• FRAGMENT heißt ein neuer Wohnkomplex mit rund 140 Einheiten, der in einem modernen Prager Viertel entsteht. Der Bauträger trigema a.s. setzt als Basis für die Bauleitung auf eine ELA Raumlösung.

    Bild„Bei der Ausschreibung zu dieser mobilen Anlage konnten wir uns gegen vier Mitbewerber behaupten“, sagt Jiri Mleziva, ELA Head of Business Development Czech Republic. Besonders wichtig seien dem Kunden stapelbare Container gewesen, um in die Höhe bauen zu können. „Denn wie so oft waren die Platzverhältnisse auch auf dieser Baustelle sehr beengt“.

    Letztlich entstand in Prag eine viergeschossige Anlage aus 36 Raummodulen, die insgesamt 540 Quadratmeter Fläche zur Verfügung stellt. Sie umfasst Büro-, Aufenthalts-, Umkleide-, Besprechungs-, Küchen- und Sanitärbereiche. Auch eine Waschmaschine gibt es in den Funktionsbereichen. Technische Einheiten wie ein Baustromverteiler finden in der ELA Anlage ebenfalls Platz. Eine Stahl-Außentreppe verbindet die Etagen. Klimaanlagen, Konferenztechnik und eine freundlich helle Innenausstattung sorgen in Kombination mit vollständigem Mobiliar wie Schreibtischen und hochwertigen Drehstühlen für eine perfekte Arbeitsumgebung.

    „Im Aufbau unseres Mietprojektes FRAGMENT sahen wir eine gute Gelegenheit, uns die Branchenerfahrung und breite Marktaufstellung von ELA Container zu Nutze zu machen. Die Vorbereitungsphase und auch die Auftragsrealisierung verliefen im Einklang mit unserer Erwartungshaltung“, sagt trigema Marketingleiter Michal Netolický.

    „Wir freuen uns besonders, dass der Kunde mit der Ausführung des Auftrags sehr zufrieden war und gleich einen weiteren Auftrag für eine 650 Quadratmeter Bauleitungs-Anlage in Prag erteilt hat“, sagt Jiri Mleziva. Das sei eine gute Voraussetzung für eine langfristige Kooperation.
    Mehr unter www.container.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)
    Deutschland

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de

    Der norddeutsche Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 50.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Räumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 100 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 20 Standorten und über 1.100 Mitarbeitern, darunter 40 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Den jeweiligen ELA Ansprechpartner für Deutschland findet man auf der Website www.container.de

    Pressekontakt:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    ELA Container international: 540 Quadratmeter große Basis für Bauleitung in Prag

    veröffentlicht auf Link im Web am 25. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen