaren Kartierungsplattform.

    Die Anwenderbasis von K2 Geospatial umfasst 500 Organisationen, darunter mehr als 350 Städte und Gemeinden, Seehäfen, Flughäfen, Straßenmeistereien sowie Versorgungsunternehmen in Nordamerika und Europa. K2-Anwender vertrauen auf JMap, eine Integrationsplattform für die räumliche Analyse und Kartierung, mit der Silos innerhalb eines vollständig integrierten IT-Ökosystems verbunden werden. JMap bietet Führungskräften, GIS-Analysten und nicht-technischen Anwendern die Möglichkeit der Zusammenarbeit, Analyse, Entscheidungsfindung und Maßnahmensetzung in Echtzeit.

    Unsere Partnerschaft mit Carl Data Solutions ermöglicht den Anwendern von K2 den Zugriff auf die neueste Generation von KI-gesteuerten prädiktiven Analysen. Im Gegenzug profitieren die Kunden von Carl Data Solutions von unseren JMap-basierten Lösungen, erklärt Jacques Charron, CEO von K2 Geospatial. Carl Data Solutions konnte seine Fertigkeiten bereits in Städten wie Boston, Los Angeles, Seattle, Toronto, Miami und Dallas sowie bei Nutzern der industriellen Infrastruktur in Unternehmen wie Teck Resources Ltd. unter Beweis stellen. Wir freuen uns darauf, unsere kombinierten Lösungen zu optimieren und gemeinsam zu vermarkten.

    Wir haben in enger und sorgfältiger Zusammenarbeit mit dem Technikerteam von K2 Geospatial sichergestellt, dass wir mit unseren gebündelten Kompetenzen in der zeitserienbasierten prädiktiven Analytik und der räumlichen Analyse und Kartierung dem Kunden einen Compound-Effekt und strategischen Wert bieten, erläutert Jean Charles Phaneuf, CEO von Carl Data Solutions. Mit dieser Mitteilung verpflichten wir uns beide, unsere technologische Integration weiterzuentwickeln und mit unseren Geschäftsentwicklungsmaßnahmen das Wachstum unserer jeweiligen Unternehmen zu forcieren.

    Über K2 Geospatial

    Seit dem Jahr 1995 setzt sich K2 Geospatial dafür ein, Informationen und räumliche Analyse-Tools für jedermann zugänglich zu machen. Das Unternehmen entwickelt Softwarelösungen, die Entscheidungsträgern eine effektive visuelle Hilfestellung bieten. Die Lösungen von K2 basieren auf der Mapping-Integrationsplattform JMap, die Silos verbindet und benutzerfreundliche Schnittstellen für technische und nicht-technische Anwender bietet. JMap wird von Hunderten von Organisationen auf dem amerikanischen Kontinent und in Europa verwendet. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.k2geospatial.com.

    Über Carl Data Solutions Inc.

    Carl Data Solutions Inc. ist ein Industrial IoT (Internet of Things – IIoT) und BDaaS (Big Data as a Service)-Unternehmen, das Datenerfassungs-, Speicher- und Analyselösungen der nächsten Generation für datenzentrierte Unternehmen anbietet. Über seine Tochtergesellschaften Astra Smart Systems Corp. und FlowWorks Inc. unterstützt Carl Data Solutions seine Kunden bei der Analyse und Modellierung von Umweltdaten durch ein leistungsfähiges Ende-zu-Ende-Netzwerk von kundenspezifischen Sensorreihen in Kombination mit SaaS-basierten Überwachungs-, Berichterstattungs- und prädiktiven Modellierungsanwendungen. Carl Data Solutions arbeitet mit neuen Cloud-basierten Massenspeicherdiensten und Analysetools (ML/KI), um die Skalierbarkeit zu gewährleisten, die für die effektive Überwachung riesiger Datenmengen erforderlich ist, die sowohl von Smart-City- als auch Industriekunden erfasst werden. Die Software von Carl Data Solutions spart den Kunden Zeit und Geld, indem sie Informationen von jedem Sensor oder jeder Quelle zusammenführt, um ein Echtzeit-Entscheidungsunterstützungssystem zu schaffen, das tiefe Einblicke in den Schutz von Infrastrukturen und Anlagen bietet. Für weitere Informationen besuchen Sie www.CarlSolutions.com.

    Kontakt: Nathan Rudyk
    Direktor, Unternehmenskommunikation
    nathan@carlsolutions.com
    +1 778 200 2093
    Carl Data Solutions Inc.

    Die Canadian Securities Exchange (betrieben von CNSX Markets Inc.) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt.

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des geltenden Wertpapierrechts. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Wörter wie „planen“, „erwarten“, „projizieren“, „beabsichtigen“, „glauben“, „antizipieren“, „schätzen“ und andere ähnliche Wörter gekennzeichnet oder durch Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten „können“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf bestimmten Erwartungen und Annahmen des Managements der Carl Data Solutions, einschließlich der Erwartung eines zukünftigen Umsatzwachstums. Obwohl Carl Data Solutions der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen basieren, vernünftig sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in die zukunftsgerichteten Informationen gesetzt werden, da Carl Data Solutions keine Garantie dafür geben kann, dass sie sich als richtig erweisen werden. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Carl Data Solutions lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, außer wenn dies nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Carl Data Solutions
    Kevin Ma
    Suite 488 – 1090 West Georgia Street
    V6E 3V7 Vancouver
    Kanada

    email : info@carlsolutions.com

    Pressekontakt:

    Carl Data Solutions
    Kevin Ma
    Suite 488 – 1090 West Georgia Street
    V6E 3V7 Vancouver

    email : info@carlsolutions.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Carl Data Solutions und K2 Geospatial formalisieren ihre strategische Partnerschaft

    veröffentlicht auf Link im Web am 23. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen