• Der Startschuss fällt am 14. August: Kulinarische Delikatessen, Teespezialitäten, Kochutensilien sowie fernöstliche Heilkunst, diesen interessanten Mix bieten die HKTDC Messen im August:

    BildDie HKTDC Food Expo, die HKTDC Hong Kong International Tea Fair, die International Conference & Exhibition of the Modernization of Chinese Medicine & Health Care Products (ICMCM) und die in diesem Jahr ihr Debut feiernde HKTDC Home Delights Expo.

    2013 kamen mehr als 1.140 Aussteller und über 19.600 Einkäufer zur HKTDC Food Expo, aber auch über 410.000 Konsumenten fanden den Weg in die Messehallen. Zum 25. Jubiläum vom 14. bis 18. August wird das erfolgreiche Konzept der „Trade Hall“ und „Public Hall“ fortgesetzt. Die „Trade Hall“ beherbergt unter anderem verschiedene Länderpavillons und steht in den ersten beiden Messetagen nur den Facheinkäufern offen. Danach kann sich dann auch die Öffentlichkeit einen Überblick über die kulinarischen Spezialitäten und Delikatessen unter anderem aus Australien, China, Indonesien, Japan, Korea, Mexiko, den Philippinen und Polen verschaffen.

    Die Angebote in der „Public Hall“ richten sich an das breite Publikum, das den Ausstellern dort ein willkommenes Feedback zu Produkten und Vorlieben geben wird. Teil der „Public Hall“ ist die „Premium Food Zone“. Hier findet sich eine große Auswahl an bekannten Marken wie Chewy, Kee Wah Bakery, Lee Kum Kee, Maxim’s Caterers, Nissin, On Kee Dry Seafood, Tung Chun und Vita Green Health Products. Kochshows, Verkostungen, Wettbewerbe und Fachseminare ergänzen das Angebot der Stände und sorgen für Information und kurzweilige Unterhaltung der Besucher.

    In der separaten „Gourmet Zone“ präsentiert die Messe ein internationales Angebot mit vier Themenschwerpunkten, „Western Delicacy“, „Asian Cuisine“, „Chic & More“ und „Sweet Delight“. Anlässlich des 25. jährigen Jubiläums hat das HKTDC unter anderem bekannte Sterneköche eingeladen, die dem Publikum 25 Gerichte zum Probieren und zur Bewertung vorstellen.

    Ideale Ergänzung zur HKTDC Food Expo ist die HKTDC Hong Kong International Tea Fair. Die sechste Ausgabe der Messe findet vom 14. bis 16. August statt und sie ist Anziehungspunkt für internationale Einkäufer und Teeliebhaber. Hier präsentieren sich neben bekannten Teenationen wie China, Japan und Sri Lanka auch Aussteller mit Produkten rund um die Teekultur. Präsentiert werden Tee, Teeverpackungen, Produkte für die Teezubereitung, Geschirr und neue technische Entwicklungen der Branche. Das perfekte Zusammenspiel von Tee und Backwaren bietet die „Friends of Tea“ Zone mit leckeren Süßigkeiten, Snacks und Biskuits.

    Werbeanzeige

    Bekannt ist die HKTDC Hong Kong International Tea Fair auch für ihre „International Tea Competition“. Hier können Aussteller ihre Produkte in verschiedenen Kategorien bewerten lassen, unter anderem beim Schwarz- oder Grünteewettbewerb. Sehr beliebt ist auch der internationale KamCha Wettbewerb (Tee mit Milch nach Hongkonger Art).

    Gesundheitsbewusst leben, traditionelle Heilkunst und neue Entwicklungen der TCM, alles dazu finden Besucher auf der ICMCM (14.bis 16. August). 2013 zog die Messe mehr als 130 Aussteller und 13.000 Besucher aus aller Welt an. Zu den Themenzonen gehören unter anderem „Beauty & Fitness“, „Chinese Medicine“, „Functional Food & Products“ und „Health Supplement“. Im Rahmen der ICMCM Konferenz stellen Experten und TCM Fachleute neue Entwicklungen vor. 2013 lag der Schwerpunkt auf Erkenntnissen in der Krebstherapie.

    Premiere feiert 2014 die HKTDC Home Delight Expo vom 14. bis 18. August. Mit ihr reagiert das HKTDC auf das Feedback der Konsumenten während der HKTDC Food Expo, in dem eine starke Nachfrage nach Küchenutensilien und elektrischen Haushaltsgeräten zum Ausdruck kam. Bekannte Marken wie German Pool, Goodway, Ladyship, Lock & Lock, OGAWA, OTO, Titan Limited und ZWILLING werden hier eine Auswahl an Haushaltswaren und Lifestyle- Produkten für das Zuhause vorstellen. Geplant sind zusätzlich Produktdemonstrationen, Kochshows mit bekannten Sterneköchen, Verlosungen und Workshops.

    Über:

    Hong Kong Trade Development Council
    Frau Christiane Koesling
    Kreuzerhohl 5-7
    60439 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: +49-69-95 77 20
    web ..: http://www.hktdc.com
    email : Christiane.Koesling@hktdc.org

    Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

    Pressekontakt:

    Hong Kong Trade Development Council
    Frau Christiane Koesling
    Kreuzerhohl 5-7
    60439 Frankfurt

    fon ..: +49-69-95 77 20
    web ..: http://www.hktdc.com
    email : Christiane.Koesling@hktdc.org


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Premiere der HKTDC Home Delights Expo – HKTDC Messequartett im August

    veröffentlicht auf Link im Web am 17. Juni 2014 in der Rubrik Dienstleistung
    Content wurde 1549 x angesehen

    Schlagwörter: , ,