• TORONTO, Ontario, 16. August 2022 – Alkaline Fuel Cell Power Corp. (NEO: PWWR) (OTCQB: ALKFF) (Frankfurt: 77R, WKN: A3CTYF) (AFCP oder das Unternehmen), eine diversifizierte Investmentplattform, die sich mit der Entwicklung von bezahlbaren, erneuerbaren und zuverlässigen Energiequellen und Cleantech befasst, freut sich bekannt zu geben, dass PWWR Flow, die Marke des Unternehmens für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), ein KWK-Projekt mit einem Kapital von ca. $ 2,2 Millionen für Eigentumswohnungen im Stadtzentrum von Toronto, Kanada (KWK-Projekt), weiter voranbringt. Das KWK-Projekt soll über einen Energiedienstleistungsvertrag (EDV) mit einer Laufzeit von 25 Jahren einen Gesamtertrag von mehr als $ 16 Millionen für PWWR Flow generieren.

    Unsere Marke PWWR Flow ist gut aufgestellt, um als Ergänzung zu unseren längerfristigen, mit Wasserstoff betriebenen Alkali-Brennstoffzellen unmittelbarere Erträge zu liefern und zu den Einnahmen von AFCP beizutragen, erklärte Frank Carnevale, der CEO. Wir gehen aktiv durch unsere Vertriebspipeline von KWK-Projekten im Wert von $ 50 Millionen und haben bereits Gespräche aufgenommen, um darüber hinaus Wachstum zu erzielen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/67077/PWWR-2022-08-16_DEPRcom.001.jpeg

    Abbildung 1- PWWR Flow Streams ist eine Marke von AFCP

    KWK-Projekt von PWWR Flow im Zentrum von Toronto

    Wie in der abschließenden Pressemitteilung zum Erwerb von PWWR-Flow vom 22. April 2022 berichtet, hat das Unternehmen der entsprechenden Condo Corporation (Condo Corp.) offiziell mitgeteilt, dass PWWR Flow die Entwicklung des KWK-Projekts im Wert von schätzungsweise $ 2,2 Millionen vorantreibt und eine kommerzielle Inbetriebnahme im Juli 2023 anvisiert. Der EDV mit der Condo Corp. wurde am 21. April 2021 unterzeichnet. Im Rahmen des KWK-Projekts sollen für die Grundlast der Eigentumswohnungen Strom und Wärme rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche erzeugt werden. Der erzeugte Strom wird an die Condo Corp. verkauft, und zwar mit einem Nachlass von bis zu 20 % gegenüber dem Marktpreis, den diese ansonsten an ihre lokale Stromversorgungsgesellschaft zu zahlen hätte, sodass erhebliche Einsparungen zu erzielen sind. Die erzeugte Wärme wird zu dem Preis verkauft, der den gegenwärtigen Heizkosten der Eigentumswohnungen entspricht. Es handelt sich um ein hocheffizientes KWK-System mit einer geschätzten jährlichen Effizienz von ca. 75 Prozent.

    AFCP beginnt umgehend mit der Folgenabschätzung für den Anschluss an das Stromnetz, die für den Anschluss an das Servicegebiet von Toronto Hydro sowie für die endgültige technische Planung erforderlich ist. Das Unternehmen wird die KWK-Anlage voraussichtlich im vierten Quartal 2022 bestellen und erwartet keine Supply-Chain-Probleme in Bezug auf die Lieferung.

    Aktuelle Finanzdaten

    Wie in den Finanzergebnissen des Unternehmens für das zweite Quartal am 12. August 2022 gemeldet, verfügte AFCP zum Quartalsende über eine Liquidität von ca. $ 3,1 Millionen. Zur Ergänzung dieser Zahlungsmittel plant das Unternehmen bis zum vierten Quartal 2022 die Aufnahme von Fremdmitteln für die KWK-Systeme, AI 2191 Yonge Ltd., und dieses letzte Projekt. In der Zwischenzeit wird AFCP seine derzeitige Liquidität weiterhin für die Weiterentwicklung der Projekte aufwenden.

    Ausblick auf das restliche Jahr 2022

    Wie in unserer Pressemitteilung vom 20. Juni 2022 dargelegt, gab das Unternehmen einen Ausblick auf das Restjahr 2022, und in dieser Hinsicht ist das weitere Wachstum des Geschäfts von PWWR Flow Streams ein zentraler Bestandteil. AFCP hat die Absicht, die Anlagenbasis des Unternehmens durch die effiziente Nutzung der von PWWR Flow generierten laufenden Umsätze und Erträge zu erweitern und die Entwicklung der PWWR Flow-Projekte in seiner Pipeline im Wert von $ 50 Millionen in den nächsten Jahren fortzuführen.

    ÜBER ALKALINE FUELL CELL POWER CORP. (NEO: PWWR)

    AFCP ist eine diversifizierte Investitionsplattform, die erschwingliche, erneuerbare und zuverlässige Energieanlagen sowie CleanTech entwickelt. Wir bringen Power to the People und kombinieren eine stabile Einnahmequelle mit einer zukunftsorientierten Vision, um unsere fortschrittliche Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie zu kommerzialisieren, sodass der massive Bedarf des globalen Marktes gedeckt und letztlich überzeugende Renditen für Investoren generiert werden.

    AFCP arbeitet über zwei globale Geschäftsbereiche: Fuel Cell Power NV, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in Belgien, und PWWR Flow Streams (PWWR Flow), eine AFCP-Marke in Kanada.

    Fuel Cell Power NV konzentriert sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs- (Mikro-KWK)-Systemen, die auf fortschrittlicher alkalischer Brennstoffzellentechnologie basieren, die keine CO2-Emissionen erzeugt. Fuel Cell Power NV arbeitet an Meilensteinen, um 2024 eine kommerzialisierte alkalische Brennstoffzelle zu liefern.
    PWWR Flow konzentriert sich auf die Entwicklung, den Besitz und den Betrieb von Kraft-Wärme-Kopplungs- (KWK)-Anlagen. PWWR Flow-Anlagen bieten Effizienzsteigerungen von über 20 % bei geringeren Kosten für Kunden in Wohn- und Geschäftsanwendungen. PWWR Flow hat bereits einen Vertrag über die Bereitstellung seiner bestehenden KWK-Anlagen in Toronto (Kanada) abgeschlossen und verfügt über eine zusätzliche Pipeline potenzieller Verträge im Wert von derzeit über $50 Millionen.

    AFCP ist gut positioniert, um den Menschen in der globalen Energiewende Power to the People zu liefern und gleichzeitig eine diversifizierte CleanTech-Wachstumsplattform für Investoren zu bieten.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.fuelcellpower.com/ und das Unternehmen hält Investoren und andere interessierte Stakeholder dazu an, ihm auf LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube zu folgen.

    Die Stammaktien sind an der NEO Exchange (NEO) unter dem Symbol PWWR, der OTC Venture Exchange (OTCQB) unter dem Symbol ALKFF und an der Frankfurter Börse unter dem Symbol 77R und der WKN A3CTYF zum Handel zugelassen.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Frank Carnevale
    Chief Executive Officer
    +1 (647) 531-8264
    fcarnevale@fuelcellpower.com

    Zukunftsgerichtete Informationen Forward-Looking Information

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen sein. In bestimmten Fällen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, antizipiert, glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder durch Aussagen, wonach bestimmte Maßnahme, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden oder dürften. Zukunftsgerichtete Aussagen können unter anderem Aussagen in Bezug auf die Technologie, das geistige Eigentum, den Geschäftsplan, die Ziele und die Strategie des Unternehmens beinhalten.

    Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen dienen dem Zweck, über die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements des Unternehmens in Bezug auf die Zukunft zu informieren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich eine Stützung auf solche Aussagen und Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke, wie z.B. für Investitionsentscheidungen, eignet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren nicht vollständig ist. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und es wird keine Verpflichtung übernommen, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze schreiben dies vor. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

    DIE NEO EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER NEO EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alkaline Fuel Cell Power Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    Alkaline Fuel Cell Power Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alkaline Fuel Cell Power bringt KWK-Projekt für Eigentumswohnungen in Toronto mit einem Kapital von $ 2,2 Millionen und erwarteter 25-jähriger Einnahmengenerierung weiter voran

    veröffentlicht auf Link im Web am 16. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen