• Neues Hotel in Wolfsburg/Eröffnung am 2. Juni 2014

    BildWolfsburg/Palma de Mallorca. – Die spanische Gruppe Meliá Hotels International, die weltweit 365 Hotels in 40 Ländern betreibt, managt das in zentraler Citylage neu errichtete Innside Wolfsburg. In unmittelbarer Nähe zum Volkswagen-Gelände und zum Hauptbahnhof, beherbergt das stylische 4-Sterne-Superior-Hotel auf fünf Etagen 219 erstklassig ausgestattete Zimmer und Suiten sowie fünf flexibel miteinander kombinierbare Konferenzräume, die Kapazitäten für bis zu 350 Personen bieten. Dem besonderen Designkonzept der Premiummarke Innside by Meliá folgend, verbindet das neue Haus eine extravagante Architektur aus Stahl und Glas mit einem edlen Interieur.

    Auf sechs Etagen präsentiert das Innside eine reizvolle Synthese aus spanischem Charme, elegant-puristischem Ambiente und Lokalkolorit – etwa durch Fototapeten mit monochromen, historischen Volkswagen-Modellen in Zimmern und Fluren. Die modern ausgestatteten und Licht durchfluteten Zimmer und Suiten sind passend zu den edlen, dunklen Holzparkettböden in ruhig-dezenten Farben angelegt und erhalten durch klare schwarze Linien und elegantes Silber spannende Akzente. Alle Zimmer sind großzügig dimensioniert, verfügen über Kingsize- oder Twin-Betten, individuell einstellbare Klimaanlagen sowie ein Bad mit Regendusche.

    Dass die Zimmer vor allem auch auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden ausgerichtet wurden, zeigt sich an vielen Extras, wie einem großen Schreibtisch mit Telefon, dem Zimmersafe in Laptopgröße oder einer breiten Leder-Recamiére für einen entspannten Abend vor dem Fernseher mit 42-Zoll-Smart-LCD-Flachbildschirm, der nicht nur den Gratisempfang von Sky Sport erlaubt, sondern auch internetfähig ist und das im gesamten Haus freie WLAN nutzen lässt.

    Entspannung pur bietet auch der hoteleigene Wellfit-Bereich mit modernst ausgestattetem Fitnessraum, finnischer Sauna und Ruheraum. Sensationell ist der Panaromablick von der Saunabank durch die deckenhohen Fenster auf die Wolfsburger „Skyline“, das denkmalgeschützte Heizkraftwerk mit seinen markanten vier Türmen.

    Durch die Lobby mit ihren Empfangstresen aus weißem Lack führt der Weg in das „VEN“-Restaurant mit seiner großen Sonnenterrasse. Hier paart sich Purismus mit Avantgarde, strenge Linien mit geschwungenen Formen, klares Schwarz und Weiß mit leidenschaftlichem Lila. Küchendirektor Dirk Trömel will das VEN als neuen Gourmettreffpunkt in Wolfsburg etablieren – mit frisch zubereiteten Kompositionen aus lokalen und internationalen Spezialitäten. Absolutes Highlight ist im wahrsten Sinne des Wortes die exklusive „The View“ Skylounge & Bar mit ihren großen Panoramafenstern und einer exquisiten Dachterrasse auf der obersten Etage, die sich auch als Rahmen für extravagante Veranstaltungen empfiehlt – mit Blick auf die beleuchtete Autostadt und das Wissenschaftsmuseum phaeno.

    Meliá Deutschland-Chef Kai Lamlé (Ratingen) möchte mit dem neuen Innside vor allem der starken Nachfrage von Geschäftsreisenden Rechnung tragen: „Wolfsburg ist als Standort für unsere Designmarke Innside by Meliá hervorragend. Wir kennen diesen Markt seit langem, da wir dort ja bereits mit einem Tryp-Hotel vertreten sind. Das ist in der Regel von Montag bis Freitag ausgebucht, vor allem durch das enorm hohe, durch VW ausgelöste Aufkommen an Business-Reisenden. Gleiches erhoffen wir uns natürlich auch von unserem jüngsten Spross, dem Innside.“ Und die Vorbuchungen lassen Freude aufkommen, wie Hoteldirektor Muhammet Akdere (42), der auch das nebenan gelegene Tryp-Hotel leitet, bestätigt.

    Wolfsburgs neue urban-elegante Lifestyle Location wurde nach einem Entwurf des Hamburger Architekturbüros nps tchoban voss realisiert. Investor ist der Berliner Immobilienentwickler GBI AG. Mit dem Innside Wolfsburg unterstreicht die mallorquinische Hotelkette einmal mehr ihr Engagement in Deutschland – dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe -, wo sie mit derzeit 24 Hotels, darunter elf Innside Hotels vertreten ist.

    Werbeanzeige

    Innside by Meliá ist eine der erfolgreichsten Stadthotel-Marken von Meliá Hotels International. Sie steht für puristische Eleganz und zeitgeistige Orientierung. Eines ihrer Hauptmerkmale ist ein Design, das die Grenzen zwischen Business- und Lifestyle-Hotels aufweicht. Dabei paart sich eine extravagante Innenarchitektur mit ultramodernen Technologien und erstklassigen Services. Mit dieser Marke verfolgt Meliá sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. Verträge wurden bereits unterzeichnet für mindestens 16 weitere Innside Hotels, die bis 2018 u.a. in Deutschland, England, China, Brasilien, Indonesien oder USA entstehen werden.

    Fotos der Zimmer: Meliá Hotels International
    Renderings Außenansicht: Architekturbüro nps tchoban voss

    Über:

    Meliá Hotels International S.A.
    Frau Sabine von der Heyde
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn
    Deutschland

    fon ..: + 34 971 22 44 64
    web ..: http://www.melia.com
    email : comunicacion@melia.com

    Über Meliá Hotels International S.A.
    Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 365 Hotels in 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen ist eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt und Marktführer in Spanien. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá, Paradisus, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
    In Deutschland betreibt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 24 Häuser: zwei Meliá, elf Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Verträge wurden bereits für fünf weitere Hotels der stylischen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside unterzeichnet: Aachen (2015), Frankfurt (2016), Hamburg (2016), Essen (2016) und Leipzig (2016). www.melia.com
    http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

    Über die Marke INNSIDE by Meliá
    Die 1993 in Deutschland entwickelten modern-urbanen INNSIDE Hotels wurden 2007 von Meliá Hotels International (MHI) übernommen. Puristische Eleganz und zeitgeistige Orientierung sind Schlüsselattribute dieser im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke. Eines ihrer Hauptmerkmale ist daher das Designkonzept. Avantgardistisches Flair prägt die Außen- und Innenarchitektur. Modernste Kommunikationstechnologie, ein professioneller Business-Service, lichtdurchflutete Konferenzräume, Wellfit-Center und eine exzellente Gastronomie runden das Angebot dieser designorientierten Lifestyle-Marke ab. MHI verfolgt mit INNSIDE by Meliá sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. Derzeit laufen elf Hotels in Deutschland und drei in Madrid unter dieser Marke. Verträge wurden bereits unterzeichnet für mindestens 16 weitere INNSIDE, die bis 2018 neben Deutschland etwa in Brasilien, China, England, Indonesien oder USA entstehen werden www.innside.com

    Pressekontakt:

    W&P PUBLIPRESS GmbH
    Frau Sylvia König
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn

    fon ..: 089-6603966
    web ..: http://www.wp-publipress.de
    email : melia@wp-publipress.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    INNSIDE by Meliá Wolfsburg: Stylisches Designhotel mit spanischem Flair im Zentrum der VW-Stadt

    veröffentlicht auf Link im Web am 3. Juni 2014 in der Rubrik Urlaub - Reisen
    Content wurde 298 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,